Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Rico, Oskar und der Diebstahlstein Hörbuch

Rico, Oskar und der Diebstahlstein

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Bei Rico ist ziemlich alles bestens. Sein Freund Oskar wohnt jetzt im selben Haus. Sein Hund Porsche ist immer bei ihm und der Bühl wird womöglich bald sein neuer Papa. Aber dann finden Rico und Oskar einen Toten im Treppenhaus. Der Beginn eines neuen Abenteuers, das die beiden Freunde bis an die Ostsee führt. Andreas Steinhöfel liest spannungsreich und mit viel Witz!

©2011 Carlsen Verlag GmbH, Hamburg (P)2011 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Hörerrezensionen

Bewertung

4.7 (118 )
5 Sterne
 (95)
4 Sterne
 (16)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.8 (83 )
5 Sterne
 (66)
4 Sterne
 (14)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.9 (83 )
5 Sterne
 (76)
4 Sterne
 (6)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    D. 31.10.2011
    D. 31.10.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    109
    Bewertungen
    Rezensionen
    37
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Mit Herz und Humor und Berliner Schnauze"

    Wunderbar vom Autor gelesen - der dritte Teil der Rico & Oscar-Saga. Wer früher gern Emil und die Detektive gelesen hat, wird Spaß haben an dieser wunderbaren Geschichte, für die man übrigens nicht unbedingt die anderen Bände gelesen bzw. gehört haben muss. Macht aber Spaß - und zwar durch den warmherzigen Humor und die tiefgründige Geschichte, der man den Tiefgang gar nicht anmerkt, weil es so unglaublich unterhaltsam ist - für Menschen ab 10. Rico Doretti, das "tiefbegabte" Kind wird allen ans Herz wachsen, ebenso wie sein Freund, der sensible Oscar mit der Bommelmütze. Gemeinsam lösen sie auch in diesem Buch wieder eine Art Kriminalfall, doch ganz nebenbei lernen sie auch noch ein paar andere Dinge fürs Leben. Und ach ja, es ist ganz nebenbei auch ein Berlin-Roman für Kinder.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    pia wolfrum 16.06.2016
    pia wolfrum 16.06.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Begeistert "

    Finde ich den besten Teil bisher, hoffentlich kommt noch mehr! Besonders genial sind die Fremdworterklärungen, hab mich schier weggeschmissen (imposant/im Po Sand). Und auch sonst musste ich echt immer wieder laut lachen. Außerdem liest der Autor wirklich sehr schön, und ich bin da echt mäkelig!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Guido Bieker 03.04.2016
    Guido Bieker 03.04.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ursprünglich für die Kinder bestellt"

    Auf der Suche nach einem Hörbuch für unsere Kinder für eine längere Autofahrt sind für auf dieses Hörbuch gestoßen.
    Es war eine gelungene Unterhaltung für die ganze Familie, kurzweilig, lustig und prima gelesen. Wir haben den Titel ohne Unterbrechung gehört. Toller Sprecher

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Robin 27.07.2015
    Robin 27.07.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Echt cool"

    das Buch hat mir sehr sehr gut gefallen. Ist ein bisschen unübersichtlich. Aber es ist cool

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sven Buchholz 19.04.2015
    Sven Buchholz 19.04.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "cool"

    es war sehr cool und ich wurde sehr spannend und sehr cool Lool und toll

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Tim 18.04.2015
    Tim 18.04.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Super"

    Schöne Geschichte mit viel Ironie und Herz und Dergleichen. Man Man Man. Hoffentlich gibt es bald noch Eine. Auch gut erzählt.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Customer 10.03.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Geil mit Hütchen auf dem GEIL steht"

    Geil geil geil geil geil gggggeeeeiiiiillllll❤️❤️❤️❤️❤️😂😂😂😂😂😱😱😱😱😱😝😝😝😝😄😄😄😄😄😄💀💀💀💀💐💐💐😫😫😫😫😎😎😎😎😜😜😜😜geil
    geil geil geil geil geil geil geil geil geil geil geil geil geil lebhaft lustig interessant
    Super gay

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Bücherwurm 21.01.2015
    Bücherwurm 21.01.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Hörspaß auch für große Kinder"

    Ich habe schon Teil 1 und 2 dieser Reihe gehört und finde die Charaktere einfach hervorragend. Es macht einfach Spaß dem Sprecher zuzuhören. Die Geschichte an sich ist eigentlich nicht übermäßig spannend, aber mir wurde zu keiner Zeit langweilig, ich konnte oft schmunzeln und wollte einfach wissen wie Rico und Oscar diesen Fall lösen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Anke Wandlitz, Deutschland 12.03.2012
    Anke Wandlitz, Deutschland 12.03.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    23
    Bewertungen
    Rezensionen
    14
    14
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Empfehlung"

    Rico und Oscar sind bereits seit einer Weile Freunde und inzwischen bewohnen sie sogar dasselbe Haus. Sie sind ein ungewöhnliches Duo: Oscar, der Hochbegabte und Rico, der sich selbst als tiefbegabt bezeichnet. Doch gerade Rico ist so herzerfrischend in seiner kindlichen und sehr speziellen Logik, dass er die Herzen der Leser im Nu für sich gewinnt. In seinen Weisheiten steckt mehr Wahrheit als in den meisten Äußerungen der agierenden Erwachsenen.

    Im vorliegenden dritten Band der Rico-und-Oscar-Reihe finden die beiden einen Nachbarn tot in seiner Wohnung. Obwohl bei den meisten Mietern sehr unbeliebt, hatte der Tote Fitzke auch seine interessanten und liebenswerten Seiten. Er ging einem seltsamen Hobby nach - der Steinzucht. Und Rico wird auf Wunsch von Fitzke der Erbe der dazugehörigen Steinesammlung.

    Doch als die beiden in der Wohnung des Toten nachschauen, ist die Sammlung nicht mehr vollständig: der Lieblingsstein fehlt. Und damit beginnt ein neues Abenteuer für Rico und Oscar, der nur allzu gern die Gelegenheit nutzt, um seinem Vater, der wiederum ernsthafte Probleme hat, eins auszuwischen.

    Und so fahren die beiden an die Ostsee - um den Steinedieb zu finden und damit sich Oscars Vater einmal so richtig Sorgen machen kann. Dort begegnen sie lustigerweise einigen anderen Bewohnern der Dieffenbachstrasse, finden auf der Reise einen neuen Freund und am Ende klärt sich dann doch alles auf.

    Wunderbar liest Andreas Steinhöfel diese Geschichte. Man merkt, wie sehr er seine Figuren liebt und wie er mit ihnen fiebert und leidet. Und gerade für Erwachsene hat das Buch auch seine Schmunzeleinheiten.

    Für Kinder wie für Junggebliebene seien Rico und Oscar besonders ans Herz gelegt.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.