Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Gedichte Hörbuch

Gedichte

Regulärer Preis:5,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Heines Gedichtswerk stellt das Zentrum seines umfangreichen literarischen Schaffens dar. In seiner Lyrik zeigt sich der 1797 in Düsseldorf geborene Dichter in seiner ganzen inhaltlichen wie stilistischen Vielfalt: heiter und ausgelassen, politisch engagiert, traurig, romantisch und ironisch, stets voller Esprit und Wohlklang.

Heine ist der vielleicht musikalischste von allen deutschen Dichtern, der es liebte, für seine Lyrik die überlieferten Formen des Volksliedes zu benutzen. Diesem musikalischen Geist in Heines Dichtung folgend, ersetzt der Sprecher und Musiker Sven Görtz die antike Lyra - das traditionelle Begleitinstrument für Dichtung - durch die elektrische Gitarre und präsentiert einige Gedichte Heines in modernem musikalischem Gewand.

Inhalt:

  • Ich wollte, meine Lieder das wären Blümelein
  • Vergiftet sind meine Lieder
  • Ich halte ihr die Augen zu
  • Mir träumte einst von wildem Liebesglühn
  • Ein Traum, gar seltsam schauerlich
  • Ich will meine Seele tauchen
  • Ein Weib
  • Die Jahre kommen und gehen
  • Ich weiß nicht, was soll es bedeuten
  • Sonnenuntergang
  • Die Welt ist dumm, die Welt ist blind
  • Sie haben dir viel erzählet
  • Mein Herz, mein Herz ist traurig
  • Ein Fichtenbaum steht einsam
  • Das ist ein schlechtes Wetter
  • Ich mache die kleinen Lieder
  • Mein Kind, wir waren Kinder
  • Ein Jüngling liebt ein Mädchen
  • Mir träumt, ich bin der liebe Gott
  • Das weiß Gott, wo sich die tolle Dirne einquartieret hat
  • Der Asra
  • Wer zum ersten Male liebt
  • Mir träumte wieder der alte Traum
  • Wenn ich in deine Augen seh / Im wunderschönen Monat Mai
  • Deutschland, ein Wintermärchen, Caput 1
  • Die schlesischen Weber
  • Doktrin
  • Nachtgedanken
  • Der Herbstwind rüttelt die Bäume
  • Wo wird einst des Wandermüden letzte Ruhestätte sein?
  • Beine hat uns zwei gegeben
  • Ich habe verlacht, bei Tag und bei Nacht
  • Lass die heilgen Parabolen
  • Weltlauf
  • Sie saßen und tranken am Teetisch
  • Die Wanderratten
  • Es träumte mir von einer Sommernacht
  • Das Meer hat seine Perlen

(c)+(p) 2006 ZYX Music

Hörerrezensionen

Bewertung

3.0 (1 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher


Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.