Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Dat lustige Vördragsbok Hörbuch

Dat lustige Vördragsbok

Regulärer Preis:9,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Bei der Lustfahrt mit einem alten Rettungsboot, dem Kochen einer Fliederbeersuppe, einer tölpelhaften Zugfahrt sowie den turbulenten Erlebnissen eines Hotelgastes hat man das Gefühl, unmittelbar dabei zu sein. Der Dialog in der Fabel des Doktor Langbeen mit seinem Hausmeister ist wohl einmalig in der plattdeutschen Literatur und zeugt insgesamt von der grossen Erzählkunst der Autoren. Genießen Sie die meisterhaft vorgetragenen Aufnahmen, die mit Sicherheit allen Freunden der plattdeutschen Sprache eine ganz große Freude bereiten wird.

Inhalt:

  • Friedrich Freudenthal: De Paster het Besöök
  • John Brinkmann: De Operatschon, Dr. Strump, De Warmkruuk, De Vornehmigkeit
  • Georg Droste: Ottjen Aldag un de Regentunn
  • Paul Wriede: De Beseuk
  • Willem Schröder: Dat Wettlopen
  • Manfred Kyber: Jakob Krack
  • Theodor Dirks: Dokters Karl
  • Gorch Fock: De barmhartige Samariter
  • Fritz Reuter: Bräsig un Kurz

©2009 HIERAX; (P)2009 HIERAX

Hörerrezensionen

Bewertung

5.0 (2 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
5.0 (1 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher


Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.