Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Katastrophe (Das Tal 1.02) Hörbuch

Die Katastrophe (Das Tal 1.02)

Regulärer Preis:10,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Katie hat nur ein Ziel. Den Gipfel des Ghosts, jenes legendären Dreitausenders, der das Tal überragt. Unheimliche Mythen ranken sich um den Berg, seit dort in den 70er Jahren eine Gruppe von Jugendlichen verschwunden ist. Katie und ihre Freunde machen sich auf den Weg, doch am Berg wird sehr schnell klar, wer Freund und wer Feind ist.

©2010 Lübbe Audio (P)2010 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (66 )
5 Sterne
 (37)
4 Sterne
 (19)
3 Sterne
 (10)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.6 (28 )
5 Sterne
 (20)
4 Sterne
 (6)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.8 (28 )
5 Sterne
 (23)
4 Sterne
 (5)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Andrea - Buechereule.de 30.04.2011

    “Ich lese und höre sehr viel. Ihr findet mich hier und in meinem Bücherforum www.buechereule.de. Ich freue mich auf eure Hörbuch-Tipps.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2133
    Bewertungen
    Rezensionen
    141
    134
    Mir folgen
    Ich folge
    39
    0
    Gesamt
    "Eine süchtig machende Serie - Teil 2...."

    Der 2. Teil der Serie "Das Tal" wird dieses Mal aus der Sicht von Katie geschildert. Die sportliche Katie will unbedingt den Ghost besteigen, jenen legendären Berg, auf dem in den 70er Jahren eine Gruppe von Studenten des Colleges verschwunden sind. Ihr ist bewusst, dass sie unbedingt professionelle Hilfe für ihr Vorhaben benötigt und bittet aus diesem Grunde die Indianerin Anna um Hilfe. Nachdem Anna zugesagt hat, kann Katie auch ihre Freunde überreden, sie zu begleiten. Bestens vorbereitet bricht die Clique auf und muss auf der doch sehr gefährlichen Tour sehr schnell erfahren, auf wen man sich wirklich verlassen kann und was wahre Freundschaft bedeutet....

    "Die Katastrophe" schließt nahtlos an Band 1 "Das Spiel" an. Wer den 1. Band nicht gelesen oder gehört hat, sollte das unbedingt erst einmal nachholen, sonst verpasst man leider viel zu viel von dieser großartigen Serie. Dann dauert es keine 2 min. und man ist mitten drin im nächsten Abenteuer der Clique. Die Autorin Krystyna Kuhn hat sehr interessante Charaktere geschaffen, die alle für sich schon sehr mysteriös sind, zusammen sind sie allerdings an Spannung kaum zu überbieten. Jeder scheint ein Geheimnis zu haben und so jagt man atemlos durch das Hörbuch bis man - schon wieder viel zu schnell - am Ende angelangt ist.

    Nachdem in Band 1 doch mehr Fragen offen blieben als gelöst wurden, machte ich mich mit größtem Interesse an Band 2 "Die Katastrophe", doch sei allen Hörern direkt gesagt, auch hier bleiben am Ende zahlreiche Fragen offen und es gibt darüber hinaus viele neue, so dass man direkt den nächsten Teil hören möchte. Gelesen hat das Hörbuch wieder die fantastische Franziska Pigulla, die der Serie noch zusätzlich ihr Sahnehäubchen aufsetzt.

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Michaela Lind-Plittersdorf, Deutschland 07.12.2010
    Michaela Lind-Plittersdorf, Deutschland 07.12.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    119
    Bewertungen
    Rezensionen
    49
    48
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Teil 2 macht Lust auf mehr!"

    In diesem Teil spielt Cathy die eigentliche Hauptrolle. Sie will unbedingt den Ghost erklimmen und so erleben, die Schüler des Solomon- College das nächte Abenteuer. Natürlich stoßen sie auch hier wieder auf weitere Geheimnisse, Ungereimtheiten und mysteriöses.
    Auch der 2.Teil der „Tal-Reihe" bleibt wahnsinnig spannend und mysteriös. Die Figuren sind auch hier wieder sehr gut beschrieben und diesmal steht eher Cathy im Vordergrund der Geschichte.
    Es wird mehr auf ihr Familienleben und ihre Vergangenheit eingegangen und man erfährt dadurch vieles über ihren Charakter. Das Tal ist weiterhin sehr detailliert dargestellt und ich habe hier weniger das Gefühl gehabt, ein gekürztes Hörbuch zu hören. Im Gegenteil, diesmal wirkte es auf mich nicht so abgehackt, sondern gut ausgeschmückt und durch eine angenehme Betonung noch interessanter.
    Auch der Spannungseffekt war für mich in diesem Teil deutlich höher und ich wollte das Hörbuch am liebsten, in einem Rutsch, durchhören.
    Noch immer bin ich bei einigen der Personen unsicher, ob sie mir sympathisch sind oder nicht. Andere wiederum finde ich noch unsympathischer als im ersten Teil.
    Die Sprecherin hat eine tolle Art zu erzählen und gibt der Geschichte den letzten Schliff.
    Ich hätte mir etwas mehr Länge gewünscht, denn es macht einfach Spaß, sich ins Tal entführen zu lassen und dem Geheimnis auf die Spur zu kommen.

    Fazit:
    Mich hat das „Tal-Virus" erwischt und ich freue mich schon auf weitere Teile. Selten zieht mich ein Hörbuch so in den Bann.
    Dieses Hörbuch kann ich Erwachsenen und Jugendlichen empfehlen, die sich ein klein wenig gruseln möchten und Lust auf ein mysteriöses Abenteuer haben.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    A.M. 09.04.2015
    A.M. 09.04.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    30
    Bewertungen
    Rezensionen
    90
    35
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "eine gute serie"

    schon wie der 1. teil, konnte auch der 2. teil vollends überzeugen. gute story mit viel Spannung. Frau pigulla hat wieder, wie gewohnt, hervorragend gelesen, und dem Buch noch den richtigen kick gegeben. sie ist einfach mal die beste.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    sabrinak1985 Schutzbach, Deutschland 03.02.2012
    sabrinak1985 Schutzbach, Deutschland 03.02.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Abenteuer am Ghost"

    Wie ihr sicherlich schon wisst bin ich ein großer Fan von Krystyna Kuhns Büchern und der Tal-reihe im ganz Besonderen. Ich finde, dass sie mit dieser geheimnisvollen, spannenden und manchmal ziemlich gruseligen Jugendbuchreihe eine ganz eigene Welt geschaffen hat. Eine Welt in der man tapfer sein muss um sich seiner Vergangenheit und der Abgeschiedenheit des Tals zu stellen - und nicht zuletzt den Geheimnissen, die dort auf die Bewohner des Grace College und auf die Leser und Lauscher warten.

    Letztes Jahr habe ich schon die ersten drei Bände der Geschichte gelesen - und nun auch die ersten zwei Bände gehört. Mir persönlich gefallen die von Franziska Pigulla gesprochenen Hörbücher sehr gut und ich finde auch, dass es eine gute Einstimmung auf das Lesen der Folgebände ist um sich die Geschichte noch einmal zu Gemüte zu führen, bevor man den weiteren Geheimnissen und Offenbarungen folgt.

    Der zweite Teil der Tal-Reihe ist sehr abenteuerlich und man bekommt die Möglichkeit Katie, dieses stille Mädchen, etwas besser kennenzulernen. Ihre Leidenschaft ist das Klettern, obwohl sie generell eine Vorliebe für gefährliche Sportarten zu haben scheint. Wie erfahren auch einiges über ihr Privatleben und ihre erste und einzige Liebe. Aber zurück zum Abenteuer - Katie und ihre Freunde und Mitschüler machen sich, verbotenerweise, auf den Gipfel des Ghosts zu bezwingen. Und erleben auf dem Weg zur Spitze des Berges einige Überraschungen, die ihnen immer klarer machen, dass in der Vergangenheit etwas passiert ist - und dass die verschwundenen Schüler des Grace College ein Geheimnis umgibt, dass sie alle betrifft....

    Wenn ihr auch nochmal die Ereignisse im Tal und im Grace College auffrischen wollt, bevor ihr die Buchreihe weiter lest empfehle ich euch die Hörbücher zu hören. Und auch für Lesemuffel, die nicht auf spannende und abenteuerliche Geschichten verzichten mögen, sind diese Hörbücher eine schöne Alternative zum gedruckten Buch!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    nwarnke Deutschland 31.01.2011
    nwarnke Deutschland 31.01.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "düstere Spannung "

    „Das Tal Season 1.2 - Die Katastrophe" von Krystyna Kuhn baut auf dem ersten Roman der Serie um das geheimnisvolle Tal und dem Grace-College auf.

    Die Sprecherin ist eine für mich optimale Besetzung und die musikalische und sehr eindringliche Untermalung passt perfekt zu dem Roman. Das Timbre der Sprecherin ist weder zu jugendlich noch zu erwachsen für die verschiedenen Charaktere und auch die Umsetzung des düstern Plots gelingt Franziska Pigulla.


    Spannende und geheimnisvolle Unterhaltung ist hier garantiert. Jugendlichen, sowie auch erwachsenen Lesern, die spannende und unheimliche Hörbücher mögen kann dieses Hörbuch empfohlen werden.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.