Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Ein Stern zur Weihnachtszeit Hörbuch

Ein Stern zur Weihnachtszeit: Lieder, Gedichte und Geschichten

Regulärer Preis:9,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

"Ein Stern zur Weihnachtszeit" ist ein erster unterhaltsamer Hörschatz zur Weihnachtszeit. Liebevoll und mit kindgerechter Spannung erzählt die Schauspielerin Julia Nachtmann von den Ereignissen der Heiligen Nacht. Die Hirten, ein strahlender Stern, ein rufender Engel, das Jesuskind in der Krippe, drei Könige mit Geschenken - diese Motive tauchen in den schönsten Weihnachtsliedern, Gedichten und Geschichten immer wieder auf. Schon die Kleinsten werden ihre Freude am Zuhören und Entdecken haben.

Aus dem Inhalt: Engel rufen: Hirten, hört!; Immer um den Baum; Joseph, lieber Joseph mein; Hört das Lied der Sternensänger; Vom Himmel hoch, da komm ich her.

©2012 Ravensburger (P)2012 Jumbo Neue Medien & Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

3.5 (2 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
5.0 (1 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
3.0 (1 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Julia Bittrich Marl, Deutschland 03.12.2015
    Julia Bittrich Marl, Deutschland 03.12.2015

    Für mich sind Hörbücher aufgrund meiner starken Sehbehinderung oft der einzige Zugang zur Literatur. Das Lesen strengt mich viel zu sehr an.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Musikeinlagen könnte man teilweise weglassen"

    Hier sind einige tolle Geschichten und Gedichte versammelt, dabei sind sogar einige, die ich noch nicht kannte, was ja immer mit Glück verbunden ist, wenn man so etwas sammelt. Auch die Sprecher sind toll. Aber leider verderben die musikalischen Einlagen auch viel. Dieses Hörbuch hab ich mir zugelegt, weil mir das Lied, ‚Engel rufen, Hirten hört‘ das in der Hörprobe zu hören war, so sehr gefallen hat. Ein toller Kinderchor, der richtig professionell rüberkam. Da kam dann nur noch das Lied ‚Drei Könige kamen aus Morgenland‘ mit, dass mich aufgrund der Mischung aus Chormusik und Folklore angesprochen hat. Bei den anderen Musiktiteln bin ich mir da nicht so sicher. Die Solisten waren, vom ersten Lied abgesehen, nicht unbedingt nach meinem Geschmack. ‚Immer um den Baum‘ geht gar nicht, was aber auch daran liegen mag, dass ich Christmas-Pop nicht besonders mag und in dem Song immer wieder ein Geräusch auftaucht, das beinahe an eine Rückkopplung erinnert, wenn es denn noch etwas höher gewesen wäre. Die Interpretation von ‚Josef, lieber Josef mein‘ ist einfach nur schlecht und ‚Schlafe ein, kleines Kind, klitzekleines Kind‘ hätte ein tolles, folkloristisches Lied sein können, dass durchaus berührt, wenn man statt dieses dummen Wortes ‚klitzeklein‘ was anderes genommen und in der ersten Strophe diese blöden Tiergeräusche weggelassen hätte. Auch hätte die Sängerin das Wort 'geschehen' ohne Pause durchsingen sollen. Irgendwie sträuben sich mir als Chorsängerin da die ersten grauen Haare. Wäre auch toll gewesen, wenn man bei der Musik bei einem Genre geblieben wäre. Da ich die Sänger jetzt einfach mal zu den Sprechern zähle, gibt es nur drei Sterne für die Sprecher und leider auch nur drei Sterne für das gesamte Hörbuch. Schade, aber die Musik zieht das Ganze herunter.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.