Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Loreley Hörspiel

Loreley

Regulärer Preis:20,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Auf einer Klippe hoch über dem Rhein ruft ein Mädchen aus einem vergitterten Brunnenschacht. Noch ahnt Ailis, die beim Burgschmied in die Lehre geht, nichts von dem dunklen Geheimnis der Gefangenen. Doch dann geraten Menschen in den Bann des Teufels in Kindsgestalt, und der magische Lockruf der Loreley droht, das Land ins Verderben zu reißen. Nur Ailis kann die Gefahr noch abwenden. Ihr Weg führt sie in das rätselhafte Reich des Spielmannszaubers...

©2012 Zaubermond Audio (P)2012 Zaubermond Audio

Kritikerstimmen

Eines der größten deutschen Erzähltalente.
-- Der Spiegel

Hörerrezensionen

Bewertung

4.2 (108 )
5 Sterne
 (53)
4 Sterne
 (30)
3 Sterne
 (18)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.0 (74 )
5 Sterne
 (35)
4 Sterne
 (15)
3 Sterne
 (15)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.5 (75 )
5 Sterne
 (47)
4 Sterne
 (18)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    hsteinmetz Neu-Anspach, Deutschland 09.02.2013
    hsteinmetz Neu-Anspach, Deutschland 09.02.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    25
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Spannend, gruselige Fantasie"

    Tolle Sprecherin! Geht wirklich unter die Haut.Wobei die Geschichte selbst am Mythos Loreley und den armen Schiffern vorbei geht. Aber meine Hochachtung für die Umsetzung. Unterhaltsam und für dunkle Abende vor Kamin oder auf der Couch geeignet. Warum dann nur 4 Sterne? Nun ja, man hätte noch mehr daraus machen können, der Auftritt und das Ende der Druiden wirkt halbherzig und inkonsequent. Der Stoff hätte sicherlich auch ein Hörspiel mit 8 Stunden hergegeben. Das hätte auch den Charakteren gut getan...

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Butzkotronic 04.10.2013
    Butzkotronic 04.10.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    85
    Bewertungen
    Rezensionen
    25
    25
    Mir folgen
    Ich folge
    11
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kaputt ge-effektet"

    Ich mag Kai Meyer und seine pseudo-historischen Geschichten (die Historisches mit Fantasie vermischen) sehr. Daher war auch die Idee, aus der Legender Loreley ein schauriges Hörspiel zu machen, voll mein Ding!

    Leider steht sich das Hörspiel mit seiner unausgereiften Technik selbst im Weg. Die omnipräsente Erzählerin, die mal von links und mal von rechts wispert, die Sprecher in unterschiedlichster Qualität und Lautstärke, und dann noch die plätschernden Hintergrundgeräusche machen das Hören an sich schon zu einer anstrengenden Herausforderung. Hinzu kommt noch ein unausgewogenes Skript, das sich zu sehr auf die Wirkung seiner Hörwirkung verlässt, die diese jedoch komplette versaut.

    Tatsächlich musste ich nach der Hälfte abbrechen, weil mich das Hören nur noch genervt hat. Weniger ist manchmal mehr, und vielleicht hätte man es einfach als komplette Lesung umsetzen sollen.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    carola roessler 13.02.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Zuviele Effekte aber rotzdem zauberhaft"

    Das Höhrspiel ist faszinierend wie auch die Geschichte, auf die ich nicht naeher eingehen möchte. Die Stimmung ist märchenhaft bis grusselig aber.... Die Lautstärke wechselt so stark, dass man sehr häufig nachregulieren muss. Dies ist besonders lästig, wenn man wie ich ein Hörspiel hört um zum Beispiel Bügeln erträglicher zu machen. Bei vielen Passagen langt dann der eingebaute Lautsprecher und die Soundkarte eines Labtops nicht zur verständlichen Wiedergabe im Abstand von 3 metern aus.
    Die vielen Soundeffekt sind zwar schön aber an etlichen Stellen überlappen die Effekte und Echos den " Hauptton", so stark, dass es sehr schwer ist dem Faden der Geschichte zu folgen. Dies haette man sicher besser abmischen koennen. Schade deshalb nur 4 Punkte.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    ralf 16.11.2014
    ralf 16.11.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    21
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Schrecklich gruslig"
    Auf welchen Platz würden Sie Loreley auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

    Loreley ist ein schauriges Drama, dass sich um die Geistergestalt vom Rhein dreht und deren Vernichtung. Die Hauptprotagonistin muss förmlich durch die Hölle gehen und verliert alles was ihr am Herzen lag bis sie letztendlich den schaurigen Geist aus dem Brunnen besiegen kann.

    Dadurch dass es sich um ein Hörbuch handelt wird man in Gedanken direkt ins Mittelalter in den Rhein versetzt. Die Geschichte ist mit seinen Soundeffekten und Sprechern sehr gut umgesetzt. Gänsehaut pur.


    Welcher Moment von Loreley ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

    Als Loreley das Mädchen immer näher zum Brunnen bittet damit sie deren Blutung riechen und sehen kann. Dabei hatte ich durchweg Gänsehaut.


    Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

    Nein sonst hätte ich nicht selig schlafen können.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Wer schon mal ein Dracula-Hörbuch gehört hat weiß was einem erwartet. Gänsehaut und Verfolgungswahn für eine gewisse Zeit.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Julia Herford, Deutschland 18.11.2013
    Julia Herford, Deutschland 18.11.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    25
    Bewertungen
    Rezensionen
    28
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Anstrengend"

    Leider muss ich mich den anderen Rezensionen anschließen. Es ist furchtbar anstrengend dem Hörspiel zu folgen, da die Soundeffekte die Gespräche häufig überlagern und es ein steter Wechsel zwischen laut und leise ist. Die Idee hinter der Geschichte ist nicht schlecht und der Gesang der Loreley sorgt für eine Gänsehaut, jedoch zerstören die Soundeffekte die aufgebaute Spannung.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    elfi conrad 04.08.2016
    elfi conrad 04.08.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    0
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "schön schaurig , spannend, gute Handlung !!!"

    schön schaurig !!! spannend bis zum Schluss! Sprecher machen das Erlebnis erst perfekt! einfach wunderschön im Winter vor einem Kaminfeuer

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Andreas Ummern 02.03.2016
    Andreas Ummern 02.03.2016

    Ohne Krimi geht die Mimi .........

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    102
    Bewertungen
    Rezensionen
    115
    60
    Mir folgen
    Ich folge
    16
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "anstrengend aber loht sich"

    Teilweise anstrengend weil zu leise gelesen oder Sound zu laut . Story hat was .

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Kunde 09.01.2016
    Amazon Kunde 09.01.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    0
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Fesselnd"

    tolle Geschichte ...tolle Stimmen...sehr kurzweilig...
    ich habe das Hörspiel sehr genossen ...leider gibt es davon viel zu wenig ...
    wer Hörspiele mag , sollte sich dieses nehmen...

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Serafin 23.12.2015
    Serafin 23.12.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr sehr episch!"

    Egal ob es eine Fortsetzung gibt, davon muss es eine geben. Sehr gut gemacht! Respekt! Man wollte gar nicht zu Ende hören, weil dann der ganze Zauber vorbei gewesen wäre. :(
    Man konnte wirklich in die Welt des Buches eintauchen. Episch umgesetzt!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    tomtom 05.04.2013
    tomtom 05.04.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Überschätzt"

    Ich hatte ja im Vorfeld nur die besten Kritiken über dieses Buch gehört. Leider hat es meinen Geschmack nicht getroffen. Ja, die Atmosphäre ist stimmig und vor allem die Szenen am Velies sehr unter die Haut gehend. Aber irgendwie hat es mich nicht gepackt. Die Sprecher waren bemüht, doch es waren zuviele Unbekannte (vielleicht noch neu im Fach?) als dass es mich vom Hocker gerissen hätte. Trotz der tollen Inszenierung hörte es sich für mich dadurch an wie ein Hörspiel einer Amateurcommunity. Nicht schlecht aber auch nicht der erwartete Reißer. Ich hatte auch Probleme damit, dass einige Kapitel deutlich leiser waren als vorhergehende, was beim Joggen eine ziemliche Fummelei mit dem MP3 - Player verursachte.

    1 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.