Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Wintergeister Hörbuch

Wintergeister

Regulärer Preis:11,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

1933 reist der junge Engländer Frederick Watson ins französische Toulouse. Dort sucht er einen Antiquar auf, der die alte Sprache des Südens beherrscht: Okzitanisch. Denn in Fredericks Besitz befindet sich ein alter, geradezu antiker Brief, der in Okzitanisch verfasst ist. Seit fünf Jahren trägt Frederick diesen Brief mit sich herum, seit er in einem kleinen Dorf die geheimnisvolle Fabrissa kennengelernt hatte. Vom ersten Augenblick an schien zwischen ihnen etwas Besonderes zu sein, doch dann war sie plötzlich verschwunden. Niemand konnte sich an Fabrissa erinnern, und bei der Suche nach ihr war Frederick nur auf diesen uralten Brief gestoßen, der eindeutig für ihn bestimmt und das einzige Zeugniss ihrer Begegnung war...

©2010 Audible GmbH; (P)2010 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

3.5 (4 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Gesamt
5.0 (1 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
5.0 (1 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    buchsaiten Deutschland 28.12.2010
    buchsaiten Deutschland 28.12.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Wenig zauberhaft..."

    Obwohl ich mir nicht übermäßig viel von der Lektüre von „Wintergeister" (mein erstes Buch von Kate Mosse) versprochen hatte, wurde ich dennoch enttäuscht. Die Geschichte um den jungen Mann, der den Tod seines Bruders nicht überwinden kann und auf seiner Reise in einige mysteriöse Umstände gerät, konnte mich einfach nicht fesseln, denn die Handlung war für mich einfach zu absehbar. Anfangs wurde sehr viel erklärt und umschrieben, später sollte Spannung aufgebaut werden, die sich aber aufgrund zu vieler Andeutungen nicht einstellte. Auch an den traurigen Stellen konnte ich nicht mitfühlen, da ich mich über die oberflächliche Handlung schlichtweg geärgert habe. Die Times schrieb über das Buch „Eine Geschichte, die einem das Herz bricht. Unvergesslich", was meinen Leseeindruck leider in keiner Weise wiedergibt. Das einzig Gute am Hörbuch war Sprecher Reinhard Kuhnert, der dem Protagonisten Atmosphäre und Authentizität verlieh. Eine Glanzleistung, wenn man diese Eigenschaften in Bezug auf den sonstigen Gehalt des Romans bezieht.

    Abegesehen davon, dass man es wirklich gut im Winter hören kann, leider keine Empfehlung für dieses Buch.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.