Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Madonna von Murano | [Charlotte Thomas]

Die Madonna von Murano

Venedig, Ende 15. Jahrhundert: Zwischen Lorenzo, dem Spross einer Patrizierfamilie, und Sanchia, der Tochter einer entlaufenen Sklavin, kommt es zu einer leidenschaftlichen, aber folgenschweren Romanze. Um das ungleiche Paar entspinnt sich ein wechselhafter Reigen, bei dem sich die Schicksale von Kaufleuten und Künstlern, Kurtisanen und Klerikern über Jahrzehnte hinweg auf dramatische Weise verknüpfen...
Regulärer Preis:11,95 €
  • Ihre Abovorteile:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • Nur 4,95 € pro Monat für die ersten drei Monate
    • Über 100.000 Titel zur Auswahl
    • Nach drei Monaten 9,95 € pro Monat - dann jederzeit kündbar
  • - oder -

Your Likes make Audible better!

'Likes' are shared on Facebook and Audible.com. We use your 'likes' to improve Audible.com for all our listeners.

You can turn off Audible.com sharing from your Account Details page.

OK

Beschreibung

Venedig, Ende 15. Jahrhundert: Zwischen Lorenzo, dem Spross einer Patrizierfamilie, und Sanchia, der Tochter einer entlaufenen Sklavin, kommt es zu einer leidenschaftlichen, aber folgenschweren Romanze.

Um das ungleiche Paar entspinnt sich ein wechselhafter Reigen, bei dem sich die Schicksale von Kaufleuten und Künstlern, Kurtisanen und Klerikern über Jahrzehnte hinweg auf dramatische Weise verknüpfen. Die aufblühende Kunst der Renaissance und der schwunghafte Seehandel bestimmen das Bild der Lagunenstadt ebenso wie Intrigen, Prostitution, Pest, Krieg und Aberglaube.

Auch für Sanchia lauern im Straßengewirr tödliche Gefahren. Von Kind an lernt sie, dass zwischen Liebe und Tod oft nur ein schmaler Grat liegt, doch niemals schreckt sie davor zurück, ihren Weg zu gehen.

Die Autorin:
Charlotte Thomas war Richterin und Rechtsanwältin, bevor sie sich ganz ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, widmete. "Die Lagune des Löwen" ist der zweite große historische Roman der versierten Venedigkennerin, der prächtiger und spannender nicht sein könnte. Bereits "Die Madonna von Murano" hat bei Lesern und Kritikern durchweg Begeisterung und Lob geerntet. Charlotte Thomas lebt mit ihren Kindern am Rande der Rhön in Hessen.

(c)+(p) 2007 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.0 (141 )
5 Sterne
 (53)
4 Sterne
 (49)
3 Sterne
 (30)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (7)
Gesamt
3.3 (3 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.0 (2 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    hsiefkes Altenoythe, Deutschland 01.09.2008
    hsiefkes Altenoythe, Deutschland 01.09.2008
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Spannung, Liebe, Wahnsinn - was will man mehr?"

    Wirklich ein sehr gutes Hörbuch! Es ist manchmal etwas verworren und die italienischen Namen sind teilweise etwas schwer zu merken, so dass ich an manchen Stellen nicht auf Anhieb wusste, wer gemeint war. Aber das hat sich durch die verschiedenen Stimmlagen der Sprecherin und unverwechselbare Merkmale der Figuren immer schnell aufgeklärt.
    Eigentlich kommt nichts zu kurz: Spannung, Liebe, gemeine Intrigen, wahnsinnige Menschen, ekelige Operationen, fanatische Menschen und ein tolles Venedig! Auch wenn manche Wendungen vielleicht etwas unrealistisch sind, machen gerade diese Überraschungen die Geschichte aus. Auch wenn man nach ein paar Stunden glaubt, das Ende schon genau zu wissen, kommt alles ganz anders!

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    nelly211 oberwil, Schweiz 21.04.2009
    nelly211 oberwil, Schweiz 21.04.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Super. Einfach Klasse"

    Diese Geschichte ist einfach unglaublich. Man kommt sich vor wie auf einer Zeitreise. Die fantastische Lesung von Anne Moll setzt dem ganzen noch die Krone auf. Sehr empfehlenswert!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    wommerle11 Lichtenwald-Hegenlohe, Deutschland 26.05.2008
    wommerle11 Lichtenwald-Hegenlohe, Deutschland 26.05.2008
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    34
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Was für eine Zeit"

    Intrigen gab es ja schon immer aber solche, manchmal doch etwas überzogen. Aber das Hörbuch hat mir trotzdem gut gefallen.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    M. Reichert 05.11.2009
    M. Reichert 05.11.2009

    papagei20

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    12
    Bewertungen
    Rezensionen
    32
    19
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "spannend, verwirrend, gut erzählt"

    Wie schon geschrieben, Zeitreise, die einen in Beschlag nimmt. Schön vorgelesen, immmer wieder spannende Stellen, Intrigen, die sich durch die Geschichte ziehen, fremdartig, da oft das Verständnis für diese Zeit fehlt.
    Sehr zu empfehlen.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Wange Ulrich Monika essen 21.05.2013
    Wange Ulrich Monika essen 21.05.2013

    poisen

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    28
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "leider schlecht gekürzt"

    habe das buch gelesen,und hatte lust es nochmals anzuhören.wichtige passagen wurden einfach weggelassen,dadurch sind zusammenhänge icht klar .schlechte kürzung.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Petra Frankfurt am Main, Deutschland 29.03.2012
    Petra Frankfurt am Main, Deutschland 29.03.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    54
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Überzeugende Anne Moll"

    Ein netter historischer Roman voller Intrigen, Liebe, Missverständnissen. Das, was man halt von einem Charlotte Thomas- Roman erwarten kann. Nichts wirklich neues und auch nichts wirklich überraschendes. Nettes Hörbuch für zwischendurch. Am ende kam ich dann doch noch mit den männlichen Namen durcheinander, aber nach einer kleinen Wiederholung ging es wieder.

    Anne Moll so solide wie immer. Ich mag die von ihr gelesenen Hörbücher sehr. Egal ob kleines Kind, alten Mann, ängstliche Frau...sie spricht es überzeugend. Und ich höre ihr gerne zu.

    3 Sterne für die Geschichte und einen extra Stern für Anne Moll.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    marina Deutschland 04.09.2009
    marina Deutschland 04.09.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    42
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Nette Unterhaltung"

    Die Sprecherin Anne Moll fand ich schrecklich. Sie liest zu schnell und manchmal ein bisschen undeutlich. Die Männer Stimmen sind nicht so toll und einige Frauen und Kinderstimmen ähneln sich.
    Die Geschichte ist ganz nett, findet in der italienischen Renaissance statt, so hört man öfters bekannte Namen, die Medici, die Sforza, Dürer, Lucrezia Borgia, Da Vinci, bekannte Architekturen... Die Kulisse und geschichtlichen Hintergründe machen das ganze interessant. Über die Entwicklung der Medizin in der Zeit erfährt man ein bisschen. Ansonsten viele Intrigen, Liebesgeschichten, Mörder und Tod usw.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    denever Deutschland 02.07.2009
    denever Deutschland 02.07.2009

    Bevorzugtes Genre: Historische Romane Bevorzugte Zeit: Spätantike bis Mittelalter / Hobbys: lesen, schreiben

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    44
    Bewertungen
    Rezensionen
    96
    29
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Spannend und toll gelesen"

    Ich war zunächst skeptisch, weil ich zu dem Thema schon das eine oder andere Buch gelesen hatte und nun befürchtete, noch einmal ausführlich über die Glasmacher auf Murano aufgeklärt zu werden. Aber ich wurde angenehm überrascht. Der Roman enthält einige Wenden, mit denen ich nicht gerechnet hatte und die Lesung war aufgrund der sehr gut eingesetzten Stimme ein reines Vergnügen. Liebhaber historischer Romane kommen m.E. voll auf ihre Kosten.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    sternchen42 Herford, Deutschland 13.04.2011
    sternchen42 Herford, Deutschland 13.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Zum entspannen"

    Höre meine Hörbücher meist beim Einschlafen. Dafür ist es in angenehme "Portionen" aufgeteilt. Das BUch selbst spielt in Italien und verewendet italienische Namen, manchmal hab ich den Überblick verloren. Die Geschichte fand ich gut und hatte ein überraschendes Ende. Kann es empfehlen.

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Gesa Jörgensen-Boumghar heidelberg, Deutschland 21.06.2008
    Gesa Jörgensen-Boumghar heidelberg, Deutschland 21.06.2008
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    19
    Bewertungen
    Rezensionen
    36
    21
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Die Madonna von Murano"

    Sch?n, interessant geschrieben und klasse gelesen.

    0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  • Anzeigen: 1-10 von 10 Ergebnissen

    Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.