Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Sturmnacht (Die dunklen Fälle des Harry Dresden 1) Hörbuch

Sturmnacht (Die dunklen Fälle des Harry Dresden 1)

Regulärer Preis:19,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Immer häufiger wird die Polizei von Chicago mit bizarren Morden konfrontiert. Wenn man mit modernsten Ermittlungsmethoden nicht weiter kommt, gibt es nur einen, der helfen kann: Harry Dresden, Profiler der besonderen Art. Er verfügt über einen ausgezeichneten Spürsinn - und ungewöhnliche Fähigkeiten. Doch wer in der Lage ist, die Dunkelheit hinter unserer Realität zu sehen, lebt gefährlich!

Harrys neuer Fall: Ein Liebespaar wird tot aufgefunden. Nackt. Im Bett. Buchstäblich zerrissen, als hätte ein Blitz zugeschlagen. Doch kann so etwas möglich sein? Harry beginnt zu ermitteln - und hat es bald nicht nur mit der Polizei und einem skrupellosen Drogenboss zu tun, sondern auch mit blutdurstigen Dämonen...



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2012 Feder & Schwert. Übersetzung von Jürgen Langowski (P)2013 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (1784 )
5 Sterne
 (951)
4 Sterne
 (572)
3 Sterne
 (180)
2 Sterne
 (42)
1 Stern
 (39)
Gesamt
4.2 (1690 )
5 Sterne
 (802)
4 Sterne
 (541)
3 Sterne
 (238)
2 Sterne
 (60)
1 Stern
 (49)
Geschichte
4.7 (1693 )
5 Sterne
 (1338)
4 Sterne
 (274)
3 Sterne
 (59)
2 Sterne
 (12)
1 Stern
 (10)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    tlluna 19.05.2014
    tlluna 19.05.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    29
    Bewertungen
    Rezensionen
    18
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "MEHR!!!! Ganz großes Kino"

    Lieber David Nathan-
    bitte bleiben Sie Jim Butcher und Harry Dresden treu!
    Zugegeben: ich habe alle, wirklich alle bisher erschienenen Harry-Dresden-Fälle gelesen und bin sowieso schon begeistert: Urban Fantasy vom ganz großen Format! Und Jim Butcher fällt auch echt immer noch was Neues ein. Ich bin schlicht happy, wenn mir jetzt jemand Harrys Abenteuer noch einmal vorliest. Und noch begeisterter bin ich, wenn das jemand wie David Nathan, dem ich die Schmerzen, den inneren Aufruhr und den Trotz wirklich abnehme, tut. DANKE & zackig ins Studio: weitermachen. Da sind aktuell noch 13 weitere Bände vorzulesen.

    29 von 31 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    maxirey02 Düren, Deutschland 11.11.2014
    maxirey02 Düren, Deutschland 11.11.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    24
    Bewertungen
    Rezensionen
    351
    14
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Dirty Harry als Magier! Zum Kringeln."

    Bisher habe Fantasy-Romane nicht viel beachtet, aber nachdem ich die englische Originalversion des Hörbuchs geschenkt bekommen und gehört hatte, habe ich mir auch die deutsche Version besorgt. Ich bin begeistert. Sowohl Übersetzung als aus die Umsetzung durch David Nathan ist absolute Spitze.
    Man sollte wissen, daß die Fälle des Harry Dresden auch dunkel sind ,weil er eine solch starke energetische Ausstrahlung hat, daß Glühbirnen in seiner Gegenwart platzen und jede Elektronik einen Infarkt bekommt. Deswegen fährt er auch nur einen altersschwachen VW.
    In seiner Arbeit (im Schummerlicht) wird er von einem Geist unterstützt, Bob, ein kackfrecher vorlauter Nerd mit enzyklopädischem Wissen, der, in einem Schädel hausend, Harry erst einmal übelgelaunt anmotzt, bevor er sich dazu herabläßt Fragen zu beantworten.
    Armer Harry, er kann einem leid tun. Er könnte viel mehr Bösewichter fangen, wenn er nicht den strengen Regeln der 'Wizards of the White Council' unterliegen würde, die ihm alle dreinaselangs mit Vernichtung drohen, sollte er sich nicht an die Vorschriften halten. Daß seine Gegner sich nicht an die Vorschriften halten, interessiert diesen illustren Kreis nicht.
    So wurstelt sich Harry durch seine Fälle. Auch die Polizei, völlig überfordert mit dem magischen Mob und auf Harry angewiesen, mäkelt nur an seinen Methoden herum, wenn die Ergebnisse nicht astrein und gesetzlich vertretbar sind, und das sind sie nie. The Mentalist läßt grüßen.
    Logik darf man nicht erwarten, aber es macht riesigen Spaß zuzuhören. Jim Butcher hat eine höllisch gute Fantasie.
    Ich freu mich auf das nächste Hörbuch, und das nächste, und das nächste....

    9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Matthias Berlin, Deutschland 09.07.2014
    Matthias Berlin, Deutschland 09.07.2014

    Bin im richtigen Leben Musikjournalist. Die heimliche Liebe ist Literatur.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2913
    Bewertungen
    Rezensionen
    458
    216
    Mir folgen
    Ich folge
    477
    9
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr leichte Kost"

    Ich war sehr überrascht über die zum Teil heftige Ablehnung eines doch im ganzen sehr amüsanten Fantasy-Spaßes oder, wie man das Subgenre heute auch gern nennt - Fun-tasy-Buches. Vielleicht liegt das daran, dass der parodistiche Charakter aus dem schwerblütigen Titel nicht herauszulesen ist. Dunkel...naja..dunkel ist hier nur das Gesicht der sich ärgernden Fans finsterer High Fantasy, die hier wirklich einen Fehlkauf getätigt haben.
    Harry Dresden ist eine Art Kreuzung aus alterndem Harry Potter und Inspektor Clouseau.
    Als detektivspielender Berufsmagier tappt er von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen, wurstelt sich aber immer wieder heraus. Der Zauberer schlägt sich mit pizzaessenden elfen und übersinnlichen Bewährunghelfern herum.
    Klar - da darf man nicht jeden Handlungsstrang allzu hart auf Logik abklopfen. (ein ewiges Rätsel etwa bleibt, wieso die Polizei Dresden eigentlich dauernd das übelnimmt, was sie ihm selbst aufgetragen hat, nämlich dass er ihr zu helfen versucht.)
    Zunächst kommt Band eins sehr unausgewogen daher. Butchers Humor flackert anfangs wie eine kaputte Glühbirne. Da gibt es schlimm ausgelatschte Gags ("Ist das Ihre Wohnung?" - "Nein, das ist mein Schweizer Ferienhaus.") und plötzlich biegt eine Metapher um die Ecke, auf die sogar John Irving neidisch wäre ("Seine Augen hatten das Grün alter Geldnoten" über einen Gangster) -kurz, Butcher kann was, ist aber nicht immer souverän.Insgesamt wirft er Helden und Hörer aber in wirklich abstrus lustige Action-Szenen - also Tipp an die Humorfraktion: Das ist schon sehr zwechfellerschütternd.
    Und wurde zu Recht von David Nathan vertont, der sich hörbar freut, endlich mal wieder was Groteskes lesen zu dürfen, das sich nicht ernst nimmt (abgesehen vielleicht von einigen Passagen gegen Ende.) Bin durchaus gespannt auf die andern Bände.

    48 von 53 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sylke 28.06.2014
    Sylke 28.06.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannend und amüsant"
    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Ein tolles Hörbuch was mich sofort veranlasst hat mir die ersten 4 Bücher zu kaufen.Wer eine Welt mit Vampiren , Dämonen und Magiern mag und das als Krimi ist hier richtig .

    6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Kunde 17.05.2014
    Amazon Kunde 17.05.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    130
    Bewertungen
    Rezensionen
    120
    16
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein traumhaftes Trio!"


    Jim Butcher - Harry Dresden - David Nathan

    Besser geht es nicht!

    Wer auf sehr gelungene, nicht ganz klischeefreie hard-boiled Geschichten und Urban Fantasy steht und sich zudem mit der Stimme von David Nathan anfreunden kann, ist hier genau richtig und wird - wie ich - das Hörbuch in einem Rutsch (na gut, es waren zwei Rutsche) durchhören. Zu meiner großen Freude hat Jim Butcher einige weitere Bände verfasst und so kann man hoffen, dass wir auch die nächsten Hörbuchjuwelen alsbald präsentiert bekommen.

    22 von 25 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    C. David Dortmund, NRW 23.08.2014
    C. David Dortmund, NRW 23.08.2014

    Ich bin vielseitig interessiert und durch und durch kreativ!

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Überraschend gut!"
    Was hat Ihnen am allerbesten an Sturmnacht (Die dunklen Fälle des Harry Dresden 1) gefallen?

    Die Kombination aus Krimi und Fantasy gespickt mit einer Prise Humor gefällt mir sehr gut. Ich hoffe auf den deutschsprachigen Teil 2.


    Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

    Hier kann ich mich schlecht entscheiden. Ich finde die Handlung von der ersten bis zur letzten Sekunde enorm fesselnd.


    Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit David Nathan gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

    Ich liebe die Stimme von David Nathan; wie er hier "Bob" interpretiert ist einfach fantastisch!


    Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

    Ein Magier sorgt für Ordnung!


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Ich denke, wer sowohl Krimis als auch Fantasy mag, wird dieses Hörbuch lieben!

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    JoRein Ammerbuch, Deutschland 29.06.2014
    JoRein Ammerbuch, Deutschland 29.06.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    14
    Bewertungen
    Rezensionen
    36
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Super Einstieg"
    Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Sturmnacht (Die dunklen Fälle des Harry Dresden 1) für besser als das Buch?

    Dazu fehlt mir der Vergleich


    Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

    Figur wäre jetzt übertrieben, aber ich habe Bob absolut gefeiert, wegen seiner Art.


    Wie hat Ihnen David Nathan als Sprecher gefallen? Warum?

    Er schafft es jeder Figur ihre eigene, passende Stimme zu geben.
    Davon abgesehen kann er die Stimmung mal wieder super einfangen und dem Zuhörer übermitteln.


    Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

    Ich war gefesselt und konnte oft und gut lachen.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Es ist eine (Hör-)Buchserie, jedoch wie mit mit diesemTeil nun scheint mit abgeschlossenen Teilen.
    In deutsch ist bisher (6/2014) nur der erste Teil erhältlich, der Rest allerdings auch in Englisch

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Julian Schwarz Hamburg 05.06.2014
    Julian Schwarz Hamburg 05.06.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    44
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Der Beginn einer tollen Reihe..."
    Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Sturmnacht (Die dunklen Fälle des Harry Dresden 1) für besser als das Buch?

    Das Buch habe ich nicht gelesen.
    Die Hörbuch-Ausgabe finde ich super!


    Welcher Moment von Sturmnacht (Die dunklen Fälle des Harry Dresden 1) ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

    Die Dialoge zwischen Murphy und Harry


    Wie hat Ihnen David Nathan als Sprecher gefallen? Warum?

    David ist einfach der Beste. Er gibt den Charakteren so viel Tiefe und schafft es
    einfach immer, dass ich ihm gebannt zuhören muss!


    Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

    Es ist etwas Neues!


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Wie schon geschrieben wurde, der Mix macht es hier.
    Es gibt die klassischen Fantasy-Parts, diese werden allerdings im Stile der 50er Jahre dargeboten, es toller Eindruck wird einem vermittelt. Mr. Butcher macht nicht alles neu, verbindet aber klassische Punkte der Genres mit neuen Akzenten zu einem schönen Erlebnis.

    9 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Claudia Bordelum, Deutschland 18.08.2014
    Claudia Bordelum, Deutschland 18.08.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Macht Lust auf Mehr!"

    Leichter, unterhaltsamer Stoff mit einem Hauch von Ironie und einer Prise von Magie.
    Wer sich wirklich gruseln möchte, der ist hier falsch.
    Für mich, die gerne Krimis hört und mal eine andere Art Krimi hören wollte, jedoch genau das richtige Buch. Der Vergleich mit Buffy im weiten Sinne ist gut und richtig. Schwarze Magie wird bekämpft wärend der Hörer einige magische Wesen kennenlernt.
    Durch den Sprecher, bei dem man fast das Gefühl hat einem Hörspiel zu lauschen, wird dieses Hörbuch noch hörenswerter!
    Die Geschichte um Harry Dresden verspricht mehr. Immer wieder Ansätze und Bemerkungen, die mehrere Interessante Rahmengeschichten um Dresden andeuten.
    Mehr davon!

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sandra Berlin, Deutschland 22.06.2014
    Sandra Berlin, Deutschland 22.06.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    25
    Bewertungen
    Rezensionen
    19
    19
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Dunkel, gruselig, spitze!"

    Ich habe bereits vor Jahren die Bücher der "Dresden-Files" gelesen. Nachdem der Verlag aber die Rechte an "Feder-und Schwert" abgetreten hatte, dauerte es wieder sehr lange bis endlich die Fortsetzungen folgten und Details waren in meinem Kopf kaum noch zu finden. Damals war ich sehr traurig, dass ich keine Hörbücher aus der Reihe finden konnte.
    Umso erfreuter war ich dann, als ich bei den Audible-News entdeckte, dass die Bücher hier vertont werden sollten.
    Bereist am ersten Tag habe ich mir den Download bestellt und im Tempo das Hörbuch verschlungen, wie ich damals auch die Bücher verschlungen habe!
    Die Geschichte ist spannend und tempogeladen, aber man sollte schon dran bleiben, da bereits im ersten Teil fast alle Personen auftreten, die in den laufenden Geschichten eine Rolle spielen.
    Mit dem Leser konnte ich mich persönlich sehr gut arangieren, weil ich die düstere Stimme von David Nathan sehr gerne mag.
    Für mich jedenfalls ein gelungener Auftakt und ich freue mich auf die noch folgenden Hörbücher.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.