Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Qual Hörbuch

Qual

Regulärer Preis:27,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Grausam, packend, anrührend - geschrieben von Stephen King alias Richard Bachman!

Ein großer Coup soll den geistig zurückgebliebenen Blaze aller Sorgen entledigen. Er entführt das Baby einer reichen Familie. Was wird er dem Kleinen antun? Während alle Welt ihn jagt, um den Horror zu beenden, geht in Blaze eine Verwandlung vor. Das Lösegeld interessiert ihn längst nicht mehr...

Die Kindheit des jungen Blaze ist schrecklich: Die Mutter ist gestorben, und sein Vater, ein Trinker, verprügelt ihn ständig und wirft ihn so oft die Treppe hinunter, bis das Kind einen bleibenden Schaden davonträgt. Der leicht behinderte Junge kommt in ein Kinderheim, wo sich die kommenden Jahre jedoch erst recht qualvoll gestalten. Als Jugendlicher begeht er mit seinem Kumpel George harmlose Straftaten, bis dieser bei einer Stecherei umkommt. Aber George meldet sich aus dem Totenreich und flüstert Blaze ein, einen größeren Coup zu starten.

Um an wirklich viel Geld zu kommen, entführt Blaze schließlich das Baby einer reichen Familie. Allein mit dem kleinen Bündel Leben, erwacht in ihm eine ungeahnte Fürsorge. Die Flucht vor dem gigantischen Polizeiaufgebot führt in eine Katastrophe...

(c) und (p) 2007 Random House Audio, Deutschland, Übersetzung: Jürgen Bürger

Kritikerstimmen

Stephen King hat eine Muse, die küsst wie ein MG.
--Süddeutsche Zeitung

Hörerrezensionen

Bewertung

4.2 (459 )
5 Sterne
 (212)
4 Sterne
 (151)
3 Sterne
 (69)
2 Sterne
 (13)
1 Stern
 (14)
Gesamt
4.2 (180 )
5 Sterne
 (92)
4 Sterne
 (51)
3 Sterne
 (28)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (4)
Geschichte
4.9 (186 )
5 Sterne
 (178)
4 Sterne
 (6)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Michaela Rüdersdorf, Deutschland 30.05.2010
    Michaela Rüdersdorf, Deutschland 30.05.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    27
    Bewertungen
    Rezensionen
    14
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "spannend mit sehr sehr viel Herz"

    Ich habe selten eine Geschichte gelesen, die mir so nahe ging und mich so gespalten hat. Nach dem letzten Satz des Buches saß ich einfach nur da und heulte. Tja und das beim "King".
    Diese Geschichte lässt einem keinen Raum eine objektive Sichtweise, zu der beschriebenen Situation, zu finden. Man muss Blaze einfach ins herz schliessen.
    Zu der Geschichte selbst werde ich keine Silbe verlieren, da sie für sich selbst sprechen MUSS.
    Wer hier einen Horrorklassiker von King/Bachmann erwartet, sollte es sich lieber 2x überlegen das Buch zu kaufen. Wer aber für alles offen ist und einfach die Schreibweise des Herrn King/Bachmann liebt, sollte zugreifen.
    Ein, fast erschreckend, einfach geschriebener Roman der (für mich) sehr tief geht und einen ziemlich alleine mit der Situation der Geschehnisse sitzen lässt.
    Und: Ich muss Herrn King widersprechen der im Schlusswort sagt, dass man den Kassenzettel aufheben sollte und drauf zu achten habe, dass das Buch keine Flecken bekommt, damit man es wieder zurück geben kann. Ich behalte das Buch natürlich und stelle es zu meinen anderen King-Hör-/Bücher. Wer aber natürlich Horror und Blut erwartet, wird das Buch wieder zurück geben. ABER kann das ein wahrer Kingfan? NEIN!!!!!!!
    Danke für diese Story, Herr King und audible *;0) für das tolle Hörbuch.

    21 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ralph Sombetzki Halle 25.10.2007
    Ralph Sombetzki Halle 25.10.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    139
    Bewertungen
    Rezensionen
    401
    70
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Nicht nur für Fans"

    Ich muss sagen, ein toller Roman. Ganz anders als die Schrecken aus dem All oder Tiefe. Es sind die Schrecken der schlechten Eltren, falschen Lehrern und üblen Freunden die hier beschrieben werden. Und wie es den Leser (Hörer) erschreckt, was es an schlimmen menschlichen Versagen zu entdecken gibt.
    Die Gänsehaut beginnt schon nach den ersten Sätzen und endet bis zum letzten Satz nicht. und dann ist da noch die Unsicherheit: Ist der Übeltäter wirklich der Böse? Sind es nicht die "normalen", die böse sind?
    Spannung pur auf hohem Niveau!!!

    24 von 27 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Mathias Frankfurt, Deutschland 15.01.2010
    Mathias Frankfurt, Deutschland 15.01.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    141
    Bewertungen
    Rezensionen
    78
    41
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    "Gewohnt gut!"

    Das Buch ist von hoher Qualität, wie man es von Stephen King gewohnt ist. Die Zeitsprünge sind gekonnt gesetzt und die Geschichte spannend bis zum Schluss. Eigentlich sind es zwei Bücher in einem. Die Rückblenden ergeben eine hochinteressante eigene Geschichte und die Entführungsgeschichte hält die Spannung hoch. Sehr gelungen und empfehlenswert.

    Als Bonus befindet sich ein ausgiebiges Nachwort des Autors, sowie eine Kurzgeschichte im Hörbuch.

    8 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    M.W.H.S 01.02.2008
    M.W.H.S 01.02.2008 Bei Audible seit 2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    108
    Bewertungen
    Rezensionen
    251
    87
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Gute Geschichte - gute Idee gut vorgetragen"

    Ich bin immer ein Freund der Bachmann Bücher gewesen, weil sie in einer gewissen Weise doch nicht der klassische King sind und dennoch die guten Merkmale enthalten, die den Meister des Horrors auszeichnen. In Qual wird ein geistig Behinderter zu einem Entführer, der sich immer wieder mit seinem inzwischen toten Freund in einer derart lebendigen Art unterhält und von ihm die Hilfe bekommt, die er braucht um den Klou seines Lebens zu realisieren, dass es schön ist und man ohne Probleme auch die typischen Ausflüge in detailreicher Form in die Vergangenheit der Figur durchsteht, die wie nur King es kann. Wie immer ein gut erzähltes und gut produziertes Buch in der gewohnten Qualität von Audible. David Nathan könnte mir das Telefonbuch vorlesen und ich würde gespannt bis zum Ende dabei bleiben.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Gioia Rüthen, Deutschland 07.12.2009
    Gioia Rüthen, Deutschland 07.12.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    44
    Bewertungen
    Rezensionen
    63
    29
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "King kann auch anders..."

    ...wie man es mit diesem Hörbuch hören kann.
    Mir hat es sehr gefallen, der Charakter des Protagonisten ist sehr interessant und wie fließend die Grenzen zwischen gut und böse sind hat King gekonnt eingefangen. Und obwohl dies ein älteres Werk ist hat es nichts von seinem gewohnten Anspruch verloren. Alles in allem sehr gelungen!

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    duke698 Osterhausen, Deutschland 26.02.2008
    duke698 Osterhausen, Deutschland 26.02.2008
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    27
    Bewertungen
    Rezensionen
    24
    23
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Gut erzählt"

    Stephen King Fans wird dieses Hörbuch sowieso sicher gefallen. Ich kannte die Geschichte noch nicht, würde sie allerdings unbedingt auch allen anderen weiterempfehlen. Alleine schon der Sprecher macht eine sehr gute Arbeit.

    9 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sabine A. Haan 07.12.2011
    Sabine A. Haan 07.12.2011

    Sabine

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    66
    Bewertungen
    Rezensionen
    110
    29
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Sehr gut!"

    Eine tolle Geschichte. Keine Monster - nur die menschlichen; und sind das nicht die schlimmsten?
    Und - wie immer - wunderbar von David Nathan gelesen.

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    dracufix Mommenheim, Deutschland 15.03.2009
    dracufix Mommenheim, Deutschland 15.03.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Spannend und bewegend"

    So gefällt mir Stephen King / Bachmann am besten: Je weniger Monster auftauchen, umso besser ist er. Man ahnt von der ersten Minute an, dass es nicht gutgehen kann und hofft es doch für die Hauptfigur.....Erinnert ein bisschen an "Von Menschen und Mäusen". Auf jeden Fall hörenswert, vergleichbar vielleicht mit Büchern von King wie "Das Mädchen" oder "Todesmarsch", wer die mochte, wird auch Qual mögen.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ralf Brinkhaus Münsterland 03.11.2008
    Ralf Brinkhaus Münsterland 03.11.2008

    r-brinkhaus

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    134
    Bewertungen
    Rezensionen
    189
    22
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Absolut genial. Leider zu kurz, macht nachdenklich"

    Dieser (eigentlich frühe) Roman von unserem King, der aber erst 2007 veröffentlicht wurde, ist absolut genial und bringt einen auch zum Nachdenken. Die Story ist vom Anfang bis Ende sehr ergreifend und spiegelt auch einen Teil der Gesellschaft wieder. Ich muss sagen, es war eines der besten Hörbücher neben "Der Schwarm", die ich bisher gehört habe. Ich finde es nur sehr schade, dass diese Geschichte nur als gekürzte Fassung zur Verfügung steht, denn ich fand es leider etwas kurz. Das letzte Drittel des 2. Teils erzählt noch, wie diese Geschichte entstand und warum sie erst nach so vielen Jahren veröffentlicht wurde. Zudem gibt es Auszüge zum neuen King-Roman "Wahn", den ich aber bereits gehört hatte.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    domusmedici Helsa, Deutschland 27.03.2008
    domusmedici Helsa, Deutschland 27.03.2008
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    112
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Zukunftsvisionen erweckend ..."

    Realistische Darstellung eines jederzeit nachvollziehbaren Schicksals, das uns leider auch vor Augen hält, wie viele nach Vernachlässigung oder Gewalt in der Familie zu Verbrechern werden können und wie wenig sie doch selbst dagegen tun können. Das Hörbuch ist excellent gelesen und (nachdem man endlich das typische Vorwort
    zu Stephen Kings Romanen geschafft hat) bis zum Ende spannend.
    Nur darf man natürlich kein 'Fast Food' erwarten. King ist dafür
    bekannt, das man eine ganze Zeit mehrere Handlungsstränge im Blick
    behalten muss. Ich musste herzhaft über das linkische, aber liebe-
    volle Verhalten von Blaze gegenüber dem Kind lachen (und das bei dem
    Titel 'Qual') - hat was.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.