Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Geliebte der Nacht (Midnight Breed 1) | [Lara Adrian]

Geliebte der Nacht (Midnight Breed 1)

Regulärer Preis:24,95 €
  • Ihre Abovorteile:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • Nur 4,95 € pro Monat für die ersten drei Monate
    • Über 100.000 Titel zur Auswahl
    • Nach drei Monaten 9,95 € pro Monat - dann jederzeit kündbar
  • - oder -

Your Likes make Audible better!

'Likes' are shared on Facebook and Audible.com. We use your 'likes' to improve Audible.com for all our listeners.

You can turn off Audible.com sharing from your Account Details page.

OK

Beschreibung

Beim Verlassen eines Nachtclubs wird die Fotografin Gabrielle Maxwell Zeugin eines schrecklichen Verbrechens. Sechs Jugendliche töten einen Mann und saugen ihm das Blut aus. Doch obwohl Gabrielle die grauenhafte Szenerie mit ihrem Fotohandy festgehalten hat, schenkt die Polizei ihr keinen Glauben. Erst der gutaussehende Kommissar Lucan Thorne scheint Gabrielle ernst zu nehmen und verdreht der jungen Frau gehörig den Kopf. Gabrielle ahnt nicht, dass Thorne in Wahrheit ein Vampir ist...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Audible.de weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.

Copyright (c) und (p) der deutschsprachigen Audiofassung 2009 by Audible GmbH

Kritikerstimmen

Atmosphärisch, fesselnd, hocherotisch - tauchen Sie ein in Lara Adrians Welt der Vampire und lassen Sie sich verzaubern!
-- J. R. Ward

Es gibt Bücher, die lassen nicht eher los, bis die letzte Seite verschlungen ist. "Geliebte der Nacht" ist so ein Buch, das alles vereint, was das Herz der Fans höher schlagen lässt. Lara Adrian erzeugt jenen Einsaugeffekt in eine düstere Welt, den bislang nur die Besten des Genres hervorgebracht haben.
-- LoveLetter

Hörerrezensionen

Bewertung

4.1 (1173 )
5 Sterne
 (599)
4 Sterne
 (290)
3 Sterne
 (141)
2 Sterne
 (67)
1 Stern
 (76)
Gesamt
4.2 (189 )
5 Sterne
 (109)
4 Sterne
 (38)
3 Sterne
 (19)
2 Sterne
 (10)
1 Stern
 (13)
Geschichte
4.5 (186 )
5 Sterne
 (141)
4 Sterne
 (21)
3 Sterne
 (15)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (7)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    eganko Baesweiler, Deutschland 26.08.2009
    eganko Baesweiler, Deutschland 26.08.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    49
    Bewertungen
    Rezensionen
    59
    22
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Fantasy Romance "

    Simon Jäger als Sprecher, besser geht es nicht!Er verleiht dem Buch ein tolles Leben, das Grummeln der Vampire, die Gefahr die sie ausstrahlen als auch die weiche Schale unter dem harten Panzer setzt er traumhaft um und auch den Akzent von Rio finde ich einfach nur klasse!Lara Adrians Sichtweise, dass die Vampire von Aliens aus dem All stammen ist sicherlich eine sehr eigene, gibt aber der gesamten Story um die "Mignight Breed" den Grundtenor. Jedes Buch erzählt von einem Krieger, der seine Gefährtin findet, umwoben von dem Krieg der Vampire untereinander.In diesem Buch geht um den Anführer Lucan, der im Gegensatz zu den blutgierigen Rogue-Vampiren ein Leben mit den Menschen vorzieht anstelle sie zu dominieren. Sprich er hält sich bedeckt und fällt mit seinen Brüdern nicht auf. Die blutrünstigen Rogues jedoch morden wahllos, weil sie stärker sind und weil sie einfach dem Blutrausch nicht mehr entfliehen können. Lucan und seine Gefährten bekämpfen diese Rogues und bei dieser Gelegenheit lernt er Gabrielle kennen, die ihn nicht nur magisch anzieht sondern anscheinend auch ein Geheinmis hat (sie macht Fotografien von Vampirverstecken). Gabrielle ist eine Stammesgefährtin, eine Frau die in der Lage ist mit einem Vampir Nachwuchs zu zeugen. Jede Stammesgefährtin hat eine eigene Gabe - im Laufe der Bücher werden die Stammesgefährtinnen zu verlässlichen Mitkämpfern.Lara Adrians Bücher zählen zum Fantasy Romance-Genre - gewürzt mit einer entsprechenden Portion Sex, Animalik und Rauhigkeit (sicher sind alle willig und super gebaut und haben nie Schmerzen und sind wie für einander geschaffen), aber seien wir mal ehrlich, wer will schon Romantikbücher lesen, wo es nicht so ist ;). Und natürlich sind diese Vampirkrieger durchweg Alphamänner ^_^.Ich freu mich auf die anderen Lesungen, die Bücher habe ich schon allesamt mehrfach gelesen. Tipp: einfach treiben lassen und genießen, ein Muss für Liebhaber des Fantasy-Romance-Genres (Buch 2 -> Gefangene des Blutes)

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    silkeh Hamburg, Deutschland 22.10.2009
    silkeh Hamburg, Deutschland 22.10.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    34
    Bewertungen
    Rezensionen
    28
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Der Specher"

    oder Vorleser dieses Buches ist einfach begnadet - Simon Jaeger. Im Falle dieses Buches war nicht das Thema, was mich zum Kauf veranlasst hat sondern der Sprecher. Er hat dieses Buch wieder fantastisch gelesen.Ich freue mich auf das naechste Buch aus der Reihe - welches ich gerade downloade. Bin gespannt wie es weitergeht.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    crazycrock Kamen, Deutschland 02.09.2009
    crazycrock Kamen, Deutschland 02.09.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    90
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Besser gehts nicht!"

    Sogar noch besser als das Buch alleine zu lesen

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Annika Lübeck, Deutschland 30.01.2012
    Annika Lübeck, Deutschland 30.01.2012

    netti

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Ein Muss für Lara Adrian Fans"

    Geliebte der Nacht
    Adrian, Lara
    Midnight Breed- Serie
    Teil 1
    2009
    Spieldauer: 12 Stunden 18 Minuten (ungekürzt)

    Inhalt:
    Beim Verlassen eines Nachtclubs wird die Fotografin Gabrielle Maxwell Zeugin eines schrecklichen Verbrechens. Sechs Jugendliche töten einen Mann und saugen ihm das Blut aus. Doch obwohl Gabrielle die grauenhafte Szenerie mit ihrem Fotohandy festgehalten hat, schenkt die Polizei ihr keinen Glauben. Erst der gutaussehende Kommissar Lucan Thorne scheint Gabrielle ernst zu nehmen und verdreht der jungen Frau gehörig den Kopf. Gabrielle ahnt nicht, dass Thorne in Wahrheit ein Vampir ist... (Quelle: Audible.de)

    Meine Meinung:
    Lucan, Anführer des Ordens, führt mit seinen Brüdern Krieg gegen die Roaks. Auf einer Tour trifft er Gabrielle, die den Mord an einem Mann mitbekommt. Angezogen von ihren Duft und ihrem Mut, will er sie wieder sehen. Er stellt sich ihr als Polizist vor und trifft sie immer wieder. Je weiter sich Gabrielle in Lucan verliebt desto mehr gerät sie in den Krieg und dringt immer tiefer in das Leben des Stammes ein, lernt immer mehr über das Leben der Vampire kennen. Wäre da nicht der Unbekannte, der versucht die Macht über die Menschen und Vampire zu erlangen. Ob es Lucan und Gabrielle gelingt sich ihrer Liebe zu stellen und das Böse zu besiegen wird nicht verraten.

    Zum Sprecher Simon Jäger:
    Simon Jäger hat es geschafft das Buch wunderbar zu vertonen. Jeder Charakter hat seine eigene bestimmte Stimme und somit bietet sich ein großartiges Hörvergnügen.
    Der Schauspieler Simon Jäger, geboren 1972 in Berlin, ist neben seiner Arbeit als Dialogregisseur und Autor vor allem als Synchronsprecher tätig. Er ist die deutsche Synchronstimme von Josh Hartnett, Heath Ledger und Matt Damon. Durch seine Lesungen von John Katzenbach und Sebastian Fitzek hat er sich einen festen Platz bei den Fans von Psychothrillern erobert. (Quelle: Audible.de)

    Fazit:
    Durch den wunderbaren Schreibstil Lara Adrians und die Vortragskunst von Simon Jäger bietet dieses Buch ein tolles Hörspiel. Die 12 Stunden sind leicht zu hören weil die Geschichte so mitreißend ist und Simon Jäger es mit seiner Stimme schafft, die Charaktere lebendig werden zu lassen.
    Das Hörbuch ist ein Muss für alle Lara Adrian Fans und solche die es noch werden möchten.

    Midnight Breed-Serie
    Teil 1: Geliebte der Nacht (Kiss of Midnight)
    Teil 2: Gefangene des Blutes (Kiss of Crimson)
    Teil 3: Geschöpf der Finsternis (Midnight Awakening)
    Teil 4: Gebieterin der Dunkelheit (Midnight Rising)
    Teil 5: Gefährtin der Schatten (Veil of Midnight)
    Teil 6: Gesandte des Zwielichts (Ashes of Midnight)
    Teil 7: Gezeichnete des Schicksals (Shades of Midnight)
    Teil 8: Geweihte des Todes (Taken by Midnight)
    Teil 9: Gejagte der Dämmerung (Deeper than Midnight)
    Teil 10: Erwählte der Ewigkeit (Darker after Midnight)

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    mutti1981 Delitzsch, Deutschland 27.06.2011
    mutti1981 Delitzsch, Deutschland 27.06.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    36
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "nur was für Mutige"

    Am Anfang dachte ich mir noch, naja wer weiß ob das etwas für dich ist. Im Laufe des Hörbuchs schwankte ich zwischen grrr und aaah. Wer prüde ist sollte die Finger lassen von diesem Hörbuch. Wer allerdings offen zuhören kann wie erotisch detailliert beschrieben wird - für den ist es genau das Richtige. Eine gesunde Mischung aus Sex und Gefahr. Oft habe ich geschmunzelt - oft bin ich in der S-Bahn rot geworden und habe mein Mp3 Player leiser gestellt....

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    MK Markkleeberg 05.10.2009
    MK Markkleeberg 05.10.2009

    lesemieze

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    28
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "einfach genial"

    ich habe die Bücher alle gelesen, die Bücher sich aber vorlesen zulassen, ist noch genialer als selbst lesen aber es muß ein besonderer Vorleser sein , sonst geht viel von der Stimmung verloren. Ich höre gerne die Stimme von J.Steck aber die Stimme von Simon Jäger ist genau so genial die geht einem so richtig unter die Haut.Also ich bin sowas von begeistert ich sage nur kaufen, zurücklegen, zuhören viel spass( ich hatte viel Spass)

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    schickalotta Palzem-Kreuzweiler, Deutschland 15.08.2009
    schickalotta Palzem-Kreuzweiler, Deutschland 15.08.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    232
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "unerwartet gut"

    Vampire? und dann noch gepaart mit recht heftigen erotischen Schilderungen? eigentlich gar nicht mein Ding - hier wurde ich, neugierig durch die begeisterten Hörermeinungen, zu meinem Erstaunen angenehm überrascht. Spannung von Anfang bis Ende, es war nicht mein letztes Hörbuch von Lara Adrian, das zweite liegt bereit zum hören bereit und ich freue mich auf das dritte HB im September.

    Was soll ich noch zu Simon Jäger sagen, ein Garant für genußvolles Hören in reinster Vollendung. Selbst die recht pornografischen Szenen werden so gekonnt gelesen, daß ich sie keineswegs als anstößig empfunden habe, allenfalls anfangs etwas ungewohnt für meine Ohren ;-)

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    DINTRAR Frankfurt, Deutschland 20.02.2010
    DINTRAR Frankfurt, Deutschland 20.02.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    42
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Einfach bezaubern lassen ..."

    Dass wir Simon Jäger auch dann gebannt zuhören würden, wenn er uns norddeutsche Backrezepte vorliest, ist eine Tatsache, die sich guten Gewissens nicht "wegdiskutieren" lässt. Scheinbar mühelos wechselt er auch hier wieder von Akteur zu Akteur und von Dialekt zum Grollen und gibt dem Hörer das Gefühl, vor einem ganzen Panoptikum von Spitzen-Sprechern zu stehen. Ge-ni-al!

    Und hej: dies ist der erste Teil eines umfangreichen Werkes und kein 130-Seiten-Groschenroman! Wer sich nicht darauf einlässt, hier vor allem Lara Adrians "neue" Welt der Krieger und Rogues kennenzulernen und für den ein Vampir von Format zwangsläufig aus Transsilvanien kommen muss, dem bleibt eben ein Hörvergnügnen verschlossen, für das es zweifelsohne der Toleranz und Aufgeschlossenheit bedarf...

    Wem es hingegen gelingt, sich vorurteilslos und mit Ruhe auf die Sprache des Buches einzulassen und "überholten" Werten, wie Vertrauen, Achtung, Liebe und Respekt ganz und gar nicht peinlich berührt eine Chance gibt, der ist auch in der Lage, den Zauber des Buches zu erfassen.

    Stellt sich zum Abschluss die Frage: hat ein Rezensent, der sich noch nicht einmal die Zeit genommen hat, den Namen des Haupt-Akteurs zu verstehen, bevor er ihn einem öffentlichem Forum (falsch) anvertraut, überhaupt das Buch begriffen? ;)

    Fazit: Ist Ihnen Romantik eher fremd, unverblümte Erotik peinlich und muss Ihnen Sprache mit dem gefühlsneutralen, action geladenen Vorschlaghammer auf die Ohren treffen -> Finger weg!

    Ansonsten viel Freude an diesem mit viel Liebe zum Wort geschriebenen- und fernab von ausgetretenen Vampirpfaden spielenden-, sowie einzigartig gelesenem Roman ***

    10 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    waldelfe Niederdorfelden, Deutschland 18.07.2009
    waldelfe Niederdorfelden, Deutschland 18.07.2009

    Ich, 65er Baujahr, bin mit Hörbüchern aufgewachsen. Am liebsten ungekürzt sind sie für mich ein Stück Lebensqualität.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    120
    Bewertungen
    Rezensionen
    684
    29
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    4
    Gesamt
    "sehr hörenswert"

    Endich!
    Als Fan der Bücher von Lara Adrian, freue ich mich, dass sie nun auch vertont wurden.
    Die Stimme von Simon Jäger ist für mich das Tüpfelchen auf dem i.
    Leider bin ich zuerst auf die gekürzte Ausgabe hereingefallen, die man käuflich erwerben kann.
    Um so erfreuter war ich über diese ungekürzte audible-Fassung.
    Gekürzt geht leider viel verloren! Selbst als Leser der Bücher stand ich hier und da auf dem Verständnis-Schlauch.
    Außerdem hoffe ich, dass man sich nicht nur auf die ersten drei Bände beschränkt (!!),
    denn die Geschichte, die sich um die Vampire rangt und sich als roter Faden durch die Lovestorys
    zieht, wäre dann einfach abgeschnitten.

    10 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Tini Deutschland 28.07.2011
    Tini Deutschland 28.07.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    27
    Bewertungen
    Rezensionen
    65
    13
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Wenn man die Bücher kennt weiß man was auf einen zukommt"

    Gleich vorweg: ich habe die Reihe bisher als Buch gelesen und freue mich schon sehr auf die nächste Folge, die hoffentlich bald erscheint und werde auch diese lesen.
    Da ich viel Hörbücher im Urlaub oder im Auto höre, dachte ich: probier es doch mal mit einem Hörbuch, wo du schon das Buch glesen hast.
    Ich kann wirklich nur sagen: ich bin bisher nicht enttäuscht worden und werde mir auch nach und nach die anderen Hörbücher dieser Reihe anhören.
    Sicher ist es Geschmackssache, aber ich wußte ja, wie manche Szenen geschrieben sind, daher war ich weder überrascht, noch angeekelt, sondern im Gegenteil von dem Sprecher total begeistert. Ich hatte im ersten Moment gedacht, ob nicht vielleicht eine Frauenstimme dies besser alles rüberbringen würde, aber ich finde, dass Simon Jäger allen Figuren einen eigenen Charakter verleiht, es toll liest und man die Geschichte toll verfolgen kann ohne zu ermüden.
    Wie gesagt, aus meiner Sicht: SEHR TOLL

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  • Anzeigen: 1-10 von 107 Ergebnissen ZURÜCK1211WEITER

    Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.