Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Das Krähenweib Hörbuch

Das Krähenweib

Regulärer Preis:24,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Krähenweib! Dieses Schimpfwort schallt Annalena im Walsrode des Jahres 1701 immer wieder entgegen, denn sie ist eine Unehrliche, eine Henkerstochter. Als sie den aufstrebenden Apothekerlehrling Johann Friedrich Böttger kennenlernt und sich in ihn verliebt, schöpft sie Hoffnung auf ein neues Leben. Doch Johanns alchemistische Versuche bringen die beiden in höchste Gefahr...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2010 Droemersche Verlagsanstalt (P)2013 Audible GmbH

Kritikerstimmen

Ein Roman um große Gefühle und Stärke. Ergreifend und spannend, gut geschrieben und sehr lesenswert!
-- MDR 1

Zwischen Schicksal und Liebe - ein großer historischer Roman.
-- Wochen-Kurier

Vor den Augen der Leser entsteht eine beeindruckende historische Kulisse, die gefühlvoll und spannend erzählte Geschichte hinterlässt beeindruckende Spuren beim Lesen.
-- Mindener Tagblatt

Hörerrezensionen

Bewertung

4.1 (119 )
5 Sterne
 (51)
4 Sterne
 (40)
3 Sterne
 (23)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.1 (70 )
5 Sterne
 (29)
4 Sterne
 (26)
3 Sterne
 (11)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.3 (71 )
5 Sterne
 (36)
4 Sterne
 (25)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    claudia heide, Deutschland 11.09.2013
    claudia heide, Deutschland 11.09.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "eine sehr fesselnde Geschichte"

    um eine Frau die ihr Schicksal selbst in die Hand nimmt und nicht daran verzweifelt
    die Leben und überleben will
    Gehirnfutter für Frauen die es auch nicht immer leicht hatten
    schade das das Buch ein Ende hatte
    Gut gelesen.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Frank Meier Hamburg 23.09.2014
    Frank Meier Hamburg 23.09.2014 Bei Audible seit 2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    13
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannend, authentisch, tolle Sprecherin"

    Eine spannende Geschichte mit authentischem Hintergrund und seinerzeit real existierenden Personen. Die Sprecherin überzeugt mit ihrer Art des Vortrages.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Nicole Bad Soden am Taunus, Deutschland 15.11.2013
    Nicole Bad Soden am Taunus, Deutschland 15.11.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannend!"

    Das Hörbuch war spannend bis zur letzten Minute! Ich habe ständig bei den Abenteuern der Heldin mitgefiebert. Schon lange habe ich keinen so bildgewaltigen historischen Roman mehr gelesen bzw. gehört. Sehr empfehlenswertes Hörbuch.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Silva Boston 24.02.2013
    Silva Boston 24.02.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    19
    Bewertungen
    Rezensionen
    133
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Viel mehr erwartet"

    Leider ist die Geschichte ziemlich langweilig. Es baut sich weder eine Spannung noch eine schöne Liebesgeschichte auf. Habe das Buch nicht zu Ende gehört aber dafür über 7 Stunden durchgehalten.
    Schade, man hätte aus dem Buch viel mehr machen können..

    9 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Omabiggi Deutschland 12.05.2013
    Omabiggi Deutschland 12.05.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Gut das ich heute lebe"

    Für mich spannend und erschütternd.
    Supi die Beschreibung der einzelnen Personen, man kann sie direkt vor sich sehen. Spannend bis zum Schluß.
    Gut gelesen und ich bin dankbar das ich heute leben darf.
    Mein Mann der manchmal mit reinhört hat oft gesagt: Oh, jetzt nicht ausmachen.

    5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    petra 03.03.2013
    petra 03.03.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Langatmig, aber eine schöne Geschichte"

    Ich fand die Geschichte ganz nett doch ich glaube sie hätte keine 13Std. lang sein müssen!

    5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    claudia innsbruck, Österreich 21.03.2016
    claudia innsbruck, Österreich 21.03.2016

    Die Freiheit besteht darin, dass man alles tun kann, was einem anderen nicht schadet.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    466
    Bewertungen
    Rezensionen
    153
    125
    Mir folgen
    Ich folge
    45
    12
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Na ja"

    Ich habe mir von diesem Buch mehr erwartet.

    Die Rezensionen fallen unterschiedlich aus, vertiefen sich jedoch nicht wirklich um sich ein gutes Bild vom Roman selbst zu machen. Darum schreibe ich jetzt doch eine Rezension.

    Es ist eine Liebesgeschichte wie sie sich durchaus zugetragen hätte können. Die Sprache ist sehr gewählt und auch bildhaft; Gabriele Blum liest gut, wenngleich ich sie viel brillanter in anderen Hörbüchern erlebt hatte. Meiner Meinung nach ist die ganze Geschichte eher platt und ihr fehlt es an wirklicher Tiefe und Erzählkunst.

    Anna Lena, die neben dem ‚Goldmacher‘ die Hauptfigur darstellt, ist in all ihren heldenhaften Taten derart unglaubwürdig, dass es fast schmerzhaft ist weiterzuhören. Oft war ich geneigt das Hörbuch zu beenden, übersprang dann aber einfach einige Seiten weil ich doch wissen wollte wie die Geschichte ausgehen würde.

    Das letzte Buch klatscht dann die Hand an die Stirn. Anna Lena, die Heldin mit den sieben Leben einer unverwüstlichen Katze….. mehr kann ich dazu nicht sagen. Da ist die Fantasie der Autorin ziemlich mit ihr durchgegangen. Allein schon durch all die Verwundungen die diese Frau erlitt (und selbst wenn dies ein Mann gewesen wäre) sind derartige Handlungen und Taten nicht mehr möglich und man würde mit dem Tod ringen.
    Auch vieles ist so unrealistisch: wie zum Beispiel lange Ritte ohne Sattel, mit nassen Kleidern keine Lungenentzündung zu erhalten, mit tiefen blutenden Wunden und Erschöpfung nach Kampf und Ängsten plötzlich keine Erwähnung mehr einer schmerzenden Wunde von Seiten der Autorin zu hören weil sie das womöglich im Hitze des Gefechtes selbst vergessen hatte, so mal das Hörbuch ja nicht gekürzt wurde. Und so manch eine Requisitenpanne wird dem aufmerksamen Zuhörer hier womöglich zu stören beginnen.

    Schade, denn man hätte sehr viel aus diesem tollen Stoff mit Tatsachenhintergrund machen können. Ich kann ich mir in diesem Fall nur 2 Sterne abringen und 4 Sterne für Gabriele Blum. Denn ohne sie hätte ich wahrscheinlich diese Geschichte nicht zu Ende gebracht.



    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Susanne Deutschland 26.03.2013
    Susanne Deutschland 26.03.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    54
    Bewertungen
    Rezensionen
    45
    26
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Ich liebe es ...."

    Gute Dramaturgie, hervorragend gelesen, spannend bis zum Schluß. Nach " Die Winterrose" - aus dem gleichen Genre - ein absolutes Muss für Leute, die sich für die Geschichten und die Welt um das 17. Jh. interessieren. Von mir für alles volle Punktzahl.

    4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Gabriele 27.01.2015
    Gabriele 27.01.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    21
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Eine Geschichte zum verzweifeln"

    Eine Geschichte, in der man selbst eintauchen kann und zum Schluss liefen Tränen ...

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Georg-Marcus grosswinternheim, Deutschland 01.04.2014
    Georg-Marcus grosswinternheim, Deutschland 01.04.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    37
    Bewertungen
    Rezensionen
    47
    38
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "etwas lahm, vorhersehbar"

    mal wieder ein "historischer Roman", manche sind gut, manche etwas lahm, aber die Geschichten gleichen sich zu sehr und sind phasenweise kitschig

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.