Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Günter, der innere Schweinehund Hörbuch

Günter, der innere Schweinehund

Regulärer Preis:18,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Eigentlich wissen wir ganz genau, was wir tun sollten: endlich mal aufräumen, besser miteinander reden oder mehr Mut haben. Ja, eigentlich... Aber wir kennen auch diese hartnäckige Stimme in uns. Sie sagt: Lass das sein!, Mach das später! oder Das schaffst du eh nicht! Diese Stimme kommt von Günter.

Günter ist unser innerer Schweinehund. Wo pfuscht Günter in unser Leben? Und wie gehen wir am besten damit um? Hören Sie die mehr als 100 Tipps als lustiges und unterhaltsames Hörspiel - und Ihr innerer Schweinehund wird handzahm!

Dr. med. Stefan Frädrich (Köln) ist Kommunikationstrainer, Coach und freier Dozent. Er studierte Medizin und war Arzt in der Uni-Psychiatrie. Seine Lieblingsthemen sind Kommunikation, Management, angewandte Psychologie und Motivation. Er ist außerdem als Schauspieler und Moderator tätig.

(c) Gabal Verlag 2005

Hörerrezensionen

Bewertung

3.5 (46 )
5 Sterne
 (14)
4 Sterne
 (7)
3 Sterne
 (16)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (5)
Gesamt
3.1 (10 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Geschichte
3.3 (10 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    janocha münchen, Deutschland 07.09.2006
    janocha münchen, Deutschland 07.09.2006
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    21
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Nette Ansätze, aber nicht motivierend und unnötig"

    In bestem 'Sendung mit der Maus'-Erzählstil erzählt uns der Autor über Günter, unseren inneren Schweinehund. Dabei unterteilt er seine Belehrungen in ganz viele, kurze Kapitel. Zuerst stellt er uns den Schweinehund ausführlich vor, dann gibt er Ratschläge wie man ihn besiegen kann.

    Die Ratschläge bleiben dabei leider sehr an der Oberfläche und sind sehr allgemein gehalten, wie z.B. 'Wirf alten Ärger weg'. Der kindliche Erzählstil nervt nach einiger Zeit und man kann kaum nützliche Erkenntnisse für das eigene Leben gewinnen.

    Fazit: Einige nette Ansätze, aber insgesamt nicht zu empfehlen, mangels verwertbarer Ratschläge. Der anfangs originelle Sendung-mit-der-Maus-Stil nervt nach einiger Zeit.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Romena 23.07.2007
    Romena 23.07.2007

    iqiqiq

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    113
    Bewertungen
    Rezensionen
    42
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Mein Günter ist zum Knutschen"

    An grundlegend Neuem (was in anderen Motivationsbüchern bzw. -hörbüchern nicht zu finden ist) bietet dieses Hörbuch vor allem das oben zusammengefasste Bild vom inneren Schweinehund und die Idee, dass man diesen inneren Schweinehund umerziehen muss, damit er einen künftig nicht mehr behindert, sondern in den eigenen Zielen unterstützt. Dieses Bild finde ich sehr treffend und sicher manchmal nützlich, um das, was einen selbst hemmt, zu verstehen. Wer aber nach dieser ungewöhnlichen und kreativen Motivationstrainings-Idee in den 100 Tipps mehr solche ganz neuen Gedanken erwartet, der wird sicherlich enttäuscht. Ansonsten enthalten die Tipps Ideen, die auch in anderen Motivationsbüchern regelmäßig findet. Nur wer mit 'Günter' in die Welt der Motivationsratgeber einsteigt, wird dort also viel finden, was ihm noch unbekannt ist. Sonst dürfte einem sehr, sehr vieles bekannt vorkommen.

    Die witzige Verpackung der Ratschläge finde ich dagegen überaus erfrischend. Es macht einfach Spaß, dieses Hörbuch zu hören, und zwar nicht nur einmal.
    Ich finde diese lustige Art der Darstellung auch besonders motivierend - wenn ich einen Tipp umsetze, denke ich an Günter und freu mich wieder dran, und dann hab ich auch Spaß an dem, was ich gerade tue, um meinen Günter umzuerziehen. Ich habe auf diese Art tatsächlich schon angefangen, Motivationstipps umzusetzen, die ich schon lange kannte, aber noch nie praktisch angewandt habe.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    B.R. Deutschland 18.02.2014
    B.R. Deutschland 18.02.2014

    audib

    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Wo ist der Ernst?"

    Mir gefällt der "Schweinehund Günter" nicht. Mit seiner Zusammenfassung des Gesagtem, in einer sehr alberne Art und Weise, die von einem komischen Hundegehächel und komischen Klängen untermalt wird, fühle ich mich genervt. Es macht nach kurzer Zeit kein Spass mehr dieses Buch zu hören. Ich werde vom Rückgaberecht gebrauch machen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    P. Schneider 12.04.2007
    P. Schneider 12.04.2007

    EinPapa

    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    "Auf den Hund gekommen"

    Wer immer mal Wissen wollte was ein innerer Schweinehund so alles treibt!Unterhaltsame Auklärung über den inneren Schweinehund. An für sich sind die Themen allen bekannt. Die tipps und Ratschläge sind umsetzbar.Das Schema der einzelnen Beispiele wiederholt sich immer wieder und wird nach einiger Zeit uninterresant und "nervig". Der innere "Schweinehund".

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Me 08.02.2007
    Me 08.02.2007
    Bewertungen
    Rezensionen
    21
    1
    Gesamt
    "Günni nervt"

    Und zwar nicht nur im echten Leben, sondern auch auf dieser Platte. Dieses geschniefbellte Nachgequatsche von dem Text, den der Vorleser gut referiert hat. Günter labert nur nach, dabei soll er sicher die Tipps auch schweinehundsicht nochmal zusammenfassen.

    Ich hätte es so gemacht:
    Günni: also, wenn du mich behalten willst, verfahre bloß nicht so, wie der Typ da sagt.

    Würd meine Trotz-Kiste anregen. Günter als Schweinehund ist ziemlich unglaubwürdig, wenn er so vernünftig die Texte nachsabbelt. Schade.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.