Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Hiobs Brüder Hörbuch

Hiobs Brüder

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Beschreibung von Audible

Auf großer Odyssee im mittelalterlichen England

Rebecca Gablé schildert in "Hiobs Brüder" große Emotionen und bewegende Schicksale vor historischer Kulisse. In der Hörbuchfassung wird das vom Bürgerkrieg geplagte mittelalterliche England durch die Lesung von Detlef Bierstedt wieder lebendig.

Wie kann man ohne Gedächtnis und mit Behinderung in einer Zeit voll Hunger, Not und Rechtlosigkeit überleben? "Hiobs Brüder" erzählt von einer Gruppe, die ihren Weg in einer Welt sucht, die nicht für sie gemacht ist.

Detlef Biersted, bekannt als die deutsche Synchronstimme von George Clooney, ist die ideale Besetzung für dieses Hörbuch, da es ihm gelingt allen Charakteren einen hohen Wiedererkennungswert zu geben. Es zieht Sie direkt ins Geschehen, nicht zuletzt durch den Einsatz von Hintergrundgeräuschen wie Regen, Schlachtenlärm und mittelalterlicher Musik.

Audible wünscht gute Unterhaltung!

Inhaltsangabe

England 1147: Eingesperrt in einer verfallenen Inselfestung, fristen sie ein menschenunwürdiges Dasein, weil sie nicht zu den Kindern Gottes zählen: Simon hat die Fallsucht. Edmund hält sich für einen toten Märtyrerkönig. Regy ist ein Mörder und so gefährlich, dass er an einer Kette gehalten werden muss. Losian hat sein Gedächtnis und seine Vergangenheit verloren.

Ausgerechnet Letzterem fällt die Führung dieser sonderbaren Gemeinschaft zu, als eine Laune der Natur ihnen den Weg in die Freiheit öffnet. Er bringt die kleine Schar zurück in die "wirkliche" Welt, wo Hunger, Not und Rechtlosigkeit herrschen. Auf ihrer Reise gelangt er zu erschreckenden Erkenntnissen über den Mann, der er einmal war. Und gerade als er einer Frau begegnet, mit der ein Neuanfang möglich scheint, beginnt Losian zu ahnen, dass er die Schuld an dem furchtbaren Krieg trägt, der England zugrunde zu richten droht...

(c)+(p) 2009 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (1228 )
5 Sterne
 (695)
4 Sterne
 (382)
3 Sterne
 (107)
2 Sterne
 (23)
1 Stern
 (21)
Gesamt
4.5 (429 )
5 Sterne
 (272)
4 Sterne
 (109)
3 Sterne
 (35)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (6)
Geschichte
4.7 (426 )
5 Sterne
 (337)
4 Sterne
 (69)
3 Sterne
 (16)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    inkantata Ranheim, Norwegen 09.11.2009
    inkantata Ranheim, Norwegen 09.11.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    42
    Bewertungen
    Rezensionen
    164
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Fantastisch!"

    Tolles Hörbuch! Super spannend von Detlef Biersted gelesen und mit passender Musik unterlegt. Bei fast 15 Stunden Unterhaltung find ich es jetzt nicht so schlimm das es gekürzt wurde. Wer die anderen Hörbucher (Bücher) von Rebecca Gable mag sollte auch hier nicht enttäuscht werden. Ich wurde aufjedenfall prächtig Unterhalten. Unbedingt zu empfehlen!

    42 von 44 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    karo93 Münster, Deutschland 29.12.2009
    karo93 Münster, Deutschland 29.12.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    21
    Bewertungen
    Rezensionen
    17
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Hiobs Brüder"

    Wie immer von Rebecca Gable ein wunderschönes Hörbuch zum abtauchen in eine andere Welt.
    Besonders schön die Klänge im Hintergrund, der prasselende Regen.
    Die Stimme von George Clooney super.
    Man hatte keine Schwierigkeiten, wie bei manch anderen Hörbüchern, dem Geschehen zu Folgen.
    Sehr empfehlenwert.

    21 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Stefanie Sams 13.04.2011
    Stefanie Sams 13.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "mittelalterliches Rittertum, Liebe und göttliche Mystik"

    Für Fans von Rebecca Gablé od. hist. Romanen ein Muss!

    Glücklicherweise stehen bei dieser Geschichte ausführliche Kriegsschilderungen od. komplizierte historische Zusammenhänge weitgehend im Hintergrund (evtl. durch die Kürzungen).
    Wichtig sind die einzelnen Charaktere, ihre persönlichen Macken aber auch die Geschichte die sie verbindet. Mit gewohnt detailreichen Schilderungen der Figuren, Schauplätze und wichtigsten hist. Gegebenheiten erschafft Rebecca Gablé eine eigene mittelalterliche Welt, die beim Zuhören vor dem inneren Auge entstehen kann.

    Unterstützt durch Detlef Bierstedt, der als grandioser Sprecher agiert. Seine Stimme erweckt die Figuren erst richtig zum Leben. Durch verschiedene Stimmlagen und Arten zu Sprechen entsteht ein differenziertes Bild der Charaktere. Jede Figur lässt sich leicht wiedererkennen, wodurch Dialoge leicht zu verfolgen sind.

    Die Untermalung mit moderner mittelalterlicher Musik und szenischer Hintergrundgeräusche runden das Hörbuch ab. Es entsteht eine ganz eigene Atmosphäre. Allerdings hätte ich mir mehr verschiedene Melodien gewünscht, das Hauptthema wurde irgendwann langweilig.

    Wer mittelalterliches Rittertum, Liebe und ein bisschen göttliche Mystik in einem Buch vereint mag, ist hier genau richtig. Meiner Meinung nach ein sehr gutes Hörbuch und sehr zu empfehlen!

    8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    D.Wäin Konstanz 21.10.2010
    D.Wäin Konstanz 21.10.2010

    D.Wäin

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    12
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Spitzenklasse !! in allen Punkten . . ."

    Toller historischer Roman - Spitzenmäßiger Sprecher, der ließt wie ein Hörspiel. Alle achtung. - Schöhn mit ein wenig Musik und Atmos unterlegt aber nicht zu viel und nicht zu billig. - Nicht immer zimperlich aber in keister Weise abartig brutal oder ekelhaft grausam. - Spannender zum Teil auch mehrsträngiger aber nicht zu verworrener roter Faden. - Historisch politische Geschichte aber mit Moral und Problematiken die heute immernoch aktuell sind - Umgang mit Behinderten und Ausbruch aus gesellschaftlichen Norman. - Auch die emotionale Seite der Charaktere kommt nicht zu kurtz. Alles in allem einfach eine sehr gelungene abgerundete Sache - Hörenswert - auch mehrmals.

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Wolfram Ottenbach, Deutschland 04.05.2010
    Wolfram Ottenbach, Deutschland 04.05.2010

    Ich fahre täglich mindestens 2 Stunden Auto und da begleitet mich stets eine Geschichte. Danke, daß es Hörbücher gibt.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    848
    Bewertungen
    Rezensionen
    292
    234
    Mir folgen
    Ich folge
    55
    3
    Gesamt
    "Lebendige Personen in einem Buch - unglaublich!"

    Dieses Buch lebt von den Persönlichkeiten. Es ist unglaublich, wie RG es schaffte mich mit dem Schicksal der Personen zu verbinden. Ich hoffte, bangte und freute mich mit den Protagonisten und ich hasste und bemitleidete die Antagonisten. Das ist es, was dieses Buch zu so einer Besonderheit macht. Daneben werden die Geschehnisse von einer hervorragenden Hintergrundkulisse untermalt (MUSIK, Kampflärm usw.), daß dieses Hörbuch für mich zu einem herausragenden Erlebnis macht. Mancher Film kann da nicht mithalten.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sabine A. Haan 29.04.2011
    Sabine A. Haan 29.04.2011

    Sabine

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    66
    Bewertungen
    Rezensionen
    110
    29
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Wunderbar"

    Ich höre sehr gern Mittelalterromane. Dieser hier ist wunderbar - nicht zuletzt durch die eingespielten Geräusche wie Regen, Musik, Schlachtenlärm etc.
    Ich habe das Buch nicht gelesen, so dass mir die Kürzungen nicht aufgefallen sind. Sie sind also nicht störend, was die Geschichte anbelangt. Der Sprecher ist klasse und gibt den einzelnen Personen spielend ein eigenes Gesicht. Gerne mehr!
    Ich freue mich darauf, weitere Bücher dieser Autorin zu hören.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Stefanie 05.02.2010
    Stefanie 05.02.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    22
    Bewertungen
    Rezensionen
    22
    13
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Sehr zu empfehlen"

    Dies ist mein erstes Hörbuch von Rebecca Gable und es hat mir supergut gefallen!
    Die Geschichte fängt spannend an, sie ist sinnig aufgebaut und spinnt geschichtliche Daten intelligent mit ein. Ich fand sie alles in allem sehr gelungen, zum Ende hin kam sie mir ein klitzekleines bisschen langatmig vor, das wäre von meiner Seite jedoch der einzige Kritikpunkt.
    Der Sprecher hat mir auch sehr gut gefallen, eine angenehme Stimme, die Fähigkeit Spannung aufzubauen und das gewisse Eigene machen dieses Hörbuch zu einem "Hinhörer".

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ute Heppenheim, Deutschland 02.01.2015
    Ute Heppenheim, Deutschland 02.01.2015

    Ein Leben ohne Hörbücher ist möglich, aber sinnlos.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1649
    Bewertungen
    Rezensionen
    223
    223
    Mir folgen
    Ich folge
    305
    8
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Es konnte mich einfach nicht fesseln"

    Mit den Hiobs Brüdern habe ich mich echt schwer getan. Die Geschichte um die Protagonisten, die nicht so recht in die Welt passen in der sie leben, ist zwar durchweg interessant, manchmal auch spannend, aber trotzdem wollte bei mir der Funke nicht so recht überspringen. So kam es, dass ich immer wieder andere Hörbücher dazwischen schob, da ich kurzzeitig wieder das Interesse verloren hatte. Aber so ganz ließ mich die Geschichte dann doch nicht los, denn Stück für Stück hörte ich doch immer weiter. Heute habe ich es nun endlich beendet.

    Insgesamt gesehen bin ich froh, dass ich es mir zu Ende angehört habe. Denn im Großen und Ganzen ist die Story gut. Doch so originell wie sie anfing, ging sie leider nicht weiter. Irgendwann wurde sie zu einer der “üblichen” historischen englischen Geschichten, in der es um Macht, Besitz- und Reichtum geht. Trotz der ab und an eingestreuten außergewöhnlichen Episoden, blieb sie im weiteren Verlauf für meinen Geschmack einfach ein wenig blass.

    Vermutlich muss man ein eingefleischter Gablé-Fan sein, um in völlige Begeisterung hierfür zu fallen. Detlef Bierstedt hat einen großen Teil dazu beigetragen, dass ich immer wieder ein Stück weiter hörte. Denn er machte einen wirklich guten Job.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Nick Bornschein 24.11.2011 Bei Audible seit 2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    96
    Bewertungen
    Rezensionen
    156
    29
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    2
    Gesamt
    "blass und auch noch kopiert"

    Ich war recht erschrocken als das erste Mal (sie wird leider öfters wiederholt) die Geschichte von Kaiserin Maude (Mathilde) und König Stephan sowie dem ertrunkenen Erben hörte, dann da hatte ich sofort einen deja vu. In "Die Säulen der Erde" geht es genau um diesen geschichtlichen Zusammenhang, der auch in die Handlung des Buches integriert ist. Wie langweilig dachte ich und hoffte, dass das Buch (nicht zuletzt aufgrund der vielen guten Rezensionen) trotzdessen nicht darunter leiden würde. Aber die Handlung bleibt leider kontinuierlich blass und man wünscht sich eigentlich nichts lieber, als "Die Säulen der Erde" nochmals zu hören, denn was Tiefe, Handlung und Spannung angeht ist Hiobs Brüder nur seichte Kost auf Groschenroman-Niveau. Schade.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    jesaudi Troisdorf, Deutschland 31.03.2010
    jesaudi Troisdorf, Deutschland 31.03.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "so sollte es sein"

    Das hat von Anfang bis Ende Spaß gemacht, sehr gute Grundlage (das Buch) sehr gut als Hörbuch umgesetzt.

    Danke!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.