Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Lass dich nicht vereinnahmen Hörbuch

Lass dich nicht vereinnahmen: Die beste Strategie, sich von den Ansprüchen anderer zu befreien

Regulärer Preis:10,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Die praktische Anleitung zum Nein-Sagen. Bestimmen wir ab sofort selbst über unsere Zeit und Energie. "Lass dich nicht vereinnahmen" zeigt uns, wie wir Schritt für Schritt unsere innere Freiheit wiedererlangen und uns von den Ansprüchen unserer Mitmenschen lösen. Der kleine Coach veranschaulicht, wie wir verfahrene Situationen in neue Chancen umwandeln und das gewonnene Plus an Selbstsicherheit verinnerlichen können und das ganz bewusst, ohne Selbstzweifel und schlechtes Gewissen.

Mit dem von Sigrid Engebrecht entwickelten typengerechten Selbstcoaching-Programm können wir in sieben Schritten die passende Strategie erlernen, um uns nicht länger von anderen vereinnahmen zu lassen.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

©2012 GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH München (P)2012 Argon Verlag GmbH, Berlin

Hörerrezensionen

Bewertung

4.2 (5 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.0 (5 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.0 (5 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher


Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.