Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Hochsensibel - Was tun? Hörbuch

Hochsensibel - Was tun?: Der innere Kompass zu Wohlbefinden und Glück

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Haben Sie manchmal das Gefühl, Sie können in dieser Welt nicht bestehen? Dann gehören Sie vielleicht auch zu der Gruppe der hochsensiblen Menschen, und dieses Hörbuch kann für Sie zu einer wahren Offenbarung werden.

Autorin und Therapeutin Sylvia Harke - selbst eine sogenannte HSP (Highly Sensitive Person) - hat dieses Phänomen erforscht und gibt nicht nur praktische Hilfe für den Alltag, sondern zeigt Ihnen Wege, Ihre Gabe sinnstiftend einzusetzen.

Dieser Ratgeber bietet hochsensiblen Menschen und ihren Angehörigen wertvolle Lebenshilfe und eröffnet neue Perspektiven für die eigene Lebensgestaltung.

©2014 Via Nova Verlag, Petersberg (P)2015 Argon Verlag GmbH, Berlin

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (48 )
5 Sterne
 (32)
4 Sterne
 (8)
3 Sterne
 (6)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.5 (40 )
5 Sterne
 (27)
4 Sterne
 (8)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.6 (41 )
5 Sterne
 (30)
4 Sterne
 (8)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Miriam Simon 26.06.2016
    Miriam Simon 26.06.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Zu esoterisch und religiös"

    Leider kann ich wenig mit den teils doch recht esoterischen oder religiösen Anteilen des Buches anfangen. Ich bin zwar selbst hochsensibel, aber komme aus der logisch-wissenschaftlichen Ecke und finde Exkurse über Hellsichtigkeit oder "was sagt die Bibel dazu" alles andere als ansprechend. Die Autorin sagt zwar, dass diese Fähigkeiten nicht unbedingt Teil von Hochsensibilität sein müssen, aber sie zeichnet (imho) gesamt ein solches Bild, dass selbst ich oft den Kopf schütteln muss. Auch würde ich gerne mal die Studie sehen, in der ein nennenswerter Anteil Hochsensibler spät-pubertierende Spielkinder sind.

    Summa summarum:
    - sehr angenehme, ruhige Sprecherin
    - gut strukturierte Themen
    - aber leider kann nicht mal ich als Hochsensibler die Inhalte "ernst nehmen" bei soviel wunderlichen Eigenschaften, die man Hochsensiblen zuschreibt. Schade.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ardnas 25.05.2016
    Ardnas 25.05.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "inhaltlich gut, aber die Sprecherin...."

    Inhaltlich ist das Buch sehr ansprechend. Die Hörbuchvariante ist für mich jedoch zur Qual geworden. Die Sprecherin hat eigentlich eine angenehme Stimme, jedoch "knatscht" sie beim Sprechen, als wäre permanent ihr Mund trocken. Das Zuhören fällt Menschen wie mir, die sensibel auf solche Geräusche reagieren, schwer....

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Mandy 18.02.2016
    Mandy 18.02.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    19
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr gut"

    Ich freue mich auf die Arbeit mit diesem Hörbuch. aber als erstes hat es mir vorallem Mut gemacht, zu mir selbst zu stehen.

    8 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sellmann 09.10.2016
    Sellmann 09.10.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein klasse Hörbuch."

    Ich kann dieses Hörbuch allen empfehlen die sich anders fühlen und immer weniger in dieser Welt und mit den Mitmenschen zurecht kommen.
    Zu empfehlen ist es mit dem Partner oder Freunden zu hören.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    G., Petra 04.07.2016
    G., Petra 04.07.2016

    Müppi

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Hat mich nicht erreicht"
    Was hat Ihnen am meisten an Hochsensibel - Was tun? gefallen? Was am wenigsten?

    Vielleicht habe ich mir Aha-Effekte erhofft, die nicht eintraten. Vielleicht hat mich die Sprecherin nicht erreicht. Ich empfand bis zur Mitte des Hörbuches, dann brach ich ab, das Beschriebene als zu allgemein, als zu viel "könnte eventuell" und "bei manchen Personen". Die Darstellungen sind mir zu unbedeutend und unspezifisch. Die Schilderung der Merkmale von hochsensiblen Kindern treffen auf jedes zweite Kind meiner Umgebung oder eben auch nicht zu. Das ist wohl auch der Konsens: Normabweichungen können auf eine Hochsensibilität hinweisen, müssen es aber längst nicht. Mir fehlten die markanten Eckpfeiler. Das mag vielleicht nicht Verschulden der Autorin sein, sondern vielmehr am Thema an sich liegen, das schwer greifbar ist. Ich hatte mir mehr Antworten erwartet, als das Buch mir gab.


    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.