Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die große Jagd (Das Rad der Zeit 03) Hörbuch

Die große Jagd (Das Rad der Zeit 03)

Regulärer Preis:24,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Das Horn von Valere ist ein ganz besonderes Instrument. Sein Klang kann die toten Helden zum Leben erwecken. Nun ist es plötzlich gestohlen worden. Rand al'Thor muß es wiederfinden, denn nur mit diesem Instrument ist er in der Lage, den Dunklen König in der Letzten Schlacht zu besiegen. Wird Rand seine magischen Kräfte erneut einsetzen, um es zurückzuholen, und damit seinen Schwur brechen?

Der Sprecher:
In einer großen Sprecherwahl, an der sich rund 6000 Hörer beteiligten, wurde im Januar 2010 Helmut Krauss als Sprecher für "Das Rad der Zeit" gewählt. Der Schauspieler, geboren 1941 in Augsburg, ist bekannt durch zahlreiche Theater- und Fernsehauftritte. Er lieh seine sonore Stimme verschiedenen Hollywood-Schauspielern, darunter Marlon Brando, Samuel L. Jackson und Jean Reno.

Der Autor:
Robert Jordan, geboren 1948 in South Carolina, begeisterte sich schon in seiner Jugend für phantastische Literatur von Jules Verne und H.G. Wells. Als ihm der Lesestoff ausging, begann er selbst zu schreiben. 1990 erschien der Auftakt zu seinem Zyklus "Das Rad der Zeit", einem einzigartigen epischen Werk, das Millionen Fans in der ganzen Welt gefunden hat. Am 16. September 2007 erlag der amerikanische Autor im Alter von 58 Jahren einer seltenen Blutkrankheit.

Die Serie:
Die deutsche Hörbuch-Fassung dieser Fantasy-Saga basiert inhaltlich auf den Romanen, die bei Piper als "Das Rad der Zeit - das Original" erschienen sind. Die Serie erscheint in 33 Folgen, die im monatlichen Rhythmus auf Audible.de veröffentlicht werden.

Zu diesem Hörbuch erhalten Sie eine Zusammenfassung der Folgen 1-12, die Charakterbeschreibungen de wichtigsten Personen und eine Weltkarte als pdf-Datei.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Copyright (c) der deutschsprachigen Buchfassung 2004 by Piper Verlag GmbH, München; Copyright (c) und (p) der deutschsprachigen Audiofassung 2010 by Audible GmbH. Originaltitel: The Great Hunt.Aus dem Amerikanischen von Uwe Luserke.

Kritikerstimmen

Robert Jordan ist der legitime Herrscher über eine Welt, die J.R.R. Tolkien einst entdeckte.
-- New York Times

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (704 )
5 Sterne
 (418)
4 Sterne
 (196)
3 Sterne
 (67)
2 Sterne
 (8)
1 Stern
 (15)
Gesamt
4.5 (242 )
5 Sterne
 (168)
4 Sterne
 (52)
3 Sterne
 (11)
2 Sterne
 (8)
1 Stern
 (3)
Geschichte
4.5 (242 )
5 Sterne
 (164)
4 Sterne
 (55)
3 Sterne
 (14)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (5)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    hoerbuchhuhn Wermelskirchen, Deutschland 27.07.2010
    hoerbuchhuhn Wermelskirchen, Deutschland 27.07.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    30
    Bewertungen
    Rezensionen
    87
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    "Auf in die dritte Runde!"

    Helmut Krauss macht seine Sache als Sprecher immer besser - vielleicht gewöhnt man sich aber auch einfach immer mehr an seine Art des Vorlesens. Wie auch immer, er liest spannend und schafft es, den Hörer mitzureißen, und wie auch im Teil zuvor überzeugt besonders Loials Darstellung.

    Bereits der Anfang des Hörbuchs ist spannend, wenn man Zeuge einer Versammlung von offenbar hochrangigen Schattenfreunden wird - es wird klar, dass man niemandem trauen kann, denn ein jeder kann mit dem Dunklen König im Bunde sein.
    Neben der temporeichen Handlung - der Diebstahl des Horns und die gefahrvolle Jagd danach, es wiederzuerlangen, welche die Protagonisten immer wieder an ihre Grenzen bringt - die den Zuhörer bestens unterhalten kann, erfährt man mehr über die Welt, in der "Das Rad der Zeit" spielt. Die Kultur Schienars wird näher beleuchtet, und endlich lernt man mehr über die geheimnisvollen Aes Sedai - jene mächtigen Frauen, an deren Fäden selbst Könige und Königreiche tanzen - und bekommt einen ersten Einblick in deren Zusammenleben und den Aufbau ihrer Gesellschaft... und man lernt schnell, dass alle Warnungen vor ihnen durchaus ihre Berechtigung haben.

    Die Charaktere gewinnen in diesem Teil zunehmend an Tiefe. Die drei Freunde aus dem kleinen Dorf, als welche sie ihre Reise starteten, gibt es in dieser Form nicht mehr - Rand, Mat und Perrin haben jeder ein Kreuz zu tragen und es zeichnet sich ab, dass jeder seinen eigenen Weg gehen wird und muss, der sich zwangsläufig von dem der anderen unterscheiden wird. Nicht zuletzt Rands Hadern mit sich selbst, mit dem, was er ist und was er werden muss, ist glaubhaft dargestellt - man nimmt allen dreien ab, dass sie von ihrer behüteten Heimat in eine komplizierte Welt geworfen wurden, in der man oft nicht zwischen Freund und Feind unterscheiden kann und in der hinter jeder Ecke die Gefahr lauert.

    Wer Teil 3 hört, muss unbedingt auch Teil 4 hören - beide bilden im englischen Original einen einzelnen zusammengehörenden Band.

    17 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Die Bücher-Eule Deutschland 03.10.2010
    Die Bücher-Eule Deutschland 03.10.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    48
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    13
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Na, geht doch!"

    Rand & seine Freunde haben mich in den vergangenen Jahren per Buch begleitet & es ist schön, dass sie jetzt endlich in einem Hörbuch von einem würdigen Sprecher dem Hörbuch-Publikum vorgestellt werden.

    Die Handlung zieht einen in den Bann, die Charaktäre bekommen mehr Profil, der Sprecher nähert sich seiner Bestform. Gut gemacht.

    Von jetzt an freue ich mich vorbehaltlos auf die neuen Folgen & kann es kaum erwarten!

    5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Aruula Deutschland 17.09.2010
    Aruula Deutschland 17.09.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    196
    Bewertungen
    Rezensionen
    132
    117
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    "Die große Jagd"

    Super!!! Alle fünfe...hatte in den letzten Monaten nicht allzuviel Zeit zum hören...bin aber immer wieder trotz zahlreicher Unterbrechungen sofort ins Zeitgeschehen reingekommen!!!! Der Sprecher wird wie alle anderen schon gesagt haben wirklich immer,immer besser!!! Freu mich auf die weiteren Folgen!!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    truckerrass ilsenburg, Deutschland 22.10.2010
    truckerrass ilsenburg, Deutschland 22.10.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    36
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "super"

    toller Roman, vorbehaltloszu empfehlen

    3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Claus Lörrach, Deutschland 06.12.2013
    Claus Lörrach, Deutschland 06.12.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    0
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ermüdend, langatmig, enttäuschend"

    nach 4Stunden kaum nachvollziehbarem und ermüdenden Erzählung werde ich mir den Rest nicht mehr antun. Langatmig, langweilig, kaum mit Worten zu beschreiben

    Die ersten 2 Teile hatten noch so etwas wie einen roten Faden, an dem man sich vorwärts bewegen konnte, aber jetzt .... unfassbares Geschwafel

    Damit breche ich -das Rad der Zeit- endgültig ab.

    Schade, dass es bei Hörbüchern nicht eine Art "Rückgaberecht" gibt

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    samyra1000 Köln, Deutschland 01.04.2011
    samyra1000 Köln, Deutschland 01.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    24
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Super"

    Toller Sprecher. Sehr angenehm. Story auch super

    2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Hano 31.03.2011
    Hano 31.03.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    78
    Bewertungen
    Rezensionen
    219
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Kraftvoll"

    Es wird immer besser, Längen sind keine vorhanden. Die Story wird immer weiter vorrangetrieben. Wenn es mal ruhiger zugeht ist man fast erleichtert sich entspannen zu können.
    Auch Meister Kraus steigert sich, er ist Kraftvoller geworden. Als würde er ebenso angetrieben wie die Protagonisten.
    Darum volle Punktezahl, weiter so.

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kay Spitzkat 07.12.2010
    Kay Spitzkat 07.12.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    67
    Bewertungen
    Rezensionen
    215
    96
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "toll..."

    endlich eine Serie, die Ihrem Haupstrang der Ereignisse und Dartsteller treu bleibt. Nichts verwirrendes. Einfach nur hörenswert.

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    jzenner Mettlach, Deutschland 06.01.2011
    jzenner Mettlach, Deutschland 06.01.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    41
    Bewertungen
    Rezensionen
    366
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Enttäuschend"

    Der erste Teil hat mir gar nicht gefallen, keine Handlung, keine Spannung...nur monotones Gerede.
    Trotzdem wollte ich dem "Epos" eine 2. Chance geben. Aktuell war auch kein Hörbuch, das mich besonders ansprach, im audible-Angebot.
    Ich las die Hörerrezensionen. Die Anzahl der Bewertungen wurde zwar von Teil zu Teil geringer, aber ich war guter Hoffnung. Teil 2 übersprang ich und hoffte dass es, wie von einigen Hörern beschrieben, ab dem 3. Teil besser wird....und wurde enttäuscht.

    Der Vortrag hat den Charme der lustlosen Verlesung einer Verwaltungsvorschrift. Hier kann ich beim besten Willen nicht in eine Fantasy-Welt eindringen.

    Die Verantwortlichen bei audible sollten den Inhalt der Bücher kennen und das bei der Sprecherauswahl berücksichtigen. Der Sprecher ist für diese Reihe nicht geeignet. Mit dieser Besetzung hat audible weder den Hörern noch dem Sprecher einen Dienst erwiesen.
    Fazit - Teil 3 ist wie der erste Teil eine Qual!

    Anm.d.Audible-Red.: Ob ein bestimmter Sprecher zu einem Hörbuch "passt" oder nicht, das ist eine anspruchsvolle Frage und wir machen uns bei jedem Hörbuch intensiv Gedanken darüber. Da wir wußten, dass die Reihe "Das Rad der Zeit" sehr lang ist, wollten wir uns in diesem Fall nicht nur auf unser eigenes Urteil verlassen, sondern haben auch eine Hörerbefragung gemacht, d.h. wir haben unsere Hörer über Sprechproben des Originaltextes von einer Vorauswahl verschiedener Sprecher abstimmen lassen. Rund 6000 Stimmen wurden abgegeben und Helmut Krauss erhielt die meisten Stimmen. Das zeigt, dass viele Hörer seine Stimme gerne im "Rad der Zeit" hören, aber natürlich ist das letztendlich nie objektiv beantwortbar und bleibt immer auch eine Frage der persönlichen Vorlieben. Besten Gruß vom Audible-Team!

    1 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    arabella40 Liebenburg, Deutschland 26.04.2011
    arabella40 Liebenburg, Deutschland 26.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    20
    Bewertungen
    Rezensionen
    179
    22
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "langsam wird es unübersichtlich"

    Auch Helmut Kraus kann mit seiner guten Leistung die Länge und damit die Unübersichtlichkeit der Story nicht retten. Es gibt zu viele Nebenstorys, die dem Folgen des roten Faden erschweren.

    0 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.