Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Titan Hörbuch

Titan

Regulärer Preis:9,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Rom im Jahr 63 v. Chr.: Cicero ist endlich Konsul. Im Wahlkampf hat er sich gegen den korrupten Patrizier Catilina durchgesetzt. Aber zur Verwirklichung seiner politischen Ideale läuft ihm die Zeit davon, denn Catilina hat den Kampf noch nicht aufgegeben: Zusammen mit enttäuschten Aristokraten, Veteranen, Kriminellen und anderem Gesindel bereitet er eine große Verschwörung vor, um an die Macht zu gelangen.

Aber welche Rolle spielt der umtriebige Caesar dabei? Der Einfluss seines Kontrahenten wächst unaufhörlich, und Cicero muss seine Tugendhaftigkeit auf die zwangsläufige Probe stellen: Wenn man die Macht im Staat innehat - ist es dann gerechtfertigt, illegale Methoden anzuwenden, um die Republik zu retten? Schließlich erfährt Cicero von einer konspirativen Sitzung, auf der seine Ermordung geplant wurde...

(c)+(p) 2009 Random House Audio, Deutschland

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (213 )
5 Sterne
 (101)
4 Sterne
 (84)
3 Sterne
 (25)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (2)
Gesamt
4.5 (99 )
5 Sterne
 (62)
4 Sterne
 (27)
3 Sterne
 (9)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.3 (101 )
5 Sterne
 (54)
4 Sterne
 (31)
3 Sterne
 (9)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Christiane Storm 04.04.2011

    Storm

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Unterhaltsame Geschichte"

    So macht Geschichte Spass. Gut recherchiert und unterhaltsam praesentiert.
    Wer diesen Titel hoeren moechte, sollte erst den ersten Teil "Imperium" hoeren/lesen, da die Personen dort introduziert werden. Muss allerdings sagen, dass mir Teil 1 besser gefallen hat.

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Mstar Deutschland 05.04.2011
    Mstar Deutschland 05.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    149
    Bewertungen
    Rezensionen
    313
    40
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    0
    Gesamt
    "Toller Roman"

    Für Geschichtsfans wie mich ein absoluter Genuss. Toll recherchiert, interessant geschrieben.
    Nur mti Hannes Jaenicke als Sprecher tut sich der Verlag keinen Gefallen.
    Freue mich trotzdem auf den nächsten Band.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    vincenz 18.01.2015
    vincenz 18.01.2015

    vincenz

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    20
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Die Geschichte ist sehr gut..."
    Auf welchen Platz würden Sie Titan auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

    Die Story liegt ganz weit vorn, der Sprecher nur im Mittelfeld.


    Was hätten Sie anders gemacht, wenn Sie bei diesem Hörbuch Regie geführt hätten?

    Ich haette - sorry Herr Jaenicke - einen anderen Sprecher gewaehlt. Idealerweise Christian Berkel, der grandios und mit brillianter Vielfalt den Vorgänger "Imperium" gesprochen hat. So bleibt es eher im gleichbleibend monotonem Lesem und ohne grosse Abwechslung zwischen den Charakteren.


    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    aloisprinz hergensweiler, Deutschland 18.08.2010
    aloisprinz hergensweiler, Deutschland 18.08.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    55
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "fast identische Geschichte wie JMR (spqr2)"

    Die Handlung der Geschichte ist fast identisch mit der von John Maddox Roberts "Catalinaverschwörung-SPQR2" Eigentlich gehe ich nicht davon aus, dass die beiden voneinander abgeschrieben haben, aber sehr verwandt sind die beiden Bücher schon. Denn auch unwichtige Randpersonen spielen jeweils kräftig mit. Das macht eine interessante Handlung ziemlich langweilig.

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Gerhard Turcsanyi Wien 22.11.2009
    Gerhard Turcsanyi Wien 22.11.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    302
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "nur 4 Sterne"

    Leider nicht so spannend wie der erste Teil IMPERIUM, deshalb nur 4 Sterne

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Melanie F. 29.11.2009
    Melanie F. 29.11.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    126
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "3 Sterne für die Geschichte- aber kein Hörgenuss"

    Sehr enttäuschend! Ich habe nach IMPERIUM der Fortsetzung entgegengefiebert, und dann das!
    Die gekürzte Fassung ist ja Geschmacksfrage, aber nach der wunderbaren Lesung von Christian Berkel, hat mir die Stimme von Hannes Jaenicke leider keinen Genuss beschert.

    Schade, desshalb nur 3 Sterne

    3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Reinhard Schneider 04.10.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    193
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Titan"

    Bücher die gekürzt wurden mag ich eigentlich nicht lesen. Ich frage mich wer, wenn nicht der Autor entscheidet, was imRoman wichtig ist? Da bilde ich mir auch gerne selbst ein Urteil! So weiß ich gar nicht, ob mir etwas wichtiges entgeht.
    R.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Andre Heller 27.05.2016
    Andre Heller 27.05.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Eine absolut spannende Geschichte"

    Ein hervorragender zweiter Teil dieser Trilogie.
    Man taucht völlig in Rom und seinen Machtkämpfen ab und will ständig wissen wie es weiter geht.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Beate 19.06.2015
    Beate 19.06.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Brillianter Geschichtsunterricht"

    Gemeinsam mit dem ersten Teil der Trilogie ('Imperium') gibt der Roman einen tiefen Einblick in das Leben der damaligen Zeit. Ich warte gespannt auf den, im Herbst erscheinenden, Teil 3 und hoffe, dass er auch schnell wieder als Hörbuch zu haben sein wird.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Hanna Tübingen, Deutschland 06.10.2013
    Hanna Tübingen, Deutschland 06.10.2013
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Beeindurckend nah an den historischen Fakten"

    Dieser Roman ist die Fortsetzung zu "Vaterland" und es wird weiter das LEben des Marcus Tullius Cicero aus sich seines Sklaven erzählt. Wärend es im ersten Roman um den Aufstieg Ciceros geht, kommt es in "Titan" zur Wende und Cicero offenbart im Kampf gegen seinen Untergang neue Charakterzüge.

    Das Hörbuch war ideal für mich, da es mir bei meiner vorbereitung auf das mündliche Latinum sehr geholfen hat und ich dadurch zusätzlichen Lernstress vermeiden konnte. Da das hörbuch auch sehr spannend und unterhaltsam ist, war das Lehrnen der historischen Ereignisse zu Zeiten Ciceros zugleich meine "Lernpause".
    In der Prüfung konnte ich mit meinem detaillierten Wissen glänzen und so meine schwächen in der lateinischen Grammatik wieder wett machen.
    Auch nach der Prüfung hab ich mir das buch gerne ein zweites Mal angehört, da es einfach echt interessant ist und von einer spannenden Zeit erzählt.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.