Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Ein Weihnachtslied in Prosa Hörbuch

Ein Weihnachtslied in Prosa

Regulärer Preis:4,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Die Geschichte lässt uns auf wunderbare Weise den Zauber des Weihnachtsfestes erleben:
Der ruchlose Geschäftsmann Ebenezer Scrooge wird von drei Weihnachtsgeistern heimgesucht, die ihm begreiflich machen, was für ein abscheulicher Mensch er geworden ist. Aber sie geben ihm auch die Möglichkeit, sein Leben zu ändern.

In dieser Aufnahme hören Sie die Vorlesefassung, die Dickens selbst für seine Lesetourneen angefertigt hat, übersetzt von Richard Zoozmann, durchgesehen und herausragend gesprochen von Alexis Krüger.

(c)+(p) 2006 BUCHFUNK, übersetzt von Richard Zoozmann

Hörerrezensionen

Bewertung

4.6 (7 )
5 Sterne
 (4)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    mawior Deutschland 26.10.2010
    mawior Deutschland 26.10.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    30
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Klassiker über den Zauber des Weihnachtsfestes"

    Die Dickensche Weihnachtsgeschichte "Ein Weihnachtslied in Prosa" gehört seit ihrem Erscheinen vor über 150 Jahren zur Weltliteratur. Die Geschichte, in der der egoistische Geizhals Ebenezer Scrooge zum gutherzigen Menschen wird, erschien 1843 tatsächlich kurz vor Weihnachten und ist längst Kulturgut geworden.

    Der hartherzige Mister Scrooge weigert sich, Weihnachten zu feiern und will seinem armen Angestellten Cratchit nicht einmal bezahlten Urlaub geben. An diesem Weihnachtsabend aber erhält Scrooge Besuch von verschiedenen Geistern - so von seinem ehemaligen Geschäftspartner. Sie alle ermahnen ihn nachdrücklich, ein besserer Mensch zu werden. Als er erwacht, ist es immer noch Weihnachtsmorgen und noch genug Zeit, Buße zu tun und Freude zu verbreiten.

    Um auf die soziale Ungerechtigkeit und vor allem auf die Not und das Elend armer Kinder aufmerksam zu machen, bediente sich Charles Dickens (1812-1870) der Mittel der Groteske. Er verknüpfte die fantastische Handlung mit einem moralischen Zweck. Dabei besticht Dickens' meisterlicher Umgang mit der Sprache, sein Ideenreichtum und sein gefühlvoller Blick auf die menschliche Natur.

    Im Leipziger Hörbuch-Verlag BUCHFUNK liegt eine Hörfassung der Weihnachtsgeschichte vor, die Dickens selbst als Vorlesefassung für seine Lesetourneen angefertigt hatte. Dem bekannten Sprecher und Schauspieler Alexis Krüger gelingt es dabei, die wundersame Wandlung des Geizkragen Scrooge hörbar zu machen. Eine besinnliche Weihnachtsgeschichte, die bis heute durch ihr Plädoyer für Mitmenschlichkeit nichts von ihrer Aktualität eingebüßt hat.

    Wunderschön, ja festlich ist auch die Aufmachung des Hörbuches mit der hochwertigen Pappbox - ein ideales Weihnachtsgeschenk, das sicher Freude bereiten wird.

    Manfred Orlick

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.