Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Brüder (Die Brückenbauer 2) Hörbuch

Die Brüder (Die Brückenbauer 2)

Regulärer Preis:22,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Das große Jahrhundertabenteuer geht weiter

Der Verrat an seinen Brüdern wiegt schwer, doch Sverre, der jüngste der drei Brückenbauer, wird ihnen nicht nach Norwegen folgen. So sehr er sich auch wünscht, am ehrgeizigsten Ingenieursprojekt des Landes mitzuwirken, die Liebe ist stärker. Sverre folgt seinem Studienkollegen Albert nach England. Hier führen die beiden das wilde Leben der Boheme. Doch ihr Glück ist nur von kurzer Dauer.



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2012 / 2013 Jan Guillou / Wilhelm Heyne Verlag. Übersetzung von Lotta Rüegger und Holger Wolandt (P)2015 der Hörverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

3.8 (292 )
5 Sterne
 (102)
4 Sterne
 (87)
3 Sterne
 (62)
2 Sterne
 (24)
1 Stern
 (17)
Gesamt
3.5 (276 )
5 Sterne
 (81)
4 Sterne
 (67)
3 Sterne
 (71)
2 Sterne
 (31)
1 Stern
 (26)
Geschichte
4.4 (275 )
5 Sterne
 (161)
4 Sterne
 (82)
3 Sterne
 (27)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (3)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Jasmin S. 19.07.2016
    Jasmin S. 19.07.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    15
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Enttäuschend"

    Nach dem wirklich guten ersten Teil habe ich mich sehr auf die Fortsetzung gefreut und wurde sehr enttäuscht. Der Titel " Brüder" ist eher irreführend. Es geht hier nur und einzig um den jüngsten Bruder, der wegen seiner sexuellen Orientierung zu dieser Zeit wahrlich kein leichtes Leben hatte. Die Geschichte ist aber in langen Teilen langweilig und zieht sich dahin. Man hätte sie in zwei Stunden erzählen können. Schade...

    10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Claudia 19.07.2016
    Claudia 19.07.2016

    Hörbuchsüchtig.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Muss man nicht hören"
    Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Jan Guillou und/oder Johannes Steck versuchen?

    Nur weil mir dieses Buch nicht gefallen hat, verdamme ich den Autor und Sprecher nicht......


    Was hat Sie am meisten an Jan Guillous Geschichte enttäuscht?

    In diesem Buch geht es nur um Kunst, die Wertigkeit von Kunst in der Gesellschaft und um das Anderssein.....nicht um die ,, Brüder" wie der Titel sagt. Ich würde sagen: eine Mogelpackung!


    Wie hat Ihnen Johannes Steck als Sprecher gefallen? Warum?

    Kann man nicht wirklich beurteilen. Die Geschichte war sehr langatmig. Aber er war nicht schlecht.


    Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

    Weder noch. Eher Langeweile.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Eine Fortsetzung die man nicht unbedingt braucht.

    6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Christa R. 13.09.2016
    Christa R. 13.09.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Titel und Inhalt nicht konform."

    Ich hatte gehofft...etwas über den Lebensweg der 3! Brüder zu erfahren.Stattdessen wurde über das aristokratischen England in jeder Facette sinniert.
    Völlig uninteressant und am Titel nicht messen.
    Ich bin maßlos enttäuscht!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    smith 22.07.2016
    smith 22.07.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Enttäuschend"

    Nachdem mich der erste Teil (Die Brückenbauer) begeistert hat, wurde ich von diesem zweiten Teil sehr enttäuscht. Der spannende Ingenieurshintergrund fehlt, vielmehr geht es um eine Boheme-Liebesgeschichte ohne wirklichen Spannungsbogen. Das einzig Interessente ist vielleicht, mit welchem Anfeindungen homosexuelle Liebespaare zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu kämpfen hatten, aber dies war nicht, was ich von diesem Buch erwartet hätte. Außerdem hätte auch dieses Thema sicherlich spannender beschrieben werden können.
    Den Vorleser fand ich in Ordnung.

    7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    tamk12 Steinfeld, Deutschland 21.07.2016
    tamk12 Steinfeld, Deutschland 21.07.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    25
    Bewertungen
    Rezensionen
    19
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr langatmig"

    Hatte Teil 1 gehört und war damit sehr zufrieden und bin bei Teil 2 enttäuscht worden. Kaum zu glauben, dass beide Teile der selben Feder entstammen. Ich werde mir auf jeden Fall sehr genau überlegen, ob ich mir den dritten Teil antue.

    7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Grace67 Deutschland 19.07.2016
    Grace67 Deutschland 19.07.2016

    Hörbuchjunkie

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    236
    Bewertungen
    Rezensionen
    275
    43
    Mir folgen
    Ich folge
    9
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Brüder vermisst"
    Was genau hat Sie an Die Brüder (Die Brückenbauer 2) enttäuscht?

    Man erwartet eine Fortsetzung des ersten Romans, da dieser ja mit einem offenen Ende abschliesst. Endlich erfährt man mehr über Sverre. Leider werden Oscar und Lauritz nur noch beiläufig erwähnt, was der Titel "Die Brüder" nicht vermuten lässt. Der Originaltitel "Dandy" ist auf jeden Fall passender. Der spannungsgeladene Erzählstil des ersten Romans wiederholt sich hier leider nicht.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Man sollte dieses Buch eher als Ergänzung zum ersten Teil sehen und nicht als Fortsetzung. Die kommt wohl erst mit dem dritten Teil.

    10 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Roland Brunnen, Schweiz 17.07.2016
    Roland Brunnen, Schweiz 17.07.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    44
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Uninteressant!"

    Leider eine riesige Enttäuschung, kann in keiner Art und Weise mit dem ersten Teil mithalten. Das Hörbuch ist eine völlig uninteressante Schwulengeschichte (welche auch noch über 11 Stunden dauert) die in 20 Minuten erzählt sein könnte!

    8 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ferdinand Kiefer 19.07.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    14
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Langweilige Geschichte zweier Homosexueller"
    Was genau hätte man an Die Brüder (Die Brückenbauer 2) noch verbessern können?

    Man hätte es bleiben lassen sollen, mich mit den Liebeleien und Heimlichkeiten zweier Homosexueller zu langweilen. Ich bin überhaupt nicht homophob, aber das Buch war soooo langweilig. Das schlechteste, was ich bisher gehört habe.


    Hat Sie Die Brüder (Die Brückenbauer 2) nun im Hinblick auf andere Bücher dieses Genres beeinflusst

    nein


    Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

    keine


    Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

    nein


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Wenn jemandem das gefällt, was mich gelangweilt hat, soll er/sie es hören, sonst Ohren weg davon

    6 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Simon Zehentmeier 10.12.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Thema verfehlt"

    Ist thematisch nicht die Fortsetzung von ggf. Ging es im ersten Teil noch um Abenteuer in Afrika und Norwegen, stehen jetzt die Kunst und Boheme im Mittelpunkt der Geschichte. Langweilig geschrieben.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Patrick 05.12.2016
    Patrick 05.12.2016

    Mad Mac

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    31
    Bewertungen
    Rezensionen
    79
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Wird erst zu letzten Stunde interessant"

    Zuvor sei gesagt dass diese Rezension nur meine Meinung und mein persönliches Empfinden zum Titel wiedergeben kann.

    Bei Teil 1 konnte ich von der Geschichte von den drei Brüdern, die sich im Verlauf auf nur noch zwei konzentrierte nicht genug bekommen. Es war jederzeit Spannend und Abwechslungsreich.

    Dieser zweite Teil kann dem ersten beinweitem nicht das Wasser reichen. Er konzentriert sich fast ausschließlich auf den dritten Bruder, dessen weitere Geschichte im ersten Band unerzählt bleibt.
    Und plätschert mit Banalitäten dann so dahin. Da es keinen ausgesprochen starken Wechsel zwischen den Akteuren wie in Teil 1 gibt, empfinde ich dieses Buch als nett, aber bei weitem nicht so spannend wie Teil 1.
    die letzte Stunde wird dann doch noch interessant, ist aber meines Erachtens nach zu wenig um mehr als 3 Sterne zu vergeben.

    Meine Meinung: man kann sich diesen Teil eigentlich sparen, wenn man die letzte Stunde mitbekommt oder irgendwo eine Zusammenfassung lesen kann.

    Freue mich jetzt aber dennoch auf Teil 3.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.