Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Aller Anfang ist Hölle (Die Dämonenfängerin 1) Hörbuch

Aller Anfang ist Hölle (Die Dämonenfängerin 1)

Regulärer Preis:24,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Würdest du freiwillig wochenlang auf einem Friedhof kampieren, um deinen Vater vor der Unterwelt zu schützen? Oder dein Leben riskieren, um die Welt von Höllenbrut ersten Grades zu befreien? Riley Blackthorne hat keine andere Wahl, denn sie ist die Dämonenfängerin! Und als ein mächtiger Dämon ihr Leben und ihre Art zu leben bedroht, erkennt sie, dass sie mitten in einen Kampf zwischen Himmel und Hölle geraten ist.

©2011 Fischer (P)2011 Random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (246 )
5 Sterne
 (128)
4 Sterne
 (73)
3 Sterne
 (28)
2 Sterne
 (13)
1 Stern
 (4)
Gesamt
4.2 (136 )
5 Sterne
 (76)
4 Sterne
 (32)
3 Sterne
 (18)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (5)
Geschichte
4.5 (138 )
5 Sterne
 (93)
4 Sterne
 (31)
3 Sterne
 (9)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Utopia 11.11.2011
    Utopia 11.11.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    14
    Bewertungen
    Rezensionen
    20
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Dämonenfänger"

    Eigentlich tendenziell ein Jugendbuch, hat mich "Die Dämonenfängerin" dennoch nach kurzer Zeit gefangen genommen. Man fiebert mit dem Leben der jungen Riley mit und zur Abwechselung sind die Bösen auch wirklich mal die Bösen ;)
    Die 12 1/2 Stunden sind schnell vergangen, was meiner Meinung nach sehr für ein Hörbuch spricht, und ich werde Teil 2 sicher auch hören!

    14 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    tobin0060 Bielefeld, Deutschland 11.09.2012
    tobin0060 Bielefeld, Deutschland 11.09.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    40
    Bewertungen
    Rezensionen
    109
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Lieber nicht kaufen........"

    ......den zweiten Teil gibt es noch nicht.

    Als ich beim Ende des Hörbuchen angekommen bin, habe ich mich wirklich geärgert, dass ich nicht sofort mit Teil 2 loslegen kann.

    Bis auf den Männergeschmackt der jungen Heldin, ist das Buch gut und schön zum neben her hören.

    Vom Klappentext hätte ich eine lustigere Geschichte erwartet, aber die düstere Stimmung des Buches passt so sehr, dass es nicht schlimm ist, das meine Erwartungen nicht erfüllt wurden.

    Die Sprechrin des Buches ist mir sehr positiv aufgefallen.

    Insgesamt fünf Sterne von mir.

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Stefanie Teningen, Deutschland 02.02.2012
    Stefanie Teningen, Deutschland 02.02.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    39
    Bewertungen
    Rezensionen
    166
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    1
    Gesamt
    "sehr gute Unterhaltung"

    Ich habe es innherhalb dreier Tage gehört, man kann einfach nicht aufhören, hätte ich frei gehabt, wäre es wohl am Stück gelaufen.
    Obwohl für Jugendliche, ist es auch für Erwachsene sehr gut geeignet. Es ist originell, hat viel Charme und Witz, sowie eine facettenreiche Protagonistin.
    Woran es mich vom Humor her zeitweilig etwas erinnert hat war die Kultserie Buffy. Von der Geschichte her hat es damit jedoch nicht viel gemein. Wer aber Buffy mochte, wird sich hier auf alle Fälle wohl fühlen.
    Ich freue mich jedenfalls auf die Fortsetzung.

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Aaliyah Berlin, Deutschland 18.01.2012
    Aaliyah Berlin, Deutschland 18.01.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    25
    Bewertungen
    Rezensionen
    212
    14
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Langsamer Start, dann aber Suchtgefahr"

    Die Geschichte spielt im Jahre 2018. Luzifers Dämonen haben sich in Atlanta ausgebreitet und machen den Menschen das Leben zur Hölle. Hier lebt die 17-jährige Riley. Sie ist der erste weibliche Dämonenfängerlehrling und die Tochter des legendären Dämonefängers Paul Blackthorne. Nach dem Tod ihres Vaters ist Riley auf sich allein gestellt und muss sich beweisen, um ihren Platz in der Welt und den Mann an ihrer Seite zu finden.

    Die Protagonistin dieses Buches ist sehr fesselnd und die Story hat sehr viele neue Ideen zu bieten.Ein weiteres Highlight ist die Sprecherin Luise Helm, die auch schon Olivia Dunham in Fringe synchronisiert hat.

    Ich habe das Hörbuch geradzu inhaliert und erwarte schon mit Spannung den 2. Teil.

    10 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Annette Bremen, Deutschland 20.06.2012
    Annette Bremen, Deutschland 20.06.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    33
    Bewertungen
    Rezensionen
    22
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Berufswahl Dämonenfängerin ??"

    Auf der Suche nach einem ähnlichen Buch wie die "Rachel Morgan" Serie von Kim Harrison (gibts nur auf Englisch :-( ) stieß ich auf "Die Dämonenfängerin" und wurde nicht enttäuscht !
    Obwohl die 17jährige Heldin die Zielgruppe auf die etwas jüngeren Hörer festlegt, kann man das Hörbuch auch als Erwachsene durchaus gut hören - mal ein gelungenes Beispiel für All-Age-Fantasy ! Außerdem ist das Buch spannend bis zum Schluss und wird von Luise Helm passend desillisioniert vorgetragen.
    Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf den 2.Teil, der sicherlich wieder ungekürzt hier erscheinen wird !!?!
    Einziger Kritikpunkt: warum um Himmels Willen wimmelt es plötzlich überall von Dämonen ??? Aber das wird ja vielleicht noch in den folgenden Teilen erklärt...

    Von mir jedenfalls die volle Punktzahl !!

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Daniela Paderborn, Deutschland 10.04.2012
    Daniela Paderborn, Deutschland 10.04.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Ein tolles Hörbuch!"

    3 Tage und ich konnte nicht aufhören....

    Das Leben der Dämonenfängerin Riley ist ganz schön turbulent. Als aber ihr Vater stirbt, wird ihr Leben auf den Kopf gestellt.
    Es hat wirklich Spaß gemacht der Geschichte zuzuhören. Auch wenn mich die Sprecherin nicht zu 100% überzeugt hat. Stellenweise finde ich ihre Stimmwechsel seltsam. Aber das tut der Spannung keinen Abbruch. Man fiebert bis zum Schluss mit. Ich freue mich schon total auf den 2. Teil!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Bettina Eislingen, Deutschland 10.04.2012
    Bettina Eislingen, Deutschland 10.04.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Dämonenjagd...."

    Geht mit Riley auf Dämonenjagd....traut euch nur...das habe ich auch.

    Die junge Riley ist angehende Dämonenfängerin, so wie ihr Vater vor ihr. Plötzlich wird ihr Vater von einem Dämon ermordet, und Riley ist am Boden zerstört. Aber sie besitzt zum Glück Freunde, die sie auffangen.

    Luise Helm hat diese dämonische Geschichte wunderbar umgesetzt, ihre Stimme passte sich perfekt den jeweiligen Situationen an. Man fühlte direkt Rileys Emotionen am eigenen Körper. Dieses tolle Hörbuch enthält Spannung, trockenen Humor und gefährliche Szenen. Es gibt auch so manche traurige Textstelle, da spürte ich den Frosch im Hals, und mußte mir die Tränen verkneifen.

    Luise Helm ist jetzt zu einer meiner weiteren Lieblingssprecherin avanciert.



    Fazit: Das Hörbuch enthält Spannung, Düstere Dämonen, Magie, Freundschaft und Liebe.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kathrin 06.01.2016
    Kathrin 06.01.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Warten auf Teil 2 und 3..."

    Sicher, es handelt sich um ein klassisches Jugendbuch, was aber nicht bedeutet, dass es einen Erwachsenen nicht fesseln kann.
    Ich bin eher zufällig auf Riley "gestoßen", sie hat mich aber deshalb nicht minder begeistert. Ja, manche Dinge sind nicht ganz schlüssig, aber es geht um Unterhaltung und unterhalten wird man auf jeden Fall.
    Mir hat das Buch so gut gefallen, dass ich am Ende nur denken konnte "wie geht es denn jetzt weiter?" und so habe ich mir Teil 2 und 3 als eBook geholt. Es gibt also Hoffnung für alle die wissen wollen wie es weitergeht mit den Dämonenfängern von Atlanta.
    Sollten die Bücher vertont werden bin ich auf jeden Fall unter den Käufern, auch wenn ich schon weiß wie es weitergeht. ;-)

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Gundula Eningen, Deutschland 25.08.2014
    Gundula Eningen, Deutschland 25.08.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    88
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Klasse - mehr davon !"

    Auch wenn die Protagonistin erst 17 Jahre alt ist und es sicher hier eigentlich um eine Art "Jugendbuch" handelt - die Idee ist super, die Figuren gut herausgearbeitet und die Story spannend (besonders der Schluß: WO IST DIE FORTSETZUNG ? HER DAMIT !)
    Riley ist keine strahlende Heldin, sondern hat so ihre ganz eigenen Probleme und ist deshalb glaubwürdig - man fiebert mit ihr - leidet mir ihr - freut sich mir ihr ! Die Dämonen sind keine Kuscheltiere (okay, bis auf die netten Elstern), die Nekromanten fiese Typen (bis auf Mortimer) und Meister Harper ein versoffener, gemeiner "Meister"fänger (der sich aber vielleicht noch bessert) - Zwischenmenschliches und Spannendes - alles mit dabei, so daß die 12 Std. wie im Flug vergehen und man sofort den nächsten Teil haben will ... UND ich hoffe doch sehr, daß die Bände 2 / 3 & 4 noch von Luise Helm eingelesen werden ! Sie macht das echt toll - nur 1 Pünktlein (ein halbes eigentlich) Abzug, weil sie bei Beck ziemlich "nuschelt" und ich dauernd dachte, der Gute wäre angeschickert :o))) aber das ist echt nur ne Kleinigkeit ! Tolle junge Stimme, die zur Story und Riley paßt ! Alles in allem eine sehr gelungene Umsetzung eines sehr guten Genre-Buches !

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Karin Ismaning, Deutschland 05.03.2013
    Karin Ismaning, Deutschland 05.03.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    34
    Bewertungen
    Rezensionen
    22
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Buch top, Sprecherin..."

    eigentlich auch. "Eigentlich" deshalb, weil Luise Helm manchmal einen kleinen Knödel oder die Zunge zwischen den Zähnen zu haben scheint, wenn sie "Beck" spricht. Er soll wohl extrem lässig, fast schon schläfrig klingen, da macht sie manchmal des Guten etwas zuviel. Insgesamt hat mich das aber nicht so gestört, dass ich etwas abziehen würde.

    Zum Buch selbst: Dämonenfängerinnen gibt es logischerweise einige, auch, dass diese noch Ausbildungen durchlaufen müssen, etwas haben, was andere evtl. nicht haben usw.. Man kann heutzutage fast immer Parallelen zu anderen Büchern finden, wenn man denn unbedingt will. Sicher kann das Rad nicht immer neu erfunden werden. Jana Oliver hat es jedoch geschafft, bekannte Dinge neu zu verpacken und ihnen eine andere Richtung zu geben.

    Meinen Geschmack hat sie jedenfalls 100%ig getroffen und meine Tochter ist auch begeistert. Hier handelt es sich also um ein Buch, das sowohl für Jugendliche als auch Erwachsene bestens geeignet ist. Es gab Passagen, da hätte ich beim Buch schneller gelesen und womöglich etwas überlesen, weil ich unbedingt wissen wollte, wie sich die Situation auflöst. Beim Hörbuch geht das nicht, da muss man Geduld bewahren und das finde ich richtig gut. Zum Inhalt selbst sollte man nicht mehr preisgeben, als in der Kurzbeschreibung steht. Das Buch ist so spannend und ich will unbedingt wissen, warum Riley etwas Besonderes zu sein scheint. Ich überlege tatsächlich, ob ich mir die nächsten Teile als Bücher zulege, weil hier Teil 2 noch nicht in Sicht ist.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.