Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Jesuitin von Lissabon Hörbuch

Die Jesuitin von Lissabon

Regulärer Preis:10,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Lissabon, 1755. Antero Moreira de Mendoca hasst die Jesuiten. Als ein Erdbeben von biblischer Wucht die Stadt zerstört und die Jesuiten den Zorn Gottes predigen, sieht der junge Naturwissenschaftler seine Gelegenheit gekommen, sich am Orden zu rächen. Doch Gabriel Malagrida, der als Prophet verehrte Jesuitenführer, ist ihm ein machtvoller Gegner. Mit Hilfe der deutschen Kaufmannstochter Leonor gelingt es Antero, dem Kerker und der Hinrichtung zu entgehen. Was Antero nicht weiss: Leonor gehört zur Gefolgschaft der Jesuiten. Für wen schlägt Leonors Herz: für Antero oder ihre grausamen Glaubensbrüder?

(c)+(p) 2010 RADIOROPA Hörbuch

Hörerrezensionen

Bewertung

3.9 (101 )
5 Sterne
 (31)
4 Sterne
 (42)
3 Sterne
 (20)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (2)
Gesamt
4.3 (15 )
5 Sterne
 (8)
4 Sterne
 (5)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.7 (15 )
5 Sterne
 (10)
4 Sterne
 (5)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    walti07 Hanamaki, Japan 14.07.2010
    walti07 Hanamaki, Japan 14.07.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Spannend, informativ und gut erzählt"

    Nicht nur bekommt man einen ganz anderen Eindruck von dem Erdbeben von Lissabon, man erhält neben einem spannenden Roman auch viel Hintergrundwissen vermittelt über die Jesuiten und die Spannungen, die im 18. Jahrhundert in Europa vorhanden waren. Sehr zu empfehlen.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    chrisfm1972 Stuttgart, Deutschland 02.04.2011
    chrisfm1972 Stuttgart, Deutschland 02.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    13
    Bewertungen
    Rezensionen
    14
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Er kann es eben "

    Titus Müller gehört zweifelsohne zu den besten Autoren historischer Romane in Deutschland. Seine Handlungen sind schlüssig, die Charaktere vielschichtig und der Plot sorgfältig erarbeitet und aufgebaut. So machen historische Romane Spaß und man lernt auch noch eine ganze Menge. Das Müller seinen eigenen Glauben immer wieder unaufdringlich einfliessen lässt macht die Geschichte noch interessanter. Hier kann man bedenkenlos zugreifen und sich viele schöne Hörstunden gönnen.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    jalobalus 14.05.2010
    jalobalus 14.05.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Gutes H?rbuch"

    Gutes H?rbuch. Spannend bis zum Schluss. Interessante Charaktere und fesselndes Setting.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Klaus-Dieter 08.07.2014
    Klaus-Dieter 08.07.2014
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ergreifend"
    Welchen drei Worte würden für Sie Die Jesuitin von Lissabon treffend charakterisieren?

    Welches Elend können Religionen der Menschheit an tun.


    Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Tobias Dutschke gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

    Habe ich nicht, es war mein erstes Hörbuch. Der Sprecher ist optimal.


    Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

    Ich habe alle Emotionen erlebt, Auch weinen.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Vielleicht sollte man sich mit der Geschichte dieser Zeit vorher ausführlich beschäftigen

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    silke Bechstedtstraß, Deutschland 02.01.2013
    silke Bechstedtstraß, Deutschland 02.01.2013
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    "Macht Lust auf Geschichte"

    Ich war in der Schule immer ein Geschichtsmuffel, seit ich aber die Romane von Titus Müller lese, oder höre, bin ich fasziniert von Geschichte. Es fällt mir leicht, mich in seinen Schreibstil einzudenken und grade beim Hörbuch bekomme ich Bilder in den Kopf, die die Geschichte plastisch erlebbar machen. Ich bin begeistert von dem Roman und hoffe, dass die Phantasie des Autors nicht ausgeht und wir noch viele Werke aus seiner Feder erhalten!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Thomas Mitterdorf an der Raab, Österreich 01.02.2012
    Thomas Mitterdorf an der Raab, Österreich 01.02.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    37
    Bewertungen
    Rezensionen
    59
    30
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Einziger Titus Müller, der nicht so gut war!"

    Ich habe alle Bücher von Titus Müller gelesen bzw. gehört und muss sagen, dass mir dieser Roman nicht so sehr gefallen hat. Er bekommt nur 3 Sterne von mir, da er sich unendlich zieht und verzettelt. Man hat zwar einen guten Eindruck von einem Erdbeben im Mittelalter, aber viel mehr ist da nicht drin. Die Handlung hat wenig bis gar keine Wendungen und es ist alles offenbar.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ursula Aschaffenburg, Deutschland 01.09.2010
    Ursula Aschaffenburg, Deutschland 01.09.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    40
    Bewertungen
    Rezensionen
    251
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Hörbar, aber nicht viel mehr ..."

    Ganz nett, aber nicht viel mehr ... Ich habe mir mehr versprochen.

    Allerdings bekomme ich Hintergrundwissen zu dem großen Beben von Lissabon und über die damalige Zeit; das war sehr informativ, aber eben nicht mein Ding.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Andreas Peschke Esslingen, Baden-Württemberg Deutschland 16.07.2010
    Andreas Peschke Esslingen, Baden-Württemberg Deutschland 16.07.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    32
    Bewertungen
    Rezensionen
    150
    23
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Spannende historische Unterhaltung"

    Titus Müllers Bücher haben mir bisher alle ganz gut gefallen. Ich finde seine Herangehensweise an das wie die Menschen früher gedacht haben sehr glaubhaft. Dieses Buch war das erste von ihm das ich gehört habe und es hat einige Zeit gebraucht mich einzuhören. Ob das am Vorlesestil, oder am Inhalt lag kann ich nicht recht beurteilen. Auf jeden Fall spannend und immer wieder überraschend. Empfehlenswert.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    mollymiez Dresden, Deutschland 13.06.2010
    mollymiez Dresden, Deutschland 13.06.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Inhalt super, Sprecher nicht"

    Für einen Fan von historischen Romanen ist Titus Müller ein Meister seines Fachs und auf alle Fälle ein absolutes Muß. Was mich an dem Hörbuch stört, ist der Sprecher, denn ich mag seine Stimme nicht und das gibt dem Hörbuch schon einen gewissen Makel. Klar ist alles Geschmacksache, aber ich hätte es vielleicht lesen sollen.
    Lasst Euch dennoch nicht abhalten es zu hören, denn Titus Müller ist einfach ein genialer Schriftsteller

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.