Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Räuber Hörbuch

Die Räuber

Regulärer Preis:10,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Das Sturm-und-Drang-Drama "Die Räuber" vollendete Schiller als 20jähriger. Dem achtzehnjährigen Schiller war der Stoff der Räuber in Form einer Anekdote in die Hände gefallen, und er begann ihn zu dramatisieren. Zwei gegensätzliche Brüder bringt Friedrich Schiller in seinem dramatischen Erstling auf die Bühne: den missgestalteten Intriganten Franz Moor und Karl Moor, den Schönheit, natürliche Liebenswürdigkeit und Liebesfähigkeit auszeichnen; Karl muß jedoch erkennen, dass seine Gesellen Mordbrenner sind, dass er nicht das Recht auf Selbstjustiz hat und dass seine Anmaßung ihn in immer tiefere Schuld verstrickt. Das Stück ist "ein Reißer", prall, voll Emotionen und mitreißender Sprache.
Die Inszenierung der Städtischen Bühnen Leipzig gilt bis heute als eine der besten in Deutschland.

(p) 1963 © 2001 BMG Wort

Kritikerstimmen

Spannend!" -- Niederösterreichische Nachrichten "... gut also, dass die Hörfassung Massenszenen und die Liebesgeschichte vernachlässigt für diese meisterhaften Monologe." -- Stuttgarter Nachrichten "Das Stück ist voll Emotionen und mitreißender Sprache." -- Piste

Hörerrezensionen

Bewertung

3.4 (11 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (5)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (2)
Gesamt
1.0 (1 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Geschichte
2.5 (2 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    nlib Laatzen, Deutschland 07.02.2005
    nlib Laatzen, Deutschland 07.02.2005
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    32
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Unverständlich"

    Leider handelt es sich nur um den Mitschnitt einer Theateraufführung. Wenn man das Stück/Buch nicht schon sehr gut kennt, ist es unmöglich zu verstehen wer gerade spricht. Trotz 2x hören konnte ich der Handlung nicht folgen. Schade eigentlich, liegt bestimmt nicht an Schiller.

    Also richtiges Hörbuch müsste das Stück vorgelesen werden. So ist es sinnlos, nicht zu empfehlen.

    32 von 34 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Tocqueville Kiel 08.03.2009
    Tocqueville Kiel 08.03.2009 Bei Audible seit 2006
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    801
    Bewertungen
    Rezensionen
    928
    192
    Mir folgen
    Ich folge
    16
    2
    Gesamt
    "sehr gut, aber stark gekürzt"

    Die Räuber sind ein Klassiker und das zu Recht! Jeder Mensch ab Geburtsjahrgang 1963, der zum Opfer der Dauerreformen in der Bildungspolitik geworden ist, kann hier eine Lücke in seiner Schulbildung schließen. Früher war dieses Buch ein echter Renner unter den Jugendlichen in Deutschland, heute gilt es als verstaubt; dabei kann man die Geschichte nur dann verstehen lernen, wenn man liest, was frühere Generationen gelesen haben und wodurch sie in ihren Ansichten und Meinungen geprägt wurden. Das Hörbuch ist der leider stark gekürzte Mitschnitt einer Theateraufführung. Deshalb nur 4 Sterne. Es erstzt zwar nicht das Buch oder den Besuch einer Aufführung, aber wer die Zeit dafür nicht erübrigen kann, findet hier einen Einblick in das Werk im Schnelldurchgang. Also nur zu, anhören lohnt sich!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    christl Talheim, Deutschland 15.04.2007
    christl Talheim, Deutschland 15.04.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    16
    Bewertungen
    Rezensionen
    39
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Schiller: Die Räuber"

    Die Scenen sind oft zu laut, sodaß man sie nicht mehr verstehen kann. Zwischen Handlungen und Selbstgesprächen ist oft nicht zu unterscheiden.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    suchita135 Tübingen, Deutschland 18.02.2009
    suchita135 Tübingen, Deutschland 18.02.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "schön, aber sehr kurz"

    Schillers "die Räuber" wird durch diese Audiofassung sehr lebendig gemacht. Die Sprecher sind allesamt sehr professionell und auch die Tonqualität ist gut. Jedoch war mir die Fassung an vielen Stellen zu sehr gekürzt. Vor allem der Anfang, jedoch auch die Szene in den böhmischen Wäldern und die Szenen mit Karl wieder in der Heimat warem mir viel zu wenig ausgearbeitet und zu schnell abgehakt.Alles in allem aber eine gute Möglichkeit, sich mit der Haupthandlung der "Räuber" vertraut zu machen.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Johannes Demmelhuber 29.12.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ich habe wirklich kaum bis zum Ende durchgehalten."

    dieses Hörbuch ist zumindest für Schüler extrem langweilig und eine Qual zum lesen!
    Selten habe ich ein Buch nicht zu Ende gelesen und stattdessen zum Hörbuch gegriffen!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.