Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Das magische Messer (His Dark Materials 2) Hörbuch

Das magische Messer (His Dark Materials 2) [Hörbuch]

Regulärer Preis:27,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Vor vielen Jahren verschwand Wills Vater spurlos auf einer Expedition in den hohen Norden. Auf der Suche nach ihm gerät Will zufällig durch ein Fenster in eine andere Welt. Dort begegnet er Lyra, die eine lange Odyssee hinter sich hat und das Geheimnis des "Staubes" ergründen will. Im Turm der Engel wollen Will und Lyra Antworten auf ihre Fragen finden. Stattdessen gewinnt Will ein magisches Messer. Er besitzt ungeahnte Kräfte, kann Materie teilen und Türen in andere Welten schneiden. Doch das Messer ist mit Wills Schicksal noch auf eine andere Weise von größter Tragweite verbunden...

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

©1997 Carlsen Verlag GmbH, Hamburg (P)2008 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Hörerrezensionen

Bewertung

4.5 (754 )
5 Sterne
 (471)
4 Sterne
 (200)
3 Sterne
 (62)
2 Sterne
 (10)
1 Stern
 (11)
Gesamt
4.4 (562 )
5 Sterne
 (350)
4 Sterne
 (130)
3 Sterne
 (58)
2 Sterne
 (17)
1 Stern
 (7)
Geschichte
4.7 (560 )
5 Sterne
 (424)
4 Sterne
 (94)
3 Sterne
 (32)
2 Sterne
 (9)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    ma.za Ludwigshafen, Deutschland 03.06.2012
    ma.za Ludwigshafen, Deutschland 03.06.2012

    maze63

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    119
    Bewertungen
    Rezensionen
    84
    26
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    1
    Gesamt
    "Das Abenteuer geht weiter!"

    Will Parry ist ein Junge, der im Verborgenem lebt. Ebenso wie Lyra Listenreich lebt er in Oxfort, doch es ist das Oxfort unserer Welt. Hier lebt er mit seiner verwirrten Mutter, die von ominösen Verfolgern erzählt und von seinem Vater, einem Abenteuerer, der kurz nach seiner Geburt verschollen gegangen ist. Schon in jungen Jahren hat sie ihm beigebracht, wie man durch Unauffälligkeit sich unsichtbar machen kann. Eine Fähigkeit, die ihm das Leben rettet, als er lernen muss, dass es die Verfolger nicht nur in der Einbildung seiner Mutter gibt. Und wenn es tatsächlich diese Verfolger gibt, vieviel ist von den wirren Erzählungen seiner Mutter über seinen Vater wahr?

    Lyra, die sich in einer ihr fremden Welt ohne Erwachsenen wiederfindet, versucht ihrerseits ihren Verfolgern zu entkommen. Will, auf der Flucht vor "seinen" Verfolgern, stolpert ebenfalls zufällig in diese andere Welt und dort treffen sich die beiden. Zunächst misstrauisch freunden sie sich beiden schnell miteinander an. Und in dieser Welt beginnt ihre gemeinsame Reise, die zurück zu Wills Oxfort führen wird, wo sie mehr über Staub erfahren werden und von wo sie beide durch fremde Welten hindurch werden fliehen werden müssen, selbst auf der Jagd nach dem Magischen Messer.

    Leider kann man nicht mehr schreiben, ohne zuviel vorwegzunehmen. In diesem Buch wimmelt es von seelenfressenden Gespenstern, Engeln, Panzerbären, Hexen und den bereits aus dem ersten Buch bekannten Daemonen. Staub bekommt eine weitere, tiefere Bedeutung, als Lyra die Bezeichnung kennenlernt, die auf unserer Welt für Staub verwendet wird. Das Geheimnis wird einerseits entlüftet und gleichzeitig wird es vertieft, da völlig unklar ist, was die Funktion von Staub ist. Lyras Bestimmung wird klarer, ebenso die der Väter von Lyra und Will.

    Ich möchte aber darauf hinweisen, dass dies sicherlich keine Geschichte für Kinder ist. Einige liebgewonnene Charaktere aus dem ersten Buch sterben und es gibt Tote. Eine Triologie, geeignet ab 14 Jahren und aufwärts. Denn die Themen sind meiner Meinung nach zu komplex für jüngere Leser. Ich würde sogar sagen, es sind eher "Erwachsenenbücher".

    10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Tüddelkram 30.07.2016
    Tüddelkram 30.07.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    40
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Phantasievolle Geschichte"

    Tolle Geschichte, leider viel düsterer als der erste Teil. Top Sprecher, aber starke Lautstärke Unterschiede zwischen
    unterschiedlichen Stimmen, was etwas lästig ist, weil ich in ruhiger Umgebung dann ständig die Lautstärke regeln musste.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Karsten Jochheim 28.04.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    34
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gelungene Fortführung des Ersten Teils."

    Zum Schluss etwas verwirrend, immer gut aufpassen sonst ist man raus aus der Geschichte und kommt nur sehr schwer wieder rein!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Wolke7 26.02.2014
    Wolke7 26.02.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    46
    Bewertungen
    Rezensionen
    57
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "!! Kein Kinder- und Jugendroman !!"

    Wer nach dem goldenen Kompass mehr will, der ist hier richtig, aber er muss sich auf einiges einlassen und viel ertragen können. Schon beim goldenen Kompass empfand ich einige Passagen als grausam beklemmend. Hier werden nun manche Grausamkeiten auf die Spitze getrieben. Ich würde diese Buch definitiv keinem Kind unter 14 Jahren geben.
    Wer aber Interesse an der Idee von parallelen Welten hat und sich auf diese Geschichte einlässt, der kann auf jeden Fall gefesselt werden.
    Der Sprecher ist hervorragend, lediglich in einer Passage (Hexenzauberspruch) empfand ich ihn etwas übertrieben.
    Fazit: Nicht für jeden das, was er erwartet, aber viel Spannung.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ann 23.02.2017
    Ann 23.02.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    224
    5
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Eine sehr gute und spannende Fortsetzung"

    Die Welten, die sich in diesem Hörbuch eröffnen sind fantastisch und voller Magie. Rufus Beck liest wie üblich mit vielfältigen Stimmlagen vor. Ich würde eine Empfehlung für Erwachsene mit Geduld und Vorliebe für fantasievolle Geschichten (wie Harry Potter oder der kleine Hobbit) aussprechen und für etwas ältere Kinder (je nach Entwicklung und Sensibilität ca ab 9-10 Jahre), weil zum Teil auch Gewalthandlungen vorkommen. Als Einstufungshilfe für Eltern: Vorsicht Spoiler! Eine Hexe wird gefoltert, Finger werden im Kampf abgeschnitten und bluten stark und es wird von töten und Krieg gesprochen. Ich glaube, dass es in einem Maß statt findet, dass Kinder, die sich nicht schnell fürchten, es verkraften. Es geht auch um Zusammenhalt, Freundschaft, Hilfsbereitlschaft und Gut und Böse (dass man manchmal lügen muss, um sich vor bösen Fremden zu schützen, aber es eigentlich nicht sollte zum Beispiel oder dass sich Familie nicht immer durch Verwandtschaft auszeichnet, sondern durch Liebe) Also werden im Gegenzug auch Werte vermittelt und das findet man mittlerweile eher selten.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    TomTom 01.02.2017
    TomTom 01.02.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ganz gut..."

    ... aber nicht mehr. Die Geschichte kann aufbauend auf dem Goldenen Kompass mit diesem nicht mithalten, ist aber noch hinreichend interessant.

    Schwieriger fand ich die stimmliche Umsetzung einiger Personen und Dämonen. Ist sicherlich dem persönlichen "Bild" das man sich in Teil 1 geschaffen hat, aber insgesamt wurden mir sowohl Layra, als auch einige andere zu weinerlich wiedergegeben und dadurch ein schwächliches Bild erzeugt, das sich für mich nicht mit den teilweise sehr toughen Personen in Einklang bringen ließ.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    manfred altgaßen 26.01.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr Gut 👍💖😇"

    Es ist schön und traurig zugleich. Es ist der zweite Teil vom "Goldenen Kompass" auch wenn man es nicht sofort hört.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Customer 12.12.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Tolles Hörpiel "

    Es war nur schwer mit zu kommen und einige stellen waren dauerhaft langweilig.Das ganze zwischen den Welten hin und her springen war manchmal etwas verwirrend.Die Geschichte ist trotzdem im großen und ganzen fantastisch.Sehr spannend und auch dramatisch.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Delfi 15.11.2016
    Delfi 15.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "nicht so gut wie Teil 1 und ziemlich kompliziert."

    Die Handlung ist sehr komplex und gerade für Kinder etwas schwierig zu verstehen. Bei Teil 1 war ich begeistert, Teil 2 ist etwas schwächer.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Christian Tienemann 06.07.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "packendes Buch."

    In keinem Moment langweilig, absoluter Hammer!!! Fesselndste Geschichte seit langem. Freue mich aus dritte Buch.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.