Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Das Rätsel der Templer | [Martina André]

Das Rätsel der Templer

Im Jahr 1156 bringt der Großmeister der Templer einen geheimnisvollen Gegenstand aus Jerusalem nach Südfrankreich. Dieses Artefakt sorgt dafür, dass der Orden zu unermesslichem Reichtum gelangt - und dass für die Tempelritter die Grenzen von Raum und Zeit verschwinden. Als 150 Jahre später der Orden vom französischen König verboten und verfolgt wird, soll Gero von Breydenbach, ein Templer aus Trier, zusammen mit seinen Getreuen in die deutschen Lande fliehen, um die dortigen Brüder zu warnen und den Untergang des Ordens zu verhindern. In der Zisterzienserabtei von Heisterbach soll er einem Mittelsmann des hohen Rates der Templer eine geheime Losung überbringen, damit dieser das so genannte "Haupt der Weisheit" zum Leben erwecken kann.
Regulärer Preis:11,95 €
  • Ihre Abovorteile:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • Nur 4,95 € pro Monat für die ersten drei Monate
    • Über 100.000 Titel zur Auswahl
    • Nach drei Monaten 9,95 € pro Monat - dann jederzeit kündbar
  • - oder -

Your Likes make Audible better!

'Likes' are shared on Facebook and Audible.com. We use your 'likes' to improve Audible.com for all our listeners.

You can turn off Audible.com sharing from your Account Details page.

OK

Beschreibung

Im Jahr 1156 bringt der Großmeister der Templer einen geheimnisvollen Gegenstand aus Jerusalem nach Südfrankreich. Dieses Artefakt sorgt dafür, dass der Orden zu unermesslichem Reichtum gelangt - und dass für die Tempelritter die Grenzen von Raum und Zeit verschwinden. Als 150 Jahre später der Orden vom französischen König verboten und verfolgt wird, soll Gero von Breydenbach, ein Templer aus Trier, zusammen mit seinen Getreuen in die deutschen Lande fliehen, um die dortigen Brüder zu warnen und den Untergang des Ordens zu verhindern. In der Zisterzienserabtei von Heisterbach soll er einem Mittelsmann des hohen Rates der Templer eine geheime Losung überbringen, damit dieser das so genannte "Haupt der Weisheit" zum Leben erwecken kann. Eine gefahrvolle, wahrhaft phantastische Reise beginnt, denn plötzlich finden sich Gero und sein jugendlicher Knappe im 21. Jahrhundert wieder.

(c)+(p) RADIOROPA Hörbuch 2008, Martina André: Das Rätsel der Templer. Roman (c) Aufbau Verlagsgruppe GmbH, Berlin 2007.

Hörerrezensionen

Bewertung

4.2 (859 )
5 Sterne
 (397)
4 Sterne
 (285)
3 Sterne
 (126)
2 Sterne
 (32)
1 Stern
 (19)
Gesamt
4.1 (131 )
5 Sterne
 (57)
4 Sterne
 (44)
3 Sterne
 (21)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (6)
Geschichte
4.4 (128 )
5 Sterne
 (65)
4 Sterne
 (51)
3 Sterne
 (6)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    nanikabayliss Frankfurt, Deutschland 01.08.2009
    nanikabayliss Frankfurt, Deutschland 01.08.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    16
    Bewertungen
    Rezensionen
    57
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Die Geschichte der Templer anders interpretiert"

    MIr gefällt , was Martina André aus der Geschichte der Templer gemacht hat. Basierend auf der tatsächlichen Geschichte hat sie etwas geschrieben, was in sich stimmig ist. Das Ganze ist spannend und gut erzählt. Nicht nötig, wenigstens für meinen Geschmack, sind die teils allzu intimen Beschreibungen, die es hier wie oft in solchen historisierenden Büchern gibt.Aber alles in allem finde ich die Geschichte sehr gut recherchiert und fein erzählt.

    16 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Mata Hari am schönsten Ort Deutschlands 22.08.2009
    Mata Hari am schönsten Ort Deutschlands 22.08.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    67
    Bewertungen
    Rezensionen
    21
    21
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Spannende Unterhaltung"

    Dieses Hörbuch hat Stärken und Schwächen, aber weitaus mehr Stärken als Schwächen.

    Was sind also die Stärken? Zunächst einmal ist es einfach ungeheuer spannend. Es bringt Unterhaltung. Ja, zugegebenermaßen ist das nicht die Stärke, die Literaturkritiker unbedingt an die Nummer eins stellen, aber es ist das, was ich von einem Hörbuch erwarte: es soll mich unterhalten. Und bei diesem Hörbuch fiel es mir jeden Morgen schwer, aus dem Auto auszusteigen. Die Verknüpfung von Mittelalter und Zukunft ist zwar als Idee für einen Roman nicht gerade neu, in diesem Buch jedoch atemberaubend fesselnd durchgezogen. Kein historischer Roman, kein SciFi, nein, einfach beides. Hervorzuheben ist die hervorragende Recherche über das Mittelalter, die Templer, deren Geschichte und Kultur, die nur an winzigen Kleinigkeiten scheitert, die wirklich tolerabel sind - einem "normalen" Leser fallen sie nicht auf, selbst wenn er in entsprechenden Quellen nachforscht. Auf einzelne Fehler wurde ich durch einen Mediävisten und durch Diskussionen aufmerksam, Datendreher und ähnliches; die eigentliche Recherche ist allerdings sauber und konsequent durchgeführt worden. Was sind nun die Schwächen? Gut, wer in einem Roman keine Romantik mag, ist hier falsch beraten. Wer sich an bestimmten Klischees stört, sollte ebenfalls die Finger von diesem Buch lassen - ja, alle Templer sind hier in diesem Buch jung und schön, alle Frauen sind Engel. Ebenso darf man sich nicht daran stören, wenn zur Rettung der Handlung der plötzliche reine Zufall eine entscheidende Rolle spielt - warum hat die weibliche Rolle ausgerechnet Mediävistik studiert, warum spricht sie dann zwar althochdeutsch, aber kein Neufranzösich? Warum landet der Templer ausgerechnet auf einer Mittelalterparty, als er im Jahr 2004 landet? Die Liste lässt sich endlos fortsetzen, die Autorin liebt solche Zufälle. Wen das nicht stört erhält allerdings beste Unterhaltung.

    26 von 27 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Gerhard Korneuburg, Österreich 28.06.2011
    Gerhard Korneuburg, Österreich 28.06.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    43
    Bewertungen
    Rezensionen
    57
    18
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Geduld, Geduld"

    Nach einem - wenigstens für mich - schwachen Start gewinnt das Buch nach dem Ende des ersten Viertels zunehmend an Spannung. Diese dauert dann bis zum Schluss an. Manche Ereignisse sind leider leicht vorherzusehen - andere wiederum völlig überraschend. Das Ende hingegen fällt leider gegenüber der Gesamthandlung wiederum ab. Doch wie soll man so ein Buch wirklich beenden? Da ein großer Teil der Handlung auf Sience Fiction Elementen beruht, ist es auch nicht verwunderlich, dass einige Fragen - die ich mir beim Hören stellte - offen bleiben.
    Gelesen wird dieses Buch von Siegfried Knecht wirklich überzeugend. Ihm verdankt meine Bewertung auch den 4ten Stern.

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    dentelliere Harlange, Luxemburg 31.05.2011
    dentelliere Harlange, Luxemburg 31.05.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    26
    Bewertungen
    Rezensionen
    14
    13
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Inhalt gut, Ausführung Hörbuch schwächelt"

    Tolles Buch, tolle Idee, (den Vorrednern ist wenig zuzufügen) leider wird das Vorlesen zum Ende hin etwas hecktisch und die verschiedenen Protagonisten gehen sprachlich unter, da hätte ich mir mehr sorgfalt technischer Art gewünscht.
    Sonst super Buch aus der "Heimat"

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    petertix Nussloch, Deutschland 15.08.2011
    petertix Nussloch, Deutschland 15.08.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Grandios, Fesselnd, Einmalig"

    Ich habe dieses Hörbuch für meinen Sommerurlaub 2009 gekauft und kam bereits nach dem ersten Kapitel nicht mehr los davon. Es war so spannend und fesselnd, aber auch anspruchsvoll und informativ, daß ich mich in die Zeit der Templer zuückversetzt gefühlt hatte. Während meine Familie nachts schlief, hörte ich bis in die frühen Morgenstunden dieses packende Hörbuch und wurde dabei selbst zum Templer :-). Ich befand mich auf einmal selbst im Mittelalter, alles wirkte so real und plastisch, daß ich Stück für Stück Teil der Geschichte wurde. Und noch eins: Toll vorgelesen !
    Ich kann dieses Hörbuch nur jedem empfehlen der Spannung, Geschichte und Anspruch auf einmal haben möchte und ihr werdet sehen: Ihr kommt nicht mehr los

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    arfgoerk Fulda, Deutschland 08.10.2010
    arfgoerk Fulda, Deutschland 08.10.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    280
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Mal eine ganz andere Idee"

    Habe dieses Buch mit wachsender Freude gehört, da es sich zwar einerseits um einen historischen Roman handelt, andererseits aber auch um eine gehörige Portion Fiction, was das Buch unwiderstehlich macht. Fast wie in der Geschichte wird man "hineingezogen".

    Ich habe auch die beiden anderen Bücher von Martina Andre gehört, die mir auch sehr gut gefallen haben, dieses hat mir am besten gefallen. Für alle die die Geschichte nicht ganz so ernst nehmen eine absolute Kaufempfehlung.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    tledergerber Lachen, Schweiz 05.04.2009
    tledergerber Lachen, Schweiz 05.04.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    22
    Bewertungen
    Rezensionen
    37
    13
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Spannend, aber etwas langatmig"

    Insgesamt gut aufgemacht, ich fand die verschiedenen Zeitsprünge sehr spannend und der Roman hat insgesamt meine Erwartungen erfüllt. Dennoch bin ich der Meinung, dass das Ganze etwas kürzer hätte ausfallen können. Gewisse Passagen sind einfach etwas zu langatmig.

    13 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    ulrike Haltern am See, Deutschland 05.10.2011
    ulrike Haltern am See, Deutschland 05.10.2011

    sonne126

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Kurzweilige witzige Unterhaltung"

    Das Buch ist insgesamt sehr gelungen, wenn man es schafft den doch etwas langen Einstieg zur Story zu überwinden.
    Bisher kannte ich keine Bücher, die sowohl historisch als auch fantasymäßig angehaucht sind und ich musste beide Genre stets trennen. Martina André ist es allerdings sehr gut gelungen beide zu mischen.
    Zur Story: Ein verrückter Proffessor macht mit die Entdeckung einer Zeitreisemaschine und befördert unfreiwillige Zeitreisende aus dem 14. Jahrhundert in das Jahr 2004. Mönchsritter und Knappe erleben das 20. Jahrhundert und nehmen auf Ihrer Rückreise wiederum unfreiwillige Zeitreisende aus dem Jahr 2004 mit in das 14. Jahrhundert....Spannende Geschichte mit vielen Kampfszenen und einer Liebesstory...Von mir 5* dafür!

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sascha Nickel Walldorf, Deutschland 21.06.2011
    Sascha Nickel Walldorf, Deutschland 21.06.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    ">Überraschend gut<"

    Hallo, auch ich möchte mal meinen Quark dazu geben.
    Ich finde dieses Buch sehr schön. Vor allem die Passagen in denen die Alte Sprache benutzt wurde. schön umgesetzt. Schade ist das man davon nicht mehr hören durfte.

    Für Jeden der die Tempelritter, Verschwörungen oder Rätsel mag ein muss !

    Kann nur sagen Spitze... Hatte sehr viel freude daran.

    Auch sehr Spannend.

    Mehr davon :)

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    pcpreuss82 Burghaslach, Deutschland 09.05.2011
    pcpreuss82 Burghaslach, Deutschland 09.05.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Einfach genial!"

    Mit wenig Erwartungen gestartet und mit einem tollem Hörbuch beloht! Reinhören wenn euch das Thema interressiert!

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  • Anzeigen: 1-10 von 67 Ergebnissen ZURÜCK127WEITER

    Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.