Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Letzte Entscheidung (Die Bestimmung 3) Hörbuch

Letzte Entscheidung (Die Bestimmung 3)

Regulärer Preis:6,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Beschreibung von Audible

Eine unbekannte Welt verschleiert die Wahrheit und bringt Tris in Gefahr

Was liegt hinter dem Zaun? Im dritten und letzten Teil der packenden Die-Bestimmung-Trilogie "Letzte Entscheidung" von Veronica Roth sind Tris und Four endlich frei und nicht länger an die Fraktionen gebunden, die nun nicht mehr existieren. Der Schock sitzt tief, als sie entdecken, dass es da draußen noch viel mehr gibt als nur ihre Stadt. Doch die Welt hinter dem Zaun ist noch viel gefährlicher als alles zuvor Erlebte. Plötzlich steht Tris vor einer schwerwiegenden Entscheidung, die ihr Leben für immer verändern wird und sie abermals innerlich zerreißt.

Das fesselnde Finale "Letzte Entscheidung" von Veronica Roth zieht seine Hörer wieder in den Bann. Janin Stenzel spricht die Figuren mit Herzblut und Perfektion, die nervenzerreißende Spannung fährt in diesem ungekürzten Hörbuch über die Ohren direkt in Mark und Bein - Unterhaltung pur!

Inhaltsangabe

Die Lüge hinter dem Zaun holt Tris und Four ein

Die Fraktionen haben sich aufgelöst und Tris und Four erfahren, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist: Es gibt eine Welt außerhalb ihrer Stadt, außerhalb des Zauns. Für Tris und Four steht fest, dass sie diese neue Welt erkunden wollen. Gemeinsam. Doch sie müssen erkennen, dass die Lüge hinter dem Zaun größer ist, als alles, was sie sich vorstellen konnten, und die Wahrheit stellt ihr Leben völlig auf den Kopf. Als Tris dann auch noch die letzte Entscheidung treffen muss, kommt alles ganz anders als gedacht...

Der atemberaubende Abschluss der Trilogie.

©2013 / 2014 Veronica Roth / cbt Verlag. Übersetzung: Petra Koob-Pawis. (P)2014 Der Hörverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

4.1 (683 )
5 Sterne
 (294)
4 Sterne
 (206)
3 Sterne
 (138)
2 Sterne
 (32)
1 Stern
 (13)
Gesamt
4.0 (638 )
5 Sterne
 (280)
4 Sterne
 (179)
3 Sterne
 (116)
2 Sterne
 (43)
1 Stern
 (20)
Geschichte
4.1 (646 )
5 Sterne
 (319)
4 Sterne
 (161)
3 Sterne
 (90)
2 Sterne
 (42)
1 Stern
 (34)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Katja Frohwein 26.10.2015
    Katja Frohwein 26.10.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Schwierig zu folgen"

    Der Geschichte ist es recht schwer zu folgen da man den Übergang bzw. das hin und her springen zwischen Tobias und Tris gar nicht richtig mitbekommt. Da muss man schon genau hinhören und immer beim Buch sein.

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    imelda3001 Köstendorf bei Salzburg, Oesterreich 02.05.2015
    imelda3001 Köstendorf bei Salzburg, Oesterreich 02.05.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    27
    17
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Eine gute Geschichte "

    Generell gefällt mir die Geschichte ganz gut. Die Menschen die nach Perfektionen suchen und Fehlern in Menschen suchen und finden diese dann "verbessern" möchten. Leider gibt es in dieser Geschichte kein happy End für die beiden Hauptdarsteller. Was das Leben wieder spiegelt. In einigen Rezessionen gibt es bereits negative Bewertungen bezüglich der Sprecherin. Leider muss ich diese zustimmen. Bereits im 2. Teil "Tödliche Wahrheit" war ich sehr enttäuscht, dass die Sprecherin Laura Maire getauscht wurde. Eher sehr ungewöhnlich für eine mehrteilige Geschichte. Janin Stenzel schafft es leider nicht, wie Laura Maire, die unterschiedlichen Personen auf Anhieb zu trennen. Genauso hat sie keine Pausen zwischen den Kapiteln genutzt. Ich musste am Anfang einige male zurück spielen um in die Erzählung der betreffenden Person mich einfinden zu können. Mit der Zeit wird es zwar besser, jedoch zieht sich die Schwierigkeit die Personen während der jeweiligen Erzählform zu unterscheiden, durch die ganze Geschichte hindurch. Die zwischenmenschlichen Spannungen und diverse Aktionen werden dadurch sehr neutralisiert. Die Geschichte wird eben ohne Spannung und Leben nur "vorgelesen". Schade.

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Rainer Kieninger 12.10.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    55
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gutes Ende der Trilogie, aber im Hörbuch ....."

    ..... schwer zu folgen.
    Ich höre mit Vorliebe beim Autofahren. Da sollte das Gehörte Buch möglichst wenig Konzentration abverlangen.
    Da die ersten beiden Teile aus der Ich Perspektive von Tris geschrieben sind, habe ich bestimmt ne Stunde gebraucht, bis ich bemerkte, dass nun, im Wechsel, Tris und Tobias die Ich-Erzähler sind.
    Auch nachdem mir das klar war, war es trotzdem schwer zu erkennen wer denn gerade erzählt hat.
    So passend mir die Stimme zu Tris in den ersten beiden Bänden erschien - so schlimm war es im Dritten. Leider schafft es Janin Stenzel nicht - zumindest für meine Ohren - Fours Stimme so zu variieren, dass er sofort eindeutig erkannt werden kann. Es brauchte bis kurz vor dem Ende immer ein paar Sätze bis ich drin war. Auch das Mittel, einfach längere Pausen zwischen den Erzählerwechseln zu machen, wurde nicht genutzt.
    Deshalb, für das ordentliche Ende einer Trilogie 4 Sterne, aber als Hörbuch sollte man es nochmal überarbeiten.

    6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Astrid Berk 25.03.2015
    Astrid Berk 25.03.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    14
    Bewertungen
    Rezensionen
    20
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Blödes Ende"
    Würden Sie sich auch für ein anderes Hörbuch interessieren, das Janin Stenzel spricht?

    Ich finde sie nicht echt gut vorlesen. Sehr monoton.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Das Ende hätte ich mir irgendwie anders gewünscht aber das ist Geschmackssache

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Lissey 20.03.2015
    Lissey 20.03.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    19
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "blödes Ende"

    Ich habe die gesamten Hörbücher verschlungen war jedoch vom Ende sehr enttäuscht. Echt schade...man hätte das Ende echt spannender gestalten können.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Katharina Schulz 04.09.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Grundsätzlich ok"
    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Die Geschichte ist an sich gut ABER die Sprecherin eine Katastrophe ! Man kann die Personen nicht unterscheiden auch neue Kapitel nicht, das ist sehr verwirrend und verdirbt einem jegliche Lust am Hören

    3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Lydia Göris 27.12.2015
    Lydia Göris 27.12.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Blöde Wendung der Geschichte"

    Der Leser bekommt es leider nicht auf die Reihe, deutlich zu machen dass zwei verschiedene Menschen sprechen. Außerdem nimmt die Geschichte eine ziemlich blöde und unlogische Wendung (Spoileralarm!) Ich verstehe einfach nicht warum die unbedingt überleben wollende Tris am Ende sterben muss, es geht doch die ganze Zeit um sie. Tobias wird zum Waschlappen und Tris immer dominanter bis sie dann stirbt, er trauert unglaublich lange um sie und will am Ende nicht mehr er sein. Das Ende habe ich mir nur noch der Vollständigkeit halber angehört, aber toll war es nicht. Das Buch war eine riesige Enttäuschung.

    2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kosinus 06.10.2016
    Kosinus 06.10.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    73
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "einfach furchtbar"

    was mich am meisten an diesem hörbuch stört, sind die beiden unterschiedlichen perspektiven (tris/tobias). man rätselt jedes mal ewig rum, aus wessen sicht nun gerade erzählt wird. oft habe ich es erst nach minuten gemerkt und mich zwischendrin schon mehrmals gewundert. einfach furchtbar. die anderen beiden bücher waren wesentlich besser. auch der inhalt war eher schlecht und irgendwie langweilig.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    HD Fan 23.09.2016
    HD Fan 23.09.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Verwirrend"
    Würden Sie Letzte Entscheidung (Die Bestimmung 3) noch mal anhören? Warum?

    Nein, tolle Geschichte, ABER.....


    Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

    Es findet ein steter wechsel der Erzählerperspektive statt (Tris - Four -Tris...). Leider wird dieser wechsel vom Sprecher nicht gewürdigt bzw. entsprecht betont. Ich muß immer wieder raten, aus wessen Perspektive nun gerade erzählt wird.Schade um den Hörgenuss.


    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Cordula 06.09.2016
    Cordula 06.09.2016

    cordula_jaeger

    Bewertungen
    Rezensionen
    21
    6
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Hätte ich mir lieber geschenkt.. den 3ten Teil"
    Welchen drei Worte würden für Sie Letzte Entscheidung (Die Bestimmung 3) treffend charakterisieren?

    Frau Stenzel kann sicherlich nichts dafür, aber es war irritierend beim Autofahren diesen Teil zu hören. Es war immer erst nach einiger Zeit klar, dass die Person gewechselt hat.

    Nachdem ich den Film dazu sah muss ich Frau Stenzel noch mehr in Schutz nehmen. Der ist nämlich wirklich grottig schlecht. Es wäre besser gewesen nach Teil 2 Schluss zu machen :-)

    Danke für Teil 1 und Teil 2 :-)


    Würden Sie sich wieder etwas von Veronica Roth anhören?

    nein


    Passten der Vortrag und die Geschwindigkeit der Handlung zusammen?

    ja


    Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

    Dreh mich nicht! Sieh mich nicht an


    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.