Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die achte Karte Hörbuch

Die achte Karte

Regulärer Preis:29,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Nur acht Motive, darunter die Liebenden, die Kraft, der Teufel - und die Gerechtigkeit.Als die junge Meredith auf der Suche nach den Wurzeln ihrer Herkunft durch Paris streift, stößt sie auf ein seltenes und unvollständiges Set Tarotkarten aus vergangener Zeit. Und eine der Karten trägt unverkennbar ihre eigenen Züge ...
Die verblüffende Ähnlichkeit verwirrt Meredith völlig. Zufall, schließlich kann der Zeichner sie nicht gekannt haben. Aber ist es auch Zufall, dass die Karten sie ebenso in den Süden Frankreichs führen wie die wenigen Familienerbstücke, die sie besitzt? Liegt etwa eine Botschaft in der Karte der Gerechtigkeit? Das zumindest glaubt Meredith, als sie feststellt, dass es eine Verbindung gibt zwischen dem Tarotset und dem, was sie über ihre Familie herausfindet. Immer wieder taucht dabei der Name einer jungen Frau auf: Léonie Vernier. Sie entpuppt sich als die Zeichnerin der Karten. In ihren Bildern erzählt sie die Geschichte ihres Bruders Anatole und seiner großen Liebe. Eine Liebe, die ein anderer unbedingt zerstören will: Victor Constant. Und Léonie selbst ist es, die ihm, geblendet von seinem Charme, den Weg zu den Liebenden weist. Ihre Karten kennen die Wahrheit - und hundert Jahre später droht sich die Vergangenheit zu wiederholen.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Die Sprecherin:
Die Schauspielerin Tanja Geke, geboren 1971 in Berlin, ist bekannt aus der TV-Serie "Dr. Sommerfeld - Neues vom Bülowbogen". Ihre warme, ausdrucksvolle Stimme leiht sie u.a. Kate Hudson und Scarlett Johansson. Zudem arbeitet sie als Sängerin.

Die Autorin
Kate Mosse, eine der Initiatorinnen des Orange Prize, arbeitet für Rundfunk und Fernsehen. Für BBC Four moderiert sie eine wöchentliche Sendung, in der Autoren und ihre Bücher vorgestellt werden. Kate Mosse selbst hat zwei Romane und zwei Sachbücher geschrieben, vor ihrer Arbeit für Rundfunk und Fernsehen war sie stellvertretende Intendantin des Chichester Festival Theatre in West Sussex. Sie ist Mitglied der Royal Society of Arts. Mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern lebt sie in West Sussex und in Carcassonne. Ihr erster äußerst erfolgreicher Roman "Das verlorene Labyrinth" ist 2005 bei Audible als Hörbuch erschienen.

Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann.
Copyright (c) der deutschsprachigen Ausgabe 2008 bei Droemer Verlag, ein Unternehmen der Droemerschen Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf. GmbH & Co. KG, München
Copyright (c) + (p) der deutschsprachigen Audiofassung 2008 by Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

3.8 (1114 )
5 Sterne
 (377)
4 Sterne
 (348)
3 Sterne
 (247)
2 Sterne
 (88)
1 Stern
 (54)
Gesamt
4.0 (211 )
5 Sterne
 (85)
4 Sterne
 (68)
3 Sterne
 (35)
2 Sterne
 (12)
1 Stern
 (11)
Geschichte
4.3 (215 )
5 Sterne
 (118)
4 Sterne
 (66)
3 Sterne
 (19)
2 Sterne
 (9)
1 Stern
 (3)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    nillonde Stuhr, Deutschland 17.01.2009
    nillonde Stuhr, Deutschland 17.01.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    42
    Bewertungen
    Rezensionen
    30
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Einfach genial!"

    So ein spannendes Hörbuch hatte ich bisher noch nicht. Ich kann kaum aufhören und muss mich zwingen irgendwann den Ipod wegzulegen. Die Zeitsprünge zwischendrin steigern die Spannung noch. Man will einerseits wissen wie es 1891 weitergeht und was in 2008 als nächstes passiert. Ich finde es auch toll wie sehr die Autorin sich mit Tarot und Dämonen und sowas auseinandergesetzt und recherchiert hat.

    Ich denke aber das Buch ist nicht für jeden was. Wer ein einfaches Buch erwartet sollte die Finger weg lassen. Dieses Buch hier ist spannend, mitreißend und man macht sich selber Gedanken zu den Geschehnissen.

    22 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Beate Bavaria 22.04.2011
    Beate Bavaria 22.04.2011

    Lese und höre sehr gerne Fantasy Romance, leichte Romane, Erotikgeschichten und alles an "Trivialliteratur" was das Leben leichter macht!

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6112
    Bewertungen
    Rezensionen
    321
    276
    Mir folgen
    Ich folge
    257
    0
    Gesamt
    "Beachtlich"

    Ein wirklich beachtliches Werk, nicht nur wegen der Länge.
    Fängt etwas langatmig an, steigert sich aber doch beachtlich, sodaß man es eigentlich, so circa ab der Mitte, nicht wieder ausschalten möchte.Eine schöne und spannende Geschichte, mit ebensolchen Charakteren.Die Sprecherin liefert eine wirklich gute Leistung ab und gibt dem ganzen den notwendigen Touch!Man hätte das Ganze sicher etwas kürzer machen können, aber alles in allem, bekommt es von mir ein "ABSOLUT EMPFEHLENSWERT!"

    13 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    gabriele kluge 30.12.2010
    gabriele kluge 30.12.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    18
    Bewertungen
    Rezensionen
    199
    20
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Ich kann auch kein "Französich""

    ...und trotzdem alles verstanden. Die paar Sätze musste man nicht verstehn, sondern verstand den Zusammenhang mit der weiteren Handlung oder mit dem was gerade passierte - ich habe dieses Hörbuch genossen. Vor allem da es in dieser Geschichte verschiedene Storys gibt, die zwar nicht ganz sinnvoll zusammengeführt werden, aber was solls - das ist kein Tatsachenroman, sondern eine Geschichte. Auch die Sprecherin ist gut - was ja auch nicht selbstverständlich ist. Fazit: Super zum hören - hat sich gelohnt.

    8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Customer 08.09.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    195
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Gern gelesen"

    Ich habe dieses Buch sehr gerne gehört. Die Geschichte ist spannend und der Wechsel zwischen den Zeiten ist mir nicht schwer gefallen. Historische Hintergründe mag ich gerne und habe auch bei dieser Geschichte nach realen Ereignissen und Schauplätzen geforscht.
    Übersinnliches gehört normalerweise nicht zu meiner bevorzugten Lektüre. Aber die Deutung der Tarot-Karten hat mich schon fasziniert.
    Zudem höre ich auch die Stimme von Tanja Geke recht gern.
    Ich höre Hörbucher fast ausschließlich abends oder nachts und schlafe schon mal darüber ein. Nicht so bei diesem Buch!
    Nur der Schluss hat mir nicht so gefallen, daher nur 4 Sterne. Irgendwie habe ich da einen Bruch in den Ereignissen erlebt. Eben war ich noch mitten im fesselnden Geschehen und plötzlich ist die Geschichte zu Ende und ich finde mich etwas verloren in der realen Umgebung wieder.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Antje K. 03.12.2008
    Antje K. 03.12.2008
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    38
    Bewertungen
    Rezensionen
    280
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Spitzenklasse!!!"

    Als das Hörbuch zu Ende war habe ich gedacht: Schade, schon fertig. Ich habe es regelrecht genossen, diese tolle Geschichte auf mich einwirken zu lassen. Gleich zwei spannende Plots mit unwahrscheinlich sympathischen Figuren, sprich Léonie und Meredith. Man kann sich gar nicht entscheiden welchen Handlungstrang man lieber hört, da beide (Gegenwart und Vergangenheit) eine sehr schöne Storyline haben. Kate Mosse kann ich nur empfehlen. Für die "Achte Karte" sind 5 Sterne zu wenig. Lesen und genießen!

    29 von 34 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Thomas Pulheim, Deutschland 28.10.2012
    Thomas Pulheim, Deutschland 28.10.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    12
    Bewertungen
    Rezensionen
    35
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Schönes Hörerlebnis"

    Nach dem ich einige negative oder sagen wir nicht ganz so positive Meinungen gelesen hatte, war ich nicht davon überzeugt, mich für das richtige Hörbuch entschieden zu haben. Die zu Beginn schleppend wirkende Geschichte, entpuppte sich aber im Laufe des Hörens als ein spannender und sehr gut erzählter Roman. Wie wichtig die Details am Anfang sind wurde erst im Laufe des Buches erkennbar. Aber es machte schlussendlich Sinn und gab der Story am Ende doch einiges mit.

    Ich war jedenfalls gefesselt und habe die Lesung genossen. Tanja Geke hat mit einer guten Stimme und ihren korrekten Betonungen dem ganzen Leben verliehen und in meinem Kopf die Bilder der Landschaften und handelnden Personen entstehen lassen.

    Ich kann dieses Hörbuch auch in der ungekürzten Fassung absolut empfehlen.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Frittilaria Straßburg 03.05.2010
    Frittilaria Straßburg 03.05.2010

    Messanensis

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    62
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Gut zu hören"

    Auch auf langen Autofahrten gut zu hören, besonders wenn man schon im Katharerland unterwegs war. Man erfährt einiges über die Geschichte, der Zynismus der Machtbesessenen ist sehr realistisch dargestellt.

    8 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Micky Berlin, Deutschland 07.01.2009
    Micky Berlin, Deutschland 07.01.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    21
    Bewertungen
    Rezensionen
    45
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Ziemlich trivial und viel zu lang"

    Nach den Beschreibungen anderer Hörer hatte ich mir dieses Buch spannender vorgestellt...oder zumindest gut geschrieben. Die Hauptfiguren sind hölzern und eindimensional, die Sprache viel zu einfach...es will keine rechte Atmosphäre aufkommen. Die Verknüpfungen sind hanebüchen und das Buch hätte schlicht nur halb so lang sein dürfen. Ich habe mich regelrecht hindurch gequält. Auch mit der Sprecherin bin ich nicht warm geworden...viel zu aufgeregt und wenig nuanciert gelesen. Schade.

    6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    zillyturm Maasbüll, Deutschland 14.12.2008
    zillyturm Maasbüll, Deutschland 14.12.2008
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    57
    Bewertungen
    Rezensionen
    442
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Zwei Geschichten miteinander verwoben"

    Ich brauchte einige Anläufe, bis ich ' drin ' war.
    Eigentlich mag ich die Zeitsprünge innerhalb eines Romans nicht.
    Zwei Protagonisten.
    Ich gab nicht auf.. und bereute es nicht.
    Immer spannender wurden beide Lebensläufe ,
    und klarer WIE sie miteinander verwoben sind.

    Psychologisch/Mystisch aufgebaut ohne unglaubwürdig zu sein.
    Gedanken: erlebt, erfahren ..oder lediglich geträumt ???
    Wunderbar im wahrsten Sinne.
    Ein feiner Roman, dem etwas Kürze gut tun würde.


    5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sandra Lehrte, Deutschland 05.04.2010
    Sandra Lehrte, Deutschland 05.04.2010 Bei Audible seit 2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    338
    Bewertungen
    Rezensionen
    386
    128
    Mir folgen
    Ich folge
    7
    0
    Gesamt
    "Warum so viel Französisch?"

    Insgesamt eigentlich eine schöne Geschichte, doch leider war ich ziemlich oft genervt davon, dass permanent viele (wichtige) Sätze ohne Übersetzung auf Französisch vorgetragen werden (z.B. Buchtitel, Notizen, usw). Warum? Das schmälert die Chance, der Geschichte lückenlos zu folgen, leider um ein Vielfaches. So muss man sich vieles im Nachhinein zusammenreimen. Echt Schade.

    Tanja Geke liest das Buch angenehm.

    7 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.