Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Wächter der Teufelsbibel Hörbuch

Die Wächter der Teufelsbibel

Regulärer Preis:7,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Prag, 1612. Das gefährlichste Buch der Zeit wird aus dem Hradschin gestohlen, die Teufelsbibel. Wenig später geschehen unheimliche Dinge: Eine Frau ermordet ihre Familie, ein Mann erdrosselt seine Verlobte ... Und alle sagen, der Teufel hätte es ihnen befohlen. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Grausamkeiten und dem Verschwinden der Teufelsbibel?
Die beiden Freunde Cyprian Khlesl und Andrej von Langenfels riskieren ihr Leben für die Lösung dieses Rätsels...

(c) und (p) 2008 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

3.6 (65 )
5 Sterne
 (15)
4 Sterne
 (23)
3 Sterne
 (15)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (5)
Gesamt
3.7 (26 )
5 Sterne
 (10)
4 Sterne
 (6)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.4 (26 )
5 Sterne
 (15)
4 Sterne
 (7)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    rhk 10.07.2011
    rhk 10.07.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    35
    Bewertungen
    Rezensionen
    214
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Ein Glas Wasser und ein Salbei-Bonbon..."

    ... das wünsche ich erstmal Herrn K.D. Klebsch für diese grandiose Meisterleistung!

    Die Geschichte ist nicht sonderlich spannend und auch nicht besonders stringent, teilweise verwirrend. Es ist ein teilweise sehr hartes Abbild des Lebens und der Lust und Leidenschaft des späten Mittelalters mit einer erschreckenden Deutlichkeit in den Worten. Die Dialoge wirken gekünzelt und langweilen, aber dennoch holt diese Lübbe-Audio-Produktion aus dieser Story das Maximum raus.

    Nicht zu letzt durch die einmalige Dramaturgie, die Herr Klebsch mit seiner unnachahmlichen Stimmfärbung umsetzen vermag, gewinnt dieses Buch erst mit dieser Hörbuchvariante und bekommt dadurch von mir das Prädikat "unbedingt hörenswert"!

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Virginia 04.07.2015
    Virginia 04.07.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "gelungene Fortsetzung"

    Der Sprecher hat mich durch die Art des erzählens bis zur letzten Sekunde gefesselt. ich habe mitgefühlt und gebangt. wirklich empfehlenswert! !

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Elvira Bruchköbel, Deutschland 29.08.2013
    Elvira Bruchköbel, Deutschland 29.08.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    28
    Bewertungen
    Rezensionen
    42
    40
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Nanu was ist denn dass"

    Habe nach einer Stunde aufgehört zu hören. Ich fand alles ein großes Durcheinander und konnte mich einfach nicht auf das Zuhören konzentrieren. Wie ein Buch in dem man nicht weiter als Seite 20 kommt.

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    pappalapapp hamburg, Deutschland 22.12.2009
    pappalapapp hamburg, Deutschland 22.12.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Kinderbuch ?"

    Der Sprecher ist einfach unerträglich, Habe 40 Min. gehört und werde mir jetzt das Buch kaufen. Hier wird ein historischer Roman im Stile eines Kinderbuches vorgetragen, mit Stimmen wie beim Räuber Hotzenplotz.

    1 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.