Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Hannibal. Der Roman Karthagos Hörbuch

Hannibal. Der Roman Karthagos

Regulärer Preis:6,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Die Geschichte Hannibals, des letzten Helden der freien alten Welt.

"Er war größer als Achilles, Kyros und Alexander, aber nun ist Hannibal seit zwei Jahren tot. In den Tavernen reden sie noch immer von ihm; in Rom werden sie nie von Ihm schweigen. Er war das gewaltige Feuer, in dem die alte Welt sich verzehrte, und kein Phönix wird sein. So bleibt mir, die Asche meines Erinnerns zu Sätzen zu formen..."

(c)+(p) RADIOROPA Hörbuch 2008

Hörerrezensionen

Bewertung

3.7 (188 )
5 Sterne
 (72)
4 Sterne
 (45)
3 Sterne
 (28)
2 Sterne
 (23)
1 Stern
 (20)
Gesamt
3.9 (74 )
5 Sterne
 (34)
4 Sterne
 (18)
3 Sterne
 (9)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (8)
Geschichte
4.0 (72 )
5 Sterne
 (33)
4 Sterne
 (19)
3 Sterne
 (12)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (6)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    phila_delphia 29.08.2009
    phila_delphia 29.08.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    62
    Bewertungen
    Rezensionen
    353
    18
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Spachlich herausragende "Geschichte" aus interessanter Perspektive"

    Gisbert Haefs, der nicht nur durch seine Alexander Romane bekannt ist, sondern auch als Dylan Übersetzer sein Sprachgefühl unter beweis gestellt hat, schildert in "Hannibal" den Aufstieg des Römischen Reiches aus der Sicht seines größten Widersachers: Dem genialen Feldherrn Karthagos. Allein die Wahl dieser Perspektive ist interessant. Herausragend wird dieser Roman jedoch durch die bildreiche Sprache mittels derer die genau recherchierten Fakten zu blühendem Leben erweckt werden. Das dass die Handlung im vierten Fünftel des Romans etwas ins Stocken gerät (ähnlich wie Hannibals Vormarsch in Italien) ist nicht tragisch. Und es soll ja keiner auf die Idee kommen zu bemängeln, dass der Protagonist für die damalige zeit vielleicht etwas zu modern denkt! Die schelmischen Taten und seine kräftige Ironie des Erzählers Antigonos sind das Sahnehäubchen auf diesem historischen Leckerbissen.

    26 von 30 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    johnnydd85 01.04.2011
    johnnydd85 01.04.2011

    Johnny

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    89
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "punnischer Lehmkopf & helenischer Ziegenschänder"

    Das Hörbuch erzählt die Geschichte von den grössten Feldherren Karthagos: Hamilka Barkas, Hastrubal der Schöne und Hannibal Barkas (derjenige, der mit den Elefanten über die Alpen ging).

    Die Geschichte wird aus der Sicht von Antigonos, einem griechischen Händler, Bänker und Freund der Familie Barkas, erzählt. Er berichtet von seinen Erfahrungen und Erlebnissen mit den karthagischen Strategen.

    Der Hörer erhält ein eindrückliches Bild über die damalige Gesellschaft, ihren Machtstrukturen und Intrigen. Schlachten werden teilweise sehr ausführlich beschrieben und grausame Szenen werden nicht ausgelassen. Doch auch tiefe Gespräche und romantische Momente, Humor und Witz gehören dazu. Man fühlt sich schnell emotional verbunden mit Antigonos und seinen Freunden Hamilka, Hannibal, etc. Gegen den Schluss wünscht man sich, dass Hörbuch verlängern zu können...

    An einigen Stellen verliert sich der Autor meines Erachtens zu fest im Detail. Doch dies sind nur kleine Abschnitte, die man auch getrost überspringen kann.

    Alles in allem eines der besten Werke, die ich bis anhin gehört habe.

    8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    A. Berlin, Deutschland 26.01.2015
    A. Berlin, Deutschland 26.01.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Beeindruckend"

    Beeindruckende geschichtsnahe Erzählung aus der Sicht des fiktiven Freundes von Hannibal und dessen ebenfalls grossen Vater. Zur Hälfte des Buches tritt Hannibal in Erscheinung und die Darstellung des humaneren genialen Kriegsstrategen im Vergleich zu Rom finde ich sehr trefflich. Es verläuft sich nur gering stellenweise in Detailkrämerei und ist trotzdem sehr flüssig. Tolles Buch und der Leser ist auch angenehm, fällt nicht durch irgendwas auf und eröffnet dadurch die Sachlichkeit des Buches.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Richard Schmid Puchheim, Deutschland 24.07.2009
    Richard Schmid Puchheim, Deutschland 24.07.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    16
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Hannibal. Der Roman Karthagos"

    Spannend - Die Geschichte des großen, alten Karthagos und der punischen Kriege aus der Sicht eines griechisch-karthagischen Händlers. Eine Biographie Hannibals und der Barkiden, die Rom das Messer an die Kehle setzten um schließlich von Intrigen des karthagischen Rats bezwungen zu werden.
    Mit einer lebendigen Rahmenhandlung erzählt das Buch viel vom Leben der Phönizier.

    16 von 20 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    G. Koeniger 29.07.2015
    G. Koeniger 29.07.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    58
    Bewertungen
    Rezensionen
    60
    21
    Mir folgen
    Ich folge
    7
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "historischer Roman at its best..."

    anspruchsvoll spannend begeisternd geschrieben ..man ist traurig am Ende über soviel Kleinmut und Niederträchtigkeit und über das Ende eines tollen Buches

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Thomas Heine 11.09.2011
    Thomas Heine 11.09.2011 Bei Audible seit 2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    115
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Ein Haefs Klassiker"

    Ich weiß nicht wie oft ich dieses Buch in Teilen, wie auch in Gänze verschlungen habe. Gerade deshalb war für mich die Hörbuch-Version eine völlig neue Erfahrung und ich bin nicht enttäuscht worden.

    8 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    ripper6 Rudelzhausen, Deutschland 15.04.2011
    ripper6 Rudelzhausen, Deutschland 15.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    13
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Geschichte zum Anfassen"

    Selten freute ich mich so sehr meinen iPod ein zu schalten wie bei diesem Hörbuch. Noch seltener habe ich derart schallend gelacht und gleichzeit vor Spannung gefiebert.

    Ein ausgezeichneter Roman, wunderbar gelesen. Jedem der mit antiker Geschichte etwas anfangen kann wärmstens zu empfehlen.

    Achtung!!!! Teilweise recht brutal und nicht für Kinder geeignet!!!

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    dombor lauenförde, Deutschland 24.10.2009
    dombor lauenförde, Deutschland 24.10.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    18
    Bewertungen
    Rezensionen
    137
    14
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "gnade des bal"

    gut recherchierte herausragend dargestellte geschichte aus der sicht der zu liberalen verlierer, einfach lesens und hörenswert, teilweise etwas drastisch brutale geschichtsgenauigkeit

    13 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Bastian Philipps Sydney 25.11.2011
    Bastian Philipps Sydney 25.11.2011

    Une journée sans vin est une journée sans soleil.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    51
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Mein Gott ist das zäh"

    Es fällt schwer, hier ein gutes Haar zu lassen. Handlungsstrang? Epische Schilderungen der Umgebung bis hin zum Totgähnen. Da hör ich mir lieber die Lottozahlen der letzten zehn Jahre als Hörbuch an. Ist spannender. Absolut anämische Darstelluung eines eigentlich spannenden Teils der Weltgeschichte

    8 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Monika Dinslaken, Deutschland 05.10.2013
    Monika Dinslaken, Deutschland 05.10.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    23
    22
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "spannende geschichtsstunde"

    wenn man die ersten 5 stunden übersteht eröffnet sich ein sehr gutes hörbuch..also durchhalten..der sprecher ist genau der richtige..ich glaube als gelesenes buch hätte ich das nicht geschafft..jetzt werde ich mir alexander auch noch anhören

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.