Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Vollendet Hörbuch

Vollendet

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Die USA in nicht allzu ferner Zukunft: Nach einem brutalen Bürgerkrieg hat Amerikas Regierung hart durchgegriffen und endlich die Ordnung wiederhergestellt. Jugendliche werden "aussortiert" - gnadenlos und effizient: Ihre Organe und einzelne Körperteile werden recycelt. Wer es bis zu seiner Volljährigkeit schafft zu überleben, dem winkt ein Leben in Ruhe und Frieden. Und genau das wollen die Teenager Connor, Risa und Lev: Leben. Deshalb wagen sie das schier Unmögliche: Sie fliehen vor ihrem Schicksal und damit vor einem ganzen Gesellschaftssystem...

Der packende und beklemmende Thriller wurde in den USA vielfach ausgezeichnet; eine Verfilmung ist in Planung.

©2012 Sauerländer, Bibliographisches Institut GmbH, Mannheim (P)2012 Sauerländer, Bibliographisches Institut GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (89 )
5 Sterne
 (51)
4 Sterne
 (26)
3 Sterne
 (8)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.4 (68 )
5 Sterne
 (37)
4 Sterne
 (23)
3 Sterne
 (6)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.3 (68 )
5 Sterne
 (42)
4 Sterne
 (15)
3 Sterne
 (6)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (3)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Sabrina Oberhausen, Deutschland 09.02.2013
    Sabrina Oberhausen, Deutschland 09.02.2013

    Bücherwurm durch und durch. Bücherblog: Shosatsu.de

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "WOW"

    *Inhalt*
    Der 16-jährige Connor hat ständig Ärger. Risa lebt in einem überfüllten Waisenhaus. Lev ist das wohlbehütete Kind strenggläubiger Eltern. So unterschiedlich die drei auch sind, eines haben sie gemeinsam: Sie sind auf der Flucht. Vor einem Staat, in dem Eltern ihre Kinder im Alter von 13 bis 18 Jahren umwandeln lassen können. Die Umwandlung ist schmerzfrei. Jeder Teil des Körpers lebt als Organspende in einem anderen Organismus weiter. Aber wenn jeder Teil von dir am Leben ist, nur eben in jemand anderem ... lebst du dann, oder bist du tot?

    *Meine Meinung*
    Connor, Risa und Lev sind drei Wandler auf der Flucht, der eine mehr der andere weniger. Neal Shusterman schreibt die Geschichte der drei jeweils aus ihrer Sicht, was es serh autentisch macht, aber auch Perspektiven andere Charaktere nutzt Shusterman um seiner Story aussagekraft zu verleihen. Eine sehr gute Lösung. Nur einen Ich-Erzähler oder einen Allwissenenerzähler hätte diese Geschichte niemals so viel Kraft und Spannung verliehen.
    Leider fehlt mir ein letztes Kapitel zu Lev.

    *Zum Hörbuch und Erzähler*
    WOW, das Hörbuch ist echt der Hammer. Der Sprecher Jacob Weigert hat seine Sache echt super gut gemacht. Ich bin sehr begeistert. Er hat die Stimmung der einzelnen Charakteren super rüber gebracht. DAs Hörbuch an sich... puh... es ist schon schwere Kost. Fesselnd und bringt einen sehr zum Nachdenken. Das Thema Organspende, Abtreibung und die Möglichen Folgen sind erschreckend.

    *Fazit*
    Einfahc nur zu empfehlen, ich glaube das Buch selber wäre nicht so in Mark und bein gegangen wie das Hörbuch jetzt. Ich habe teils richtig gelitten und musste den iPod ausmachen um das gehörte zu verdauen. Man hat mit gelitte und gehofft. War mitten drin im Geschehen. Einfach klasse.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Babsi Gaissau, Österreich 12.03.2014
    Babsi Gaissau, Österreich 12.03.2014

    w. mair

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    25
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "hin und her gerissen"

    wow! ist ganz bestimmt keine Dystopie für jedermann. Ich bin selbst hin und her gerissen und weiß noch nicht ob ich begeistert oder schockiert sein soll. Es geht in dem Buch, das übrigens ganz hervorragend von Jacob Weigert gelesen wird, um eine fiktive zukünftige Welt in der Organhandel sehr exzessiv betrieben wird. Das Thema an und für sich ist ausgelutscht, nicht aber auf die Weise wie Shusterman sie beschreibt. in seiner Welt sind Menschen ab der Empfängnis bis zum 13. Lebensjahr absolut schützenswert und "nur" Jugendliche von 13 bis 18 sind für die sogenannte Umwandlung geeignet. In dem ersten Band der Quatrologie geht es um drei potenzielle Opfer die völlig unterschiedlich damit umgehen. Der eine sehnt sie herbei, da er ein Leben lang darauf vorbereitet wurde, der andere wurde aufgrund seiner Aufmüpfigkeit von seinen Eltern dazu gezwungen und die dritte ist ein Waisenkind, das nur überleben möchte. Daraus folgt eine rasante Geschichte die einfach alles beeinhaltet: Abenteuer, Freundschaft, Manipulation, soziales Engagement, Verrat und Vertrauen und vor allem, dem Willen zu Überleben in einer Welt die es eigentlich nicht wert ist. Bin inzwischen schon beim zweiten Band und bin immer noch gleichermaßen schockiert und hin und her gerissen. Ich will eigentlich nicht weiterhören, kann aber auch nicht aufhören. Wenn ein Autor das schafft, hat er zumindest ein gutes Händchen bewiesen was "Manipulation" betrifft :-)

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    BrokenLullaby Bad Vilbel, Deutschland 07.11.2016
    BrokenLullaby Bad Vilbel, Deutschland 07.11.2016

    23, weiblich, aus Hessen :) Genretechnisch höre ich bunt gemischt; meist jedoch Thriller, Urban-Fantasy und Dystopien.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    34
    Bewertungen
    Rezensionen
    107
    80
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "von Anfang an überzeugend"

    Normalerweise brauche ich immer ein bisschen, bis mich eine Geschichte mitreißt und meine Aufmerksamkeit erregt. Hier war es dieses Mal so, dass ich schon bei der Einleitung wusste: das muss ich unbedingt weiterhören!
    Es geht um Connor, welcher in einer Zeit lebt, in der Abtreibungen illegal sind. Befürworter und Abtreibungsgegner haben einen Kompromiss geschaffen in der alles Leben unantwastbar ist. Dein Kind kannst du dann nachträglich "abtreiben". Ab dem 12. oder 13. Lebenjahr bis zum 18. Geburtstag kannst du, wenn du z.B. nicht die erwarteten Noten erzielst, umgewandelt werden. Der Körper wird auseinander genommen und alle Teile in andere Menschen transplantiert. Die Menschen glauben dass man dann nicht tot ist, sondern in den Teilen weiterlebt - also einfach nur umgewandelt ist.
    Connor soll umgewandelt werden und läuft von zu hause weg. Darum geht die Geschichte.

    Der Sprecher war gut und ich konnte das Buch fließend durchhören.
    Die Erzählperspektive schwenkt immer zwischen einzelnen Personen, was teilweise interessant gemacht ist und man versch. Blickwinkel hat, andereseits auch einiges an Spannung und eigenem Denken (was ist der Sinn des Ganzen? Warum macht der andere das? Beweggründe? etc) vorrausnimmt. Kann man aber verkraften.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Kunde 22.10.2016
    Amazon Kunde 22.10.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Super"

    super spannend, durchgehend!
    Nichts für schwache Nerven. Aktuelle Thema, super Idee.Einfach MEGA gut. Als Hörbuch herforagend umgesetzt. Sehr spannend,an manchen stellen brotal. Der Sprecher hat es fantastisch rubergebracht.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Lauric otombio 12.05.2016
    Lauric otombio 12.05.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    17
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Anfangs schwach , wird aber immer interessanter"

    Die Story fand ich anfangs fade , aber dann wurde es immer interessanter und ich wollte einfach wissen wie es weiter geht.

    Die Story selbst bringt einen zum nachdenken. Sowas ähnliches könnte bei unseren kapitalistischen Welt auch passieren. Das Organ/ Körperteile und Mainstream verkauft werden.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Urban 21.04.2016
    Urban 21.04.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein tolles Hörbuch"

    Selten habe ich ein so spannendes Hörbuch gehört..Die Geschichte an sich hat mich schon sehr beeindruckt.. Da muss der 2.Teil gleich runter geladen werden.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jürgen 29.07.2015
    Jürgen 29.07.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannend und ergreifend bis zum Ende"

    Ich konnte gar nicht aufhören so spannend und zugleich ergreifend traurig war es.
    Die Zeit verfliegt dabei.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Lisa 16.06.2015
    Lisa 16.06.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Was stimmt nicht mit dem Sprecher?!"
    Wie hat der Erzähler das Buch beeinflusst?

    Negativ!!


    Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

    Der Sprecher der Geschichte ansich war zwar okay, die Ansagen der Kapitel allerdings grausam. Was sollte das denn? Etwa auf der Mitte springt die Geschichte wie eine zerkratzte CD. Kein gutes Hörerlebnis.

    Das Buch ansich war ok. Die Idee dieser Geschichte war erstklassig, die Umsetzung leider immer wieder holprig.


    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Linda 05.09.2014
    Linda 05.09.2014
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Story echt super! Grauenvoller Sprecher!"
    Gibt es irgendetwas, das Sie an diesem Hörbuch ändern würden?

    Den Sprecher bzw. wie er spricht


    Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

    Sie bringt einen zum Nachdenken über die verschwenderische Art des Menschen im Allgemeinen


    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Scully 17.03.2014
    Scully 17.03.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gänsehaut pur"

    Na, in letzter Zeit mal mit Nachbarn, Bekannten oder gar in Onlineforen über Abteibung diskutiert? Neben einer guten Geschichte ist dieses Buch auch eine Mahnung daran, dass dieses Thema üble Auswüchse hervorbringen kann, betrachtet man mögliche Lösungsansätze für die Probleme, die man selbst mit der Thematik vielleicht hat, zu theoretisch.

    Das Hörbuch hat es geschafft mit schon in den ersten paar Minuten einen Schauer über den Rücken laufen zu lassen. Es regt im Nachhinein auch immer noch zum Nachdenken und zur Auseinandersetzung an. Die im Buch suggerierte Realität geht dabei so weit an der aktuellen Wirklichkeit vorbei (und ist auf merkwürdige Weise doch so dicht daran), dass man gern bereit ist dies getrennt voneinander zu betrachten und einfach zu lauschen und dennoch im Anschluss die Paralellen zu ziehen.

    Was ich bei der Autorin jedoch bemängeln möchte ist, dass manche Phrasen geradezu missbraucht werden. Wer das Hörbuch hört, dem wird es auffallen. ABER das schmählert die Geschichte kaum! Vielleicht sind es auch gewollte wiederkehrende Elemente und ich deute es einfach nur falsch, aber aufgefallen ist es mir.
    Dennoch finde ich die Geschichte sehr gut geschrieben und auch gelesen. Der Specher gibt sich dabei hörbar Mühe - oder eben nicht? Es scheint ihm leicht zu fallen das Buch zu lesen, obwohl manch einem Hörer der Klos im Hals nahezu unausweichlich ist, welcher nicht kleiner wird, wenn man sich bewusst wird, wie leicht die Worte dem Leser über die Lippen zu kommen scheinen.

    Das Hörbuch war innerhalb von 2 Tagen gehört und ich hätte es wohl auch an einem Tag durch gehört. Mit dem Buch kann ich es jedoch - leider - nicht vergleichen. Ich habe es noch(!) nicht gelesen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.