Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Elenden / Les Misérables Hörbuch

Die Elenden / Les Misérables

Regulärer Preis:34,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Beschreibung von Audible

Der Klassiker auf wunderbare Art entstaubt

"Die Elenden / Les Misérables" von Victor Hugo gehört unbestritten zu den großen Klassikern der Weltliteratur. Für alle, die sich die Geschichte schon immer mal zu Gemüte führen wollten, bietet das ungekürzte Hörbuch eine attraktive Möglichkeit. Gert Westphal, der zu Recht einmal als der "König der Vorleser" bezeichnet wurde, führt mit Leichtigkeit und viel Gespür für Details durch die Vielschichtigkeit dieses Werkes.

"Die Elenden / Les Misérables" ist einer der meistverfilmten Stoffe der Weltliteratur. Victor Hugo hat darin einen Abenteuerroman, eine ergreifende Liebesgeschichte und ein packendes Gesellschaftsporträt meisterhaft vereint. Lassen auch Sie sich in den Bann ziehen, wenn Gert Westphal die Geschichte um Cosette und ihren Ziehvater so spannend erzählt, als handele es sich um tagesaktuelles Geschehen.

Inhaltsangabe

Paris, 19. Jahrhundert: Die französische Revolution ist lange vorbei, doch die Menschen leben noch immer in Elend und Unterdrückung. Der ehemalige Häftling Jean Valjean hat seine unrühmliche Vergangenheit als Dieb hinter sich gelassen und sich bis zum Bürgermeister und Fabrikanten hochgearbeitet. Als nun vermögender Mann versucht er, den Ärmsten zu helfen. Auch seiner Arbeiterin Fantine. Als sie stirbt, nimmt er ihre Tochter Cosette zu sich und zieht sie wie sein eigenes Kind auf. Doch als er auf seinen Widersacher Javert trifft, der ihn einst hinter Gitter brachte und wieder bringen will, droht sein Leben zu zerbrechen.

©2013 Der Audio Verlag (P)2013 DAV

Hörerrezensionen

Bewertung

4.5 (471 )
5 Sterne
 (320)
4 Sterne
 (92)
3 Sterne
 (31)
2 Sterne
 (15)
1 Stern
 (13)
Gesamt
4.5 (430 )
5 Sterne
 (289)
4 Sterne
 (89)
3 Sterne
 (33)
2 Sterne
 (11)
1 Stern
 (8)
Geschichte
4.6 (440 )
5 Sterne
 (348)
4 Sterne
 (55)
3 Sterne
 (20)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (10)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Saarpirat Saarbrücken 09.08.2013
    Saarpirat Saarbrücken 09.08.2013

    Jahrgang 1963 und schon ewig süchtig nach Büchern. Seit einigen Jahren auch nach Hörbüchern.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2021
    Bewertungen
    Rezensionen
    573
    369
    Mir folgen
    Ich folge
    137
    3
    Gesamt
    "Ein ganz ungeheimer Geheimtipp!"

    Der treffenden Rezension meiner verehrten Vorrezenzentin Natascha möchte ich mich eigentlich rundweg anschließen und gar nicht viel hinzufügen.

    Mir ging es ähnlich wie ihr. Vor vielen Jahren hatte ich den Wälzer schon einmal nach nicht allzu vielen Seiten gelangweilt aus der Hand gelegt und dann nie wieder angefasst. Dieses Hörbuch nun zieht auch mich in seinen Bann. Keine Ahnung, ob es an der wirklich exzellenten Übersetzung durch Wolfgang Günther liegt oder an der gnadenlos guten Lesung durch Gert Westphal, der wirklich fesselnd und mitreißend liest, oder in der Kombination dieser beiden Künstler ihres Faches. Vielleicht liegt es auch ein Wenig daran, dass ich doch einige Jahrzehnte älter bin, als damals.

    Victor Hugo kommt in diesem Hörbuch keineswegs als angestaubter Klassiker daher. Seine Figuren wirken ungeheuer kraftvoll, lebendig, ja sogar teilweise aktuell und modern. Und seine politische Aussage ist keineswegs von gestern. Bei den Elenden kann man einfach nur mitleiden und mitfiebern. Schnell schlägt einen das Werk in seinen Bann und lässt einen dann nicht mehr los. Am liebsten möchte man das ganz Buch in einem fort hören, was bei einer Dauer von sage und schreibe über 57 Stunden natürlich schwerlich möglich ist. Die Zeit zu investieren lohnt ohne Frage und ich will mich auch hier Natascha anschließen und das Hörbuch jedem sehr ans Herz legen.

    51 von 52 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sylvia N. 04.08.2013
    Sylvia N. 04.08.2013

    inkspot71

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    146
    Bewertungen
    Rezensionen
    71
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    "Großartig!"

    Endlich finde ich Zugang zu diesem großartigen Roman. Der Sprecher ist hervorragend! Herr Westphal vollbringt das Kunststück diesen anspruchsvollen Stoff lebendig und leicht wirken zu lassen. Er führt den Zuhörer durch alle Höhen und Tiefen und, was mich besonders beeindruckt, er lässt den eleganten Humor Hugos glänzen. Ich kann dieses Hörbuch jedem sehr ans Herz legen.

    63 von 65 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    arlenka feldkirch, Österreich 27.10.2013
    arlenka feldkirch, Österreich 27.10.2013 Bei Audible seit 2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    70
    Bewertungen
    Rezensionen
    51
    20
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ja, das ist Weltliteratur"

    Victor Hugo ist einer dieser grossen Erzähler, die meisterhaft die Kunst der Digression beherrschen - ein mächtiger Erzählstrom, der sich immer wieder breit ausgiesst, verwirbelt und abzweigt und nie verliert der Leser die Richtung und Hugo seinen Erzählfaden.
    Eine berührende Geschichte über die Verwandlung eines Mannes von einem verbitterten Menschenhasser in einen kompromisslosen Altruisten, die Hugo mit einem Breitpanorama des napoleonischen Frankreichs ausstaffiert - da wird Paris von der Kanalisation bis zum Palast gezeigt, vom Gassenjungen bis zum Edelmann. Hugo ist ein feinsinniger Denker und es war eine richtige Wohltat, diesem Geist Seite für Seite zu folgen.
    Bitte, Audible- Team, macht mehr von den Klassikern - da tut sich mit Neuerscheinungen nicht viel, ich habe ja fast alle Klassiker "abgegrast"....

    13 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kim Darmstadt, Deutschland 14.08.2013
    Kim Darmstadt, Deutschland 14.08.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    53
    Bewertungen
    Rezensionen
    236
    11
    Mir folgen
    Ich folge
    5
    0
    Gesamt
    "grandios"

    wer das Buch schon immer lesen wollte...aber es irgendwie verpasst hat. Jetzt zugreifen es ist auch genial gelesen. Gert Westphal gibt es hier zwar nur selten als Sprecher, aber es hat auch andere Bücher (z.B. Thomas Mann) usw. fesselnd und genial gelesen.

    20 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jürgen Daun, Deutschland 26.08.2013
    Jürgen Daun, Deutschland 26.08.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    15
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Kraftvolle, bildreiche Sprache ..."

    ... und kongenial vorgetragen durch Gert Westphal.
    Er schaffte es für mich, den Stoff wirklich lebendig werden zu lassen.
    Ich habe es nur nicht geschafft, den Stoff nebenbei zu hören, denn er zieht sehr in den Bann und verlangt die volle Aufmerksamkeit.
    Die Figuren sind so plastischen umschrieben, wie ich es selten zuvor in moderneren Romanen erlebt habe. Dieses Hörerlebnis hat sich wirklich gelohnt und ich kann es nur weiterempfehlen.

    15 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    lala Deutschland 04.12.2013
    lala Deutschland 04.12.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    249
    Bewertungen
    Rezensionen
    118
    35
    Mir folgen
    Ich folge
    13
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Fantastisch gut"

    Ein großartiges literarisches Werk - aber trotzdem spannend wie ein Krimi mit viel satirischem Humor unterhaltsam gewürzt.

    Gert Westphal als Sprecher ist absolut fantastisch.

    Hören, hören, hören!!!!!!!

    6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    lysa11 Königsee, Deutschland 26.10.2013
    lysa11 Königsee, Deutschland 26.10.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    18
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Muss man gehört haben!"

    Ich erinnere mich gut daran, in der Schule französische Literatur nie gemocht zu haben und nun kenne ich auch den Grund: Irgendwie bin ich nie auf Les Misérable gestoßen!

    Herr Hugo versteht es wahrlich meisterlich, Geschichte, Aktion, Gefühl, Liebe und Zeitgeist zu beschreiben und zwar so gut das man nur sagen kann: Muss man gehört haben!

    Nicht nur, dass man etwas zur Geschichte erfährt, sondern man lernt auch einige aktuelle Geschehnisse mit anderen Augen zu verstehen. Ich könnte jetzt noch tausend Sachen aufzählen aber alles würde nur auf das Selbe hinauslaufen, meine Empfehlung: Kaufen-Hören!

    Natürlich passt dabei Sprecher Gerd Westphal einfach perfekt, nie langweilig oder trist, hervorragend betont ... exzellent - wie das Werk selbst.

    Und wenn man schon dabei ist: gut dazu passt "Jahrmarkt der Eitelkeit", wenngleich Les Miserable deutlich in einer anderen Liga spielt (zumindest für mich).

    8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Elisabeth Stuttgart, Deutschland 11.01.2014
    Elisabeth Stuttgart, Deutschland 11.01.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    24
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein hervorragender Roman"

    Victor Hugo schuf mit seinem Roman ein Meisterwerk allerbester Güte! Die Geschichte ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Durch die hervorragende Vertonung des Sprechers Gert Westphal gewinnt der Roman noch mehr an Spannung. Ich kann das Hörbuch jedem empfehlen, der einen erstklassigen Roman in bester Erzählform sucht.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Bettina 30.06.2014
    Bettina 30.06.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Genial"
    Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Die Elenden / Les Misérables für besser als das Buch?

    Ja, habe mich durch das Buch gequält, aber das Hörbuch ist wunderbar gelesen, selbst die unendlichen historischen und philosophischen Abschweifungen sind spannend (so spannend, wie der ausufernde und altertümliche Stil es zulässt) gelesen. Habe einen Stern abgezogen wegen dieser Abschweifungen.


    Welches andere Buch würden Sie mit Die Elenden / Les Misérables vergleichen? Warum?

    Keines.
    Les Miserables ist in erster Linie die Lebensgeschichte Jan Valjeans, aber auch eine wunderbare Liebesgeschichte (Cosette und Marius) und vermittelt gleichzeitig den kompletten historischen Hintergrund, geschrieben von einem grossen Zeitzeugen jener Epoche.
    Dies ist Weltliteratur zu Gut und Böse, Politik, Kirche, Macht,soziale Missstände, Krieg, Demokratie, und vielen anderen Themen.


    Hat Ihnen Gert Westphal an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

    Gerd Westphal erweckt jeden einzelnen Satz, und sei er auch noch so umständlich formuliert, wunderbar zum Leben. Dadurch erst habe ich die enorme Spannweite dieses Romanes begriffen, jene Teile, die von anderen Hörern als langweilige Ausschweifungen beurteilt werden.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Les Miserables ist ein altes Buch, dementsprechend sperrig sind die Sätze formuliert, die deutsche Übersetzung macht daraus auch kein leicht-lese-Buch. 50 Stunden (oder rund 1500 Seiten) sind lang, und die langen Abschweifungen sind eine Geduldsprobe.

    Wer einen kompakten Liebesroman und Action erwartet, der wird sicherlich enttäuscht werden. Diesem sei der Film von 2012 mit Hugh Jackman, Russel Crowe, Anne Hathaway....empfohlen, der den Geist dieses Buches recht gut wiedergibt, und gleichzeitig eine wunderbare Interpretation des Musikals ist. (jedenfalls in der englischen Version, die deutsche kenne ich nicht, da ich im Ausland lebe und sie nicht habe)

    Wer aber die Faszination von Les Miserables nachvollziehen will, dem sei diese Version absolut empfohlen. Ich habe dieses Buch nicht das letzte mal gehört, trotz der 50 Stunden.

    6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Steffen Halle, Deutschland 20.10.2013
    Steffen Halle, Deutschland 20.10.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    23
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Klassische Literatur genial gelesen"

    Gert Westphal, ein Meister der Sprachgestaltung, verleiht einfühlsam dem humanistischen Werk von Victor Hugo seine ganz eigene Seele.
    Dieses Hörbuch ist ein einmaliges sprachliches Kunstwerk und sehr empfehlenswert.

    6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.