Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Vampirlady (Geister-Schocker 42) Hörspiel

Die Vampirlady (Geister-Schocker 42)

Regulärer Preis:6,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Ihre Schönheit war berauschend. Sie war ein lebensfrohes Wesen. Und sie wollte in Kürze heiraten. Doch all ihr Glück erstickte in einem furchtbaren Tod. Es war ein Unfall. Keine böse Macht hatte sie ins Reich der Toten geholt. Und doch erwachte sie zu unheiligem Leben.
Von ihrem Freund aus der Gruft geholt, von einem mysteriösen Einsiedler erweckt, kehrte Clarisse ins Leben zurück. Doch sie hatte sich verändert! Ihre Seele war von einem Höllenwesen infiziert. Zu spät erkannte man den furchtbaren Irrtum! Clarisse wurde zur tödlichen Gefahr. Ihre Schönheit lockte die Opfer in die Falle. Sie brauchte Blut, viel Blut, und niemand hielt sie auf, als sie es sich holte...

Hörspiel nach einem Roman von Earl Warren mit Helog Liebig, Karen Schulz-Vobach, David Riedel, Andi Krösing, Enno Kalisch, Bert Stevens, Patra Konradi, Tom Jacobs, Michael Che Koch und Bettina Weiß.

©1983 Earl Warren (P)2013 Romantruhe-Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

5.0 (1 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher


Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.