Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Entspannung

Entspannung "Berge" - Traumhafte Phantasiereisen und Autogenes Training: Aufstieg auf den Gipfel, Reichtum im Tal, Spaziergang zum Bergsee

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Entspannen und regenerieren Sie in den Bergen. Die Berge mit ihren Gebirgszügen, Gipfeln, Tälern und Almen lösen in uns Gedanken - Imagination - wie Stille, Freude, Freiheit, Weitsicht sowie Ruhe und Geborgenheit aus. Diese Imagination fördert eine heilsame Kraft in uns. Die Konzentration auf unsere eigenen Heilkräfte durch stärkende Bilder in Phantasiereisen kann unser emotionales und geistiges Gleichgewicht im Alltag stabilisieren.

Syncsouls hat Entspannung "Berge" entwickelt. Dieses sind wohlkomponierte und erprobte Phantasiereisen (je ca 25 min.) an wunderschöne Orte in den Bergen, verbunden mit Techniken des Autogenen Trainings. Durch die ruhige, klare Stimme (2 Stimmen wählbar) und die räumlichen, sanften Klänge gelangen sie schnell in eine tiefe Entspannung. Die Verbindung von Autogenem Training und Phantasiereise unterstützt ihr ganzheitliches Wohlbefinden und fördert/aktiviert besonders ihre Selbstheilungskräfte. Ihre mentalen Ressourcen werden geweckt und das Eintauchen in Visionen und die schönen Bilder ihrer Phantasie ermöglicht ein besseres Abschalten in der Hektik des Alltages. Gehen Sie so oft und wann sie wollen auf ihre eigene Reise, die ihnen Abwechslung, Entspannung und neue Kraft schenkt: Höhenluft und Freiheit genießen auf dem Gipfel. Reichtum mit der Füllhornmethode: hinter dem Berg ins Paradies eintreten. Durch Täler und über die Alm an einen glasklaren See.

Sie haben die Möglichkeit zwischen einer männlichen (erster Titel) und einer weiblichen (zweiter Titel) anleitenden Stimme zu wählen. Dem einen fällt die Entspannung bei einer tieferen männlichen Version leichter, den anderen inspiriert die weibliche ruhige Stimmlage. Entscheiden Sie selbst. Desweiteren liegen die Phantasiereisen ohne textliche Anleitung, also nur mit reinen Geräuschen und Musik als abschließende Versionen vor.



Gesprochen von Franziska Diesmann und Torsten Abrolat.

©2012 SyncSouls (P)2012 SyncSouls

Hörerrezensionen

Bewertung

3.7 (7 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.5 (4 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.8 (4 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Frauke 02.11.2016
    Frauke 02.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    47
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Angenehme Entspannung"

    Also ich finde die Fantasiereisen sehr entspannend. Auch finde ich die Möglichkeit gut nur Musik zu hören.
    Etwas lieber wäre es mir ohne Geräusche wie Schritte oder Schwimmen im See.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ohrenbär Deutschland 12.10.2012
    Ohrenbär Deutschland 12.10.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Langweilig"

    Eine Wiederholung von vorne bis hinten. Einmal mit männlicher Stimme, dann Wiederholung mit weiblicher Stimme. Anstatt das Hörbuch einen entspannt, regt es einen auf. Also so was blödes hab ich bisher nocht nicht gehört.

    0 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.