Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Amerikanische Kurzgeschichten Hörbuch

Amerikanische Kurzgeschichten: Von Mark Twain bis Herman Melville

Regulärer Preis:14,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Sehr gerne haben Autoren aus den Vereinigten Staaten die "kleine" Form gewählt und so das Genre der Kurzgeschichte entscheidend vorangebracht. Natürlich sind die Namen Mark Twain und Edgar Allan Poe allgegenwärtig, doch auch andere berühmte Schriftsteller wie Nathaniel Hawthorne und Herman Melville haben wahre Meisterwerke beigetragen. In dieser Sammlung finden sich 31 Stories in der Reihenfolge ihres Entstehens. Es sind lustige, spannende, gruselige, tiefsinnige darunter - und eine Eigenschaft teilen sie alle: Sie sind Perlen des Genres.

Inhalt:

  • Washington Irving (1783 - 1859): Die Legende von Sleepy Hollow;
  • Nathaniel Hawthorne (1804 - 1864): Der junge Goodman Brown, Die Höhle der drei Hügel, Die Totenhochzeit, Frau Ochsfrosch;
  • Edgar Allan Poe (1809 - 1849): Das verräterische Herz, Hoppfrosch, Der Untergang des Hauses Usher, Das Fass Amontillado, Lebendig begraben;
  • Herman Melville (1819 - 1891): Bartleby - eine Geschichte aus Wall Street;
  • Mark Twain (1835 - 1910): Einiges über Barbiere, Ein Miniaturreich im Weltmeer, Edward Jackson und Vanderbilt, Kinderkrankheiten, Mrs. McWilliams beim Gewitter, Ein Tischgespräch, Rezept für Schwarzwälder Geschichten, Eine Rigibesteigung, Ein Landsmann, Noch ein Landsmann, Der selige Benjamin Franklin;
  • Bret Harte (1836 - 1902): Ein Fremder in der Stadt, Das Idyll von Red Gulch, In der Todeswüste von Arizona, Der Glücksbringer von Roaring Camp;
  • Ambrose Bierce (1842 - 1914): Sommernachtshorror, John Mortonsons Begräbnis, Kalte Rache, Staley Flemings Halluzinationen;
  • O. Henry (1862 - 1910): Das Geschenk der Weisen;

©2013 Jürgen Fritsche (P)2013 Jürgen Fritsche

Hörerrezensionen

Bewertung

3.7 (20 )
5 Sterne
 (8)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (6)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (2)
Gesamt
3.9 (15 )
5 Sterne
 (5)
4 Sterne
 (5)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.1 (16 )
5 Sterne
 (7)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (6)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    coolhand Deutschland 24.07.2013
    coolhand Deutschland 24.07.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    24
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Amerikanische Klassiker, die man sonst kaum findet"

    Sammlungen von amerikanischen Kurzgeschichten sind wirklich selten. Hier wird insbesondere auf die frühen Klassiker Wert gelegt, und das ist wirklich lobenswert. "Rip van Winkle" von Washington Irving, "Goodman Brown" von Nathaniel Hawthorne und "Bartleby" von Herman Melville in einem Hörbuch? Respekt. Dann noch ein paar Standards wie Mark Twain und Edgar Allan Poe dazu, und fertig. Eine Menge Hörbuch fürs Geld. Ruhig und angenehm vorgetragen, dennoch wandlungsfähig. Dass es nur ein Sprecher ist, stört überhaupt nicht.

    8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.