Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der Frevel des Clodius (SPQR 3) Hörbuch

Der Frevel des Clodius (SPQR 3)

Regulärer Preis:20,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Rom im Jahre 63 vor Christus: Ein Skandal erschüttert die Stadt. Beim Ritus der "Bona Dea", bei dem nur verheiratete Frauen anwesend sein dürfen, wird ein Mann entdeckt. Decius Caecilius Metellus, Kommandeur der Polizei, ahnt, dass zwischen diesem Frevel und einer Serie von Morden, bei der die Opfer alle ein seltsames Mal auf der Stirn tragen, ein Zusammenhang bestehen muss. Decius Caecellus metellus nimmt die Fährte auf und muss schon bald um sein Leben kämpfen...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Der Sprecher:
Der Schauspieler Erich Räuker, geboren in Berlin, lieh seine Stimme vielen Hollywood-Stars wie z.B. Jimmy Smits, Eric Bana und Richard Dean Anderson. Des Weiteren spricht er Charaktere im Anime-Bereich, u.a. "Ghost in the Shell".

Der Autor:
Der 1947 in Ohio geborene John Maddox Roberts machte sich zunächst als Autor zahlreicher Science-Fiction-Romane einen Namen. Seinem ersten historischen Kriminalroman aus dem alten Rom "SPQR" folgten bisher zehn weitere erfolgreiche Romane mit dem sympathischen Helden Decius Caecilius Metellus.

Aus dem Englischen von Kristian LutzeCopyright © der deutschsprachigen Buchausgabe 2003 by Wilhelm Goldmann Verlag, München, in der Verlagsgruppe Random House GmbHCopyright © und (p) der deutschsprachigen Audiofassung 2009 by Audible GmbH

Kritikerstimmen

Hier zeigt sich auf jeder Seite, was einen guten Krimi ausmacht!
--Marion Zimmer Bradley

Eine zu Recht gerühmte Krimiserie.
--Publishers Weekly

Hörerrezensionen

Bewertung

4.6 (690 )
5 Sterne
 (436)
4 Sterne
 (205)
3 Sterne
 (45)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.6 (279 )
5 Sterne
 (185)
4 Sterne
 (77)
3 Sterne
 (14)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.8 (283 )
5 Sterne
 (235)
4 Sterne
 (41)
3 Sterne
 (6)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    kischonacht tauberbischofsheim, Deutschland 18.01.2010
    kischonacht tauberbischofsheim, Deutschland 18.01.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    55
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Geschichte lernen auf einfache Art"

    Durch die Serie bekommt man einen guten Einblick in die Geschichte Roms.
    Auch wird hier sehr gut verdeutlicht wie Julius Cäsar von einer Nebenfigur der Politik zu einer der entscheidenden Personen der damalige Zeit aufsteigt. Im ersten Teil wird er nur am Rande erwähnt und jetzt im dritten Teil der SPQR Reihe klettert er zu einer wichtigen Nebenrolle empor.
    Ich bin schon gespannt auf den vierten Teil und kann eine klare Hörempfehlung aussprechen.

    6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Mstar Deutschland 07.07.2010
    Mstar Deutschland 07.07.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    149
    Bewertungen
    Rezensionen
    313
    40
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    0
    Gesamt
    "Der Frevel des Clodius (SPQR 3)"

    Niemand mit ein klein wenig Kenntnis der römischen Geschichte kann sich der Faszination entziehen. Fabelhaft recherchiert, spannend geschrieben, klasse gelesen.
    Lade ich bis zum letzten Band.........

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Tedesca Wien 10.03.2010
    Tedesca Wien 10.03.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    253
    Bewertungen
    Rezensionen
    207
    133
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Einmal mehr ein Fest für Hirn und Ohren!"

    Diese Serie wird wirklich von Teil zu Teil noch besser, spannender und witziger. Wir treffen auf altbekannte Figuren, lernen aber auch Julia kennen, die schöne Nichte Cäsars, der unser guter Held bald verfallen wird, und als Geschenk seines Vaters zur Erhebung in den Senatorenstand erhält Decius den frechen Sklaven Hermes, der seinem Namen alle Ehre macht.
    Natürlich geht es wieder um die Hintergründe historischer Geschehnisse, die mit viel Witz und Fantasie erzählt werden. Man stelle sich mal das hochwohlgeborene Triumvirat Cäsar, Pompeius und Grassus in Frauenkleidern vor! Ein paar deftige Schlägereien dürfen natürlich auch nicht fehlen, und Decius gelingt es einmal mehr, diverse Morde und düstere Machenschaften aufzuklären.
    Erich Räuker liest wie immer ganz wundebar, und somit kann man nicht nur das Buch an sich, sondern vor allem auch diese ungekürtze Hörbuchvariante bedingungslos empfehlen.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    hansmrupp Stuttgart, Deutschland 29.01.2010
    hansmrupp Stuttgart, Deutschland 29.01.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    22
    Bewertungen
    Rezensionen
    59
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Die beste Serie historischer Krimis"

    Die SPQR Reihe von John Maddox Roberts ist mein absoluter Favorit. Die Hörbücher machen noch Spass obwohl ich schon die Bücher gelesen habe.
    Die Serie ist in der ausgehenden römischen Republik angesiedelt, eine Zeit deren Geschichte allein schon hochspannend ist. In diesen Hintergrund sind die Geschichten eingewoben, so dass sie glaubhaft wirken. Es erwartet den Leser aber keine Geschichtsstunde sondern ein gelunger Mix aus Spannung, Geschichte, augenzwinkernder Selbstiroinie, Action und gelegentlichen erotischen Ausschweifungen. Der Held Decius Caecilius Metellus enstammt einer Familie deren Mitglieder im 1. Jhrdt das Konsulat zeitweilig geradezu abonniert hatten. Wegen seiner Neigung seine lange metellische Nase in Fälle zu stecken, die andere lieber auf dem Weg des geringsten Widerstandes abgehandelt hätten, gerät er immer wieder in Konflikt mit den Mächtigen seiner Zeit, wobei er in der ersten Büchern der Serien noch am mühseligen Beginn seiner politischen Karriere steht. Neben Fällen die man aus den Geschichtsbüchern kennt, wie die Catilinische Verschwörung oder die Entweihung der Bona Dea Riten, sind die meisten Fälle voll aus dem Leben gegriffen: Bauskandale, Missbrauch beim Militär, Priraterie, Bandenkriege und allgemein politische Korruption wirken erstaunlich modern beruhen aber auf geschichtlichen Fakten.

    7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Rogge 22.04.2016
    Rogge 22.04.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    69
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Etwas Geschichtskenntnisse erhöhen das Vergnügen"

    Mir persönlich hat es sehr viel Spaß gemacht im Nachhinein(!) noch etwas über den "Bona Dea Skandal" und die in ihn verwickelten Personen auf zB Wikipedia zu lesen. Erst anschließend weil sonst doch sehr viel gespoilert wird ;).

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Saarpirat Saarbrücken 30.05.2011
    Saarpirat Saarbrücken 30.05.2011

    Jahrgang 1963 und schon ewig süchtig nach Büchern. Seit einigen Jahren auch nach Hörbüchern.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2217
    Bewertungen
    Rezensionen
    636
    387
    Mir folgen
    Ich folge
    151
    3
    Gesamt
    "Spannend"

    Wie ein spannendes Abenteuer mit unserem römischen Detektiv, nun auch Senator, Decius Caecilius Metellus.

    Wie geht es um geheimnisvolle Morde, Verschwörungen und einem Sakrileg.

    Man meint dabei gewesen zu sein. Klasse gelesen und das alte Rom ersteht wahnsinnig lebendig vor dem geistigen Auge.

    Verdiente fünf Sterne von mir.

    Was mich immer wieder wundert ist, dass sich die Politik in den letzten 2000 Jahren nicht wirklich geändert hat. ;-)

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon-Kunde 12.10.2016
    Amazon-Kunde 12.10.2016

    PrettyOdds

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    25
    Bewertungen
    Rezensionen
    69
    30
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ich find auch diesen Teil noch toll ! ..."

    ... hatte ihn selbst schon gelesen (mit eigenen Augen), vorgelesen von Erich Räuker finde ich die Geschichte allerdings noch viel besser ! Zumal ich jetzt die Vorgeschichte durch Teil 1+2 kenne. Erzählt wird aus der Ich-Perspektive des Decius, der - wie A.C.s Miss Marple und Poirot - immer wieder über Leichen stolpert und die Ermittlungen aufnimmt. Jeder Teil ist zwar in sich abgeschlossen, nichtsdestotrotz sollte der am historischen Krimi ohnehin interessierte Hörer erwägen, Teil 1 zu hören, um den Protagonisten und die wichtigsten Personen kennen zu lernen. Ich werde beim Zuhören in jedem Fall gut unterhalten, ohne tief nachdenken zu müssen, muss mich allerdings konzentrieren, um der Geschichte folgen zu können. Die Charaktere stellen sich gut dar (ob historisch echt, ist mir piepegal), die Story regt die Fantasie an und ist obendrein schlüssig (ob historisch verifiziert ist mir auch piepegal). Wer Lust auf einen guten Krimi hat, mag den Kauf wagen. LG.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Customer Koblenz, Deutschland 28.05.2016
    Amazon Customer Koblenz, Deutschland 28.05.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    17
    Bewertungen
    Rezensionen
    69
    21
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "für Liebhaber historischer Romane"

    geschichtliche Ereignisse werden romanhaft ausgestaltet , teilweise empfand ich die Geschichte sehr gekünstelt. vier Sterne.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    anweno 23.08.2015
    anweno 23.08.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Eintauchen in das antike, römische Leben."

    Sehr schöne Geschichten aus dem antiken Rom. Man wird nach längerem Hören in die Lage versetzt, tief in den römischen Alltag einzutauchen. Sehr detaillierte Schilderung über das Leben im antiken Rom.

    Gewöhnungsbedürftig sind die vielen unterschiedlichen, langen römischen Namen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Christian Köln, Deutschland 19.01.2015
    Christian Köln, Deutschland 19.01.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    29
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Toll"

    Buch ist nochmal ein Tick spannender und lustiger als die zwei Vorgänger, es gab nur einen Handlungswendepunkt gegen Ende des Buches, den fand ich nicht so geglückt.
    Aber der Autor schafft es gut, sich in der Atmosphäre der Epoche einzufühlen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.