Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Träum niemals von der Wilden Jagd! Hörbuch

Träum niemals von der Wilden Jagd!: Die Abenteuer von Jannis, Motte und Wendel, dem Schrat

Regulärer Preis:11,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Neue Abenteuer aus dem Elfenwald!

Es ist Winter im Elfenwald. Die letzten Vorbereitungen sind getroffen, alle Essensverstecke gefüllt und nun kuscheln sich die Elfen in ihre Kobel, um Winterschlaf zu halten. Nur Wendel, der Schrat, muss wach bleiben, damit er bei Jannis bleiben kann.

Doch als Jannis ein paar Wochen später hungrig aufwacht, liegt der Wald ganz und gar nicht in friedlichem Schlaf. Eine Beschwörung des Geistes von Hyazinth ist gründlich schief gelaufen und statt diesem erscheint der Geist des Schelms Horn Pappel. Und der hat alles andere als Gutes im Sinn und nimmt Jannis und Amsel Salamander gefangen!

Auf der Suche nach den beiden treffen Motte und Wendel nicht nur auf Pappel Horn, sondern auch auf einen alten Bekannten - den bösen Zauberer Holunder! Wird es ihnen gelingen, Jannis und Amsel zu befreien?

©2015 Beltz & Gelberg (P)2015 Hörcompany

Hörerrezensionen

Bewertung

5.0 (3 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
5.0 (3 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
3.7 (3 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Sprecher


Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.