Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Boy 7 Hörbuch

Boy 7: Vertraue niemandem. Nicht einmal dir selbst

Regulärer Preis:11,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Stell dir vor, du kommst auf einer glühend heißen kahlen Grasebene zu dir und weißt weder, wohin du unterwegs bist, noch, woher du kommst oder wie du heißt. Die einzige Nachricht auf deiner Mailbox stammt von dir selbst: "Was auch passiert, ruf auf keinen Fall die Polizei." Wer bist du? Wie bist du hierher geraten? Und wem kannst du vertrauen?

Faszinierende Fragen, denen sich der junge Schauspieler Julian Greis zusammen mit dem Hörer annähert. Die Geschichte von Boy 7 thematisiert ein hochaktuelles Gebiet der Hirnforschung: Neuro-Implantate im menschlichen Gehirn könnten die Kontrolle des Menschen durch Computer und damit auch durch andere Menschen ermöglichen. Big Brother direkt im Gehirn - ein Albtraum, der wahr werden könnte?

©2011 Arena Verlag (P)2012 Hörcompany

Hörerrezensionen

Bewertung

3.8 (37 )
5 Sterne
 (11)
4 Sterne
 (13)
3 Sterne
 (9)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.0 (28 )
5 Sterne
 (10)
4 Sterne
 (10)
3 Sterne
 (6)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Geschichte
3.8 (28 )
5 Sterne
 (8)
4 Sterne
 (10)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Mandy 20.11.2016
    Mandy 20.11.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Teile fehlten!!!"

    ich fande es sehr schade das viele Sätze aus den Buch fehlten!!! aber es gut

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    AK 22 08.10.2015
    AK 22 08.10.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "nicht schlecht..."

    ...aber halt auch nicht super.
    Der Sprecher gibt sich große Mühe und hat vom Prinzip her eine angenehme Stimme. Leider wechselt er oft zu spät/früh die Tonlage, sodass reiner Text und Personenstimmen manchmal zusammenfallen.
    Außerdem kann man keinen Unterschied hören zwischen den Stellen in denen die Hauptfigur liest (Vergangenheitserzählung) und solchen, in denen sie aktuell erlebt/handelt.
    Das sind Kleinigkeiten, aber sie fallen auf.

    Die Geschichte ist in Ordnung wenn man bedenkt, dass es ein Jugendbuch ist. Daher ist der Spannungsverlauf auch ordentlich - für ältere Leser/Hörer hält sich die Spannung in Grenzen.
    Immerhin keine inhaltlichen Ungereimtheiten, ein ordentlicher Schreibstil und angenehme Personen mit Entwicklung innerhalb der Geschichte. Einzig die Hauptperson fällt etwas stark von extremen in andere extreme Gefühle und Sichtweisen.


    Alles in allem keine Offenbarung, aber durchaus eine Empfehlung als Jugendbuch, auch weil das Thema super aktuell ist.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Manfred 19.08.2015
    Manfred 19.08.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Großartig"

    Ich musste es fast ohne Unterbrechung durchören, so spannend. Und vielleicht doch real?

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Marleen Krischke 19.07.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannend, aber ausbaufähig"

    Der Gedächnisverlust ist eine gute Idee, aber irgendwie wird man nicht richtig in die Geschichte mit reingezogen. Wer weiß denn nix mehr von seinem Leben und sucht nirgendwo Hilfe? Zum Ende erfährt man viel zu wenig über die Hintergründe und Zack ist es schon vorbei.

    Ein netter Zeitvertreib. Leicht nebenbei zu hören. Aber ohne ABO wohl Geldverschwendung.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Andreas Köln, Deutschland 28.05.2012
    Andreas Köln, Deutschland 28.05.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    67
    Bewertungen
    Rezensionen
    297
    40
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Leider nur als Jugendbuch überzeugend"

    Ich habe mir den Roman aufgrund vieler positiver Rezensionen bei Amazon hier bei audible heruntergeladen in der Hoffnung einen ausgewachsenen Thriller zu erhalten.
    Leider erfüllt der Roman letzten Endes nur den Anspruch an ein Jugendbuch und ist von einem überzeugenden Thriller doch weit entfernt. Dies wird in der zweiten Hälfte des Hörbuchs deutlich, in der die Story immer unglaubwürdigere Entwicklungen nimmt.

    Ohne zuviel vorwegzunehmen, kann gesagt werden, dass das Hauptmotiv des Romans aus Science-Fiction Thrillern bekannt ist und hier leider zu wenig komplex aufbereitet ist.
    Dabei weiß der Schreibstil der Autorin durchaus zu überzeugen und ihr gelingt es zunächst Spannung aufzubauen und auch zu halten. Somit kann das Buch als Jugendbuch wohl überzeugen. Für Erwachsene Leser ist es aber meiner Meinung nach nur bedingt geeignet, da ein Roman für Erwachsene andere Maßstäbe an Logik und Glaubwürdigkeit stellt. Besonders das Ende kann erwachsene Leser nicht zufriedenstellen.
    Meine Wertung bezieht sich also auf das Hörbuch als Thriller. Als Jugendroman ist durchaus ein Stern mehr drin, auch wenn auch hier die Mankos auffällig sind.

    Die Lesung ist gut und Stimmungsvoll vorgetragen.

    3 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.