Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Mia & Korum (Die komplette Krinar Chroniken Trilogie) Hörbuch

Mia & Korum (Die komplette Krinar Chroniken Trilogie)

Regulärer Preis:31,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Dunkle Leidenschaft. Verrat. Gefahr. Liebe.

Fünf Jahre in der Zukunft sind die Menschen nicht mehr die höchstentwickelten Spezies. Die Erde wird von den Krinar, einer mysteriösen Rasse aus einer anderen Galaxie beherrscht.

Mia Stalis, eine schüchterne und unerfahrene Studentin hatte nie viel mit den Eindringlingen zu tun gehabt - bis ein schicksalhaftes Treffen im Central Park alles ändert. Nachdem sie den Blick von Korum auf sich gezogen hat, muss sie jetzt mit einem einflussreichen, gefährlich verführerischen Krinar fertig werden, der alles dafür tun wird, sie zu besitzen ... sogar, ihr ihre Freiheit nehmen.

Von den Wolkenkratzern in NewYork, bis hin zu den fremden Landschaften Krinars, wird ihre epische Leidenschaft die Welt verändern.

Anmerkung: Es ist die komplette Krinar Chroniken Trilogie, welche die Bücher Gefährliche Begegnungen, Gefährliches Verlangen und Gefährliche Erinnerung umfasst - 3 ungekürzte Romane mit insgesamt 290.000 Wörtern.

©2016 Anna Zaires (P)2016 Anna Zaires

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (432 )
5 Sterne
 (258)
4 Sterne
 (92)
3 Sterne
 (45)
2 Sterne
 (17)
1 Stern
 (20)
Gesamt
4.2 (400 )
5 Sterne
 (217)
4 Sterne
 (94)
3 Sterne
 (46)
2 Sterne
 (21)
1 Stern
 (22)
Geschichte
4.7 (402 )
5 Sterne
 (300)
4 Sterne
 (78)
3 Sterne
 (17)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    blonde_tippse 07.12.2016
    blonde_tippse 07.12.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    113
    Bewertungen
    Rezensionen
    71
    71
    Mir folgen
    Ich folge
    6
    0
    Gesamt
    "Es hat Spaß gemacht"

    Das war mein erster Sicfi-Erotik-Vampir Roman. Ich war am Anfang sehr skeptisch, da ich aber ein Fan bin von Anna Zaires bin, habe ich es mir angehört.
    Ich fand die Idee der Geschichte gut, Umweltverschmutzung, Überbevölkerung, Massentierhaltung. Es war zeitweise sehr spannend und dann gab es wieder Momente, die einfach nur an den Haaren herbei gezogen waren. Leider zu viel Erotik, man hatte das Gefühl, daß es Seitenfüller waren und somit wurde das irgendwann langweilig,
    Die Sprecherin war so super, daß die Momente die einem nicht so überzeugt haben, doch Spaß gemacht haben.
    Das HB ist nichts für feinfühlige Gemüter, aber wenn man Anna Zaires mag, kann ich es empfehlen.

    12 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Dagmar Wetter, Deutschland 20.03.2017
    Dagmar Wetter, Deutschland 20.03.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Grauenhaft"

    Auch ich kann die guten Rezensionen nicht verstehen. Das komplette Buch ist ein Loblied auf eine absolut hörige Frau und einen gewalttätigen, herrschsüchtigen Mann. Hier wird Vergewaltigung mit Liebe verwechselt.
    Ich habe das Buch nicht zu Ende gehört.

    6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sabrina 21.12.2016
    Sabrina 21.12.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    30
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Furchtbar"

    Ich kann wirklich nicht nachvollziehen, warum dieses Hörbuch so viele gute Rezensionen bekommen hat. Ok, die Sprecherin ist ganz gut - zugegeben. ABER der Einstieg ist suuuper slow. Die erste Dreiviertelstunde musste ich echt kämpfen um nicht gleich wieder auszumachen. Und mal ganz ehrlich: Die Story ist echt scheiße. Ich kanns leider nicht anders sagen. Die Protagonistin lässt sich vom männlichen Hauptcharakter Korum derart dominieren, dass es mich wirklich abgestoßen hat. Nicht, dass Dominanz oder Rollenspiele oder irgendwas in der Richtung grundsätzlich was schlechtes wären, aber er schreibt ihr wirklich ihr ganzes Leben vor und behandelt sie im Prinzip wie seine hauseigene Sexsklavin die absolut keine Rechte auf einen eigenen Willen hat Sie findet das verständlicherweise nicht in Ordnung, wehrt sich aber überhaupt nicht dagegen. Ganz im Gegenteil. Wenn ich noch einmal das Wort "Unterhose" in einer Szene höre die angeblich sexy sein soll oder die Protagonistin angeblich schon wieder nur von einem bloßen Kuss kommt dann breche ich wahrscheinlich. Dieses Hörbuch ist echt nur was für Leute die auf Vergewaltigungsfantasien stehen und denen es egal ist ob man als Mensch das recht auf eine eigene Persönlichkeit hat. Vielen Dank auch aber nein danke.

    26 von 34 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sonja 15.12.2016
    Sonja 15.12.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    17
    Bewertungen
    Rezensionen
    47
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "geil"

    ich fand die drei Teile hatten einfach alles. Humor, liebe, Glück , Wut und Angst . Ich kann es nur empfehlen!

    11 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Kunde 18.12.2016
    Amazon Kunde 18.12.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Vom ersten bis zum letzten Moment ein Hochgenuss. "

    Genau das richtige für lange Winterabende. Erotischer Liebesroman mit außergewöhnlicher Geschichte. Die Charaktere werden mir fehlen.

    10 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Kunde 11.03.2017
    Amazon Kunde 11.03.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Mia & Korum"

    Geschichte super gut und spannend gestaltet ,..Mensch lernt einen Ausserirdischen kennen und die beiden verlieben sich ineinander trotz Unterschiede , viele interessante Informationen zu den ausserirdischen Dingen und Technologien welche diese Geschichte bestimmen. Aber für meinen Geschmack zu viele ,langatmige Sex Szenen .. Entweder eine gute Geschichte Mensch Alien und mal zwei drei Akte im Bereich sex oder eine schadow of Geschichte.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Noah 03.12.2016
    Noah 03.12.2016

    norael

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    35
    Bewertungen
    Rezensionen
    220
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Widerlich!!!!"

    Normalerweise bin ich zu faul um eine Rezension zu schreiben. Beim Hören dieser vergewaltigungsverherrlichenden Lektüre ist das Ausmaß meiner Empörung und meines Angewidertseins jedoch so angestiegen, dass ich meinem Entsetzen hier Luft machen muss!
    Ich kann vom Kauf dieses Buches nur abraten!

    28 von 44 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    SV 19.03.2017
    SV 19.03.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    15
    Bewertungen
    Rezensionen
    306
    23
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Enttäuschend -schlechter 50SoG Verschnitt"

    Ich hatte mir das Buch aufgrund durchschnittlichen guten Bewertung gekauft.

    Es ist jedoch eine sehr dünne Story, die auch durch die vielen Sexbeschreibungen nicht besser wird.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Tina Postbauer-Heng 18.08.2017
    Tina Postbauer-Heng 18.08.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    54
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Wundervoll"

    Wunderschöne Geschichte, total fesselnd. Habe das Buch in 3 Tagen durchgehört. Sogar in der Arbeit bei routinearbeiten ist die Geschichte gelaufen. Beim Haushalt, beim Spielen mit den Kindern... Leider ist sie jetzt zu Ende. Ich mag Hörbücher echt gerne und habe viele spannende. Aber so süchtig hat bisher keines gemacht. Hoffentlich gibt es eine Fortsetzung (und vor allem bitte ganz bald). Wie es weitergeht mit Mia und Korum, ihrer Familie, ihren Freunden und der Menschheit wäre sehr interessant. Auch Korums Projekt wäre extrem spannend.
    Teilweise gab es etwas zu viel Sex, da bin ich oft etwas mit den Gedanken abgeschweift. Aber passt trotzdem gut zur Geschichte.
    Dieses Hörbuch hat sich mehr als gelohnt. Kann es jedem, der Liebesgeschichten mag empfehlen. Eigentlich dachte ich, dass wäre nicht mein Genre, aber echt spitze. Auch habe ich selten eine so gute Sprecherin gehört. Ich weiß nicht, ob es die gute Geschichte ist oder diese geniale Sprecherin, aber dieser 3-Teiler ist mein Lieblingshörbuch. Jetzt muss ich aber wieder von vorne reinhören und kann nicht weiter schreiben. Kauft es euch, ihr werdet es nicht bereuen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Cordy 14.08.2017
    Cordy 14.08.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "ganz ok"

    es fiel mir anfangs sehr schwer richtige begeisterung für die geschichte aufzubringen.
    das ging erst so ab mitte des ersten buches los.
    es gab immer mal momente an denen ich mir dachte.... muss das jetzt sein?
    doch dann wurds wieder spannend.
    es war einfach ein auf und ab das ich nicht richtig einschätzen bezw. beurteilen konnte.
    viel zu oft wurd es mir persönlich auch ein wenig zu schmalzig was irgendwie nicht so ganz gepasst hat.
    es fing erst an richtig interessant zu werden als der verrat des freundes aufgedeckt wurde und korum langsam mal seine animalische seite zeigte.
    ganz besonders die szene in der arena hat mir gut gefallen.
    ich denke ich kann sogar sagen das ich die mit abstand am besten fand.

    das ende war einfach ein komplett übertriebenes happy end.
    natürlich freut man sich nach über 20+ stunden wenns am ende doch gut ausgeht aber das war ja nicht nur eine sache.... .
    es war einfach absolut unrealistisch.

    die krinar sind eine wirklich interessante spezies und korum ist auch nicht wirklich zu verachten aber ich würde jederzeit einen julian esguerra (twist me) oder lucas kent (capture me) vorziehen.
    korum ist mir einfach zu perfekt was sehr schnell langweilt und es kam auch etwas sehr merkwürdig rüber, dass dieser wunderschöne, ach so gefährliche, einflussreiche und unbesiegbare gottesgleiche mann einfach die ganze zeit nur schmalz von sich gibt.





    nina schoene hat als sprecherin wieder mal grandiose arbeit geleistet.
    ich glaube ich werde mir nie wieder ein hörbuch anhören in dem sie nicht spricht.
    bin einfach auch schon aus vorherigen büchern einfach an ihre sanfte und liebliche stimme gewöhnt und will sie nicht mehr missen.

    was mir hier aber fehlte war die zusätzliche männliche stimme.
    ich glaube wenn dieses buch von zwei personen gesprochen worden wäre, wären viele szenen ganz anders rübergekommen.





    alles in allem war es ganz ok.
    die story bekommt von mir großzügige 4 sterne.
    sie war nicht schlecht aber sie hat mich auch nicht unbedingt vom hocker gehauen.
    mal ganz abgesehen von dem ganze rumgeschnulze.... sowas kenn ich gar nicht aus den anderen büchern dieser autorin.

    es ist ein hörbuch das es zwar wert ist mal gehört zu werden aber für mich reicht hier auch das eine mal.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.