Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen Hörbuch

Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen

Regulärer Preis:3,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Nikolai Wassiljewitsch Gogol wurde am 20. März 1809 in Welyki Sorotschynzi geboren und verstarb am 21. Februar 1852 in Moskau. Er war ein russischer Schriftsteller ukrainischer Herkunft.
Angeblich wurde er während seiner Schulzeit von vielen seiner Mitschüler gehänselt, weil er unter Skrofulose litt und sehr klein und dünn war. Allerdings galt er als sehr wortgewandt und schlagfertig und seine Mitschüler wunderten sich über sein mürrisches, konzentriertes, düsteres, kluges und aufbrausendes Wesen. Mit 18 Jahren schrieb Nikolaj in sein Tagebuch: "Alle halten mich für ein Rätsel".
1834 wurde ihm die Adjunkt-Professur für einen Lehrstuhl für Allgemeine Geschichte an der Universität Sankt Petersburg verliehen, welche ihm ein Jahr später wieder abgenommen wurde, da aufgrund einer Änderung im Hochschulgesetz seine formalen Qualifikationseigenschaften nicht mehr ausreichend für diese Position waren. Er wendete sich stärker seiner Literatur zu. Gogol reiste durch Deutschland, die Schweiz, Österreich, Frankreich und Italien und litt angeblich zunehmend unter einer Form der Schizophrenie, die aus heutiger Sicht auch als eine Psychose welcher Art auch immer charakterisiert werden könnte. Seine zunehmende Religiosität zerstörte ihn schließlich vollends. Diese führte nämlich dazu, dass sich Nikolaj Gogol aufgrund religiösen Fastens zu Tode hungerte.

Der Sprecher Friedrich Frieden verschafft mit seinem außergewöhnlichen Sprach-, Rhythmik-, Tempo-, und Authentizitätsstil der Literatur von Nikolai Gogol gelebten Ausdruck.

©2015 Aufbau-Verlag (P)2015 LILYLA Hörbuch-Editionen

Hörerrezensionen

Bewertung

3.0 (3 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.0 (2 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
2.5 (2 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Raycluster 16.05.2016
    Raycluster 16.05.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Der Wahnsinn"

    Ziemlich authentische Beschreibung eines Wahns, echt gut geschrieben. Der Sprecher ist gewöhnungsbedürftig wegen seines Akzentes, spricht die Geschichte aber sehr passend. Die Tonqualität lässt aber zu wünschen übrig. Für 50 Minuten kann mans aber schon aushalten.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.