Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Stürme des Zorns (Die Sturmlicht-Chroniken 2.2) Hörbuch

Die Stürme des Zorns (Die Sturmlicht-Chroniken 2.2)

Regulärer Preis:35,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Ein Held, der sich mit ganzer Kraft gegen sein Schicksal stemmt. Ein General, dessen tödlichster Auftrag ist, den Krieg zu beenden. Eine Prinzessin, die nicht ahnt, welches machtvolle Erbe tatsächlich auf sie wartet. Und ein Assassine, dessen übermenschliche Fähigkeiten Könige und Fürsten erzittern lassen. Sie alle sind die einzigartigen Helden im großen Kampf um die Zukunft der Welt von Roschar - ein scheinbar aussichtsloser Kampf. Doch die Rettung naht bereits...

©2015 Heyne. Übersetzung von Michael Siefener (P)2015 Random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.8 (1766 )
5 Sterne
 (1474)
4 Sterne
 (254)
3 Sterne
 (31)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (4)
Gesamt
4.8 (1656 )
5 Sterne
 (1351)
4 Sterne
 (262)
3 Sterne
 (35)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (3)
Geschichte
4.8 (1658 )
5 Sterne
 (1396)
4 Sterne
 (213)
3 Sterne
 (47)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Alexander Nentershausen, Deutschland 06.04.2015
    Alexander Nentershausen, Deutschland 06.04.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    77
    Bewertungen
    Rezensionen
    103
    14
    Mir folgen
    Ich folge
    11
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Die beste Fantasy Reihe aller Zeiten"

    "Die Stürme des Zorns" ist der 2. Teil des 2. Teils der Sturmlich-Chroniken, da das englische Original bei der Übersetzung ins deutsche in 2 Teile aufgeteilt wird. Wo sich bei anderen (Hör-)Buch Reihen die Kunden beschweren, dass das Aufteilen aus Profitgier heraus betrieben wird, ist es bei den Sturmlich-Chroniken schon berechtigt. "Die Worte des Lichts" hatte an die 30 Stunden Hördauer und dieser zweite Teil etwa 24,5 Stunden. Preis-Leistung stimmt auf jeden Fall, was die Länge betrifft.

    Was den Inhalt betrifft, wird man ebenfalls nicht enttäsucht, ganz im Gegenteil. Was Brandon Sanderson mit dieser Fantasy Reihe abliefert ist der absolute Hammer und gehört für mich unangefochten an die erste Stelle in der Toplist "Die besten Fantasy Reihen aller Zeiten". Dabei gibt es viele hervorragende Werke von Brent Weeks über Rothfuss, Abercrombie oder Martin. Aber keine dieser Geschichten fesselt mich derart an meinen Ipod wie die Sturmlicht-Chroniken.

    Selbst beim Hören bin ich total aufgeregt und würde am liebsten vorspulen, um die Geschichte schneller zu verschlingen, wenn ich nicht gleichzeitig befürchten müsste, wichtige Details zu verpassen. Ich suche ständig irgendeine Möglichkeit, um weiterzuhören. So reiße ich mich zu Hause darum, den Abwasch zu machen oder Staub zu saugen oder baue den ganzen Tag lang freudig Schränke auf, nur um irgendwie ungestört zu sein um hören zu können.

    Es ist so dermaßen spannend, herauszufinden, was mit den Strahlenden Rittern passiert ist, warum der Allmächtige nicht mehr da ist, und wie die einzelnen Puzzelstücke wieder zusammengesetzt werden.

    Dieses Buch hat mir kurz vor Schluss einen epischen Gänsehaut Moment geliefert (bei 21h und 27min), den ich so noch bei keinem Buch erlebt habe. Den ersten Teil habe ich im Juli 2011 gehört, so dass mich diese Reihe schon seit fast 4 Jahren begleitet. Und wenn dann ein Ereignis eintritt, was man schon so lange herbei sehnt, ist das einfach unbeschreiblich.

    Ich kann nur jedem empfehlen, die Sturmlicht-Chroniken zu hören. Durch das erste Hörbuch "Der Weg der Könige" mußte ich mich anfangs etwas abmühen. Bis die Geschichte ins Rollen kommt, dauert ein Weilchen. Aber wenn, reißt Sie einen mit, wie eine Lawine!

    Leider dauert es sicherlich wieder eine halbe Ewigkeit, bis der nächste Teil erscheint. Das ist aber ok, wenn Sanderson diese Qualität halten kann.

    29 von 31 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jelena Scheller 10.04.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    152
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Einfach"

    Es gibt eigentlich ein einziges Wort was alles zufriedenstellend bewertet.
    Genial!
    Story -> genial
    Aufbau -> genial
    Sprecher -> genial
    Spannung -> nimmt nie ab

    Jetzt werden alle vier Bücher nochmal durchgehört und ich hoffe das Band 3 ( im deutschen Band 5&6) bald kommt.
    Hört es an und geniesst es!

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Customer Brüssel, Belgien 01.04.2015
    Amazon Customer Brüssel, Belgien 01.04.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    41
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Einfach genial. Eine perfekte Fortsetzung! "

    Mal wieder hat mir das nächste Buch der Reihe super gefallen. Ich habe es an einem Wochenende verschlungen! Eine geniale Fortsetzung mit spannenden Wendungen und einigen Überraschungen. Sehr zu empfehlen!

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Dennis 02.05.2015
    Dennis 02.05.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    27
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Tolles Buch mit großem Ende"
    Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

    Eine ganz klare Empfehlung für Leute die den Fantasy-Einheitsbrei und HerrDerRinge-Klone nicht mehr sehen/hören können!


    Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

    Die Charaktere und die epische erschaffene Welt.


    Wie hat Ihnen Detlef Bierstedt als Sprecher gefallen? Warum?

    Sehr gut, angenehme Stimme. Konnte jedem Charakter eine wiedererkennbare Stimme verleihen.

    Was mich ein wenig gestört hat ist, dass sich die Stimmen einiger Brückenmänner irgendwo zwischen Buch 2.1 und 2.2 verändert haben.


    Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

    Das Ende ist wirklich ziemlich actionreich und episch und hält das worauf man seit Dutzenden Hörstunden gewartet hat.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Hier geht es nicht um Elfen und Orks oder Gut und Böse sondern um Charaktere mit Schwächen und Stärken. Nicht unbedingt die leichteste Fantasy-Kost und es gibt definitiv zähe Abschnitte - das Warten lohnt sich!

    Zur Orientierung, meine Fantasy-Favoriten sind: The First Law, Das Lied von Eis und Feuer, Die Königsmörder Chroniken und jetzt auch Die Sturmlicht Chroniken.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jenna 28.07.2015
    Jenna 28.07.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Erfordert einen langen Atem..."

    Insgesamt eine gute Chronik mit einer sehr phantasievollen Geschichte und liebevoll ausgearbeiteten Charakteren. Auch Detlef Bierstedt gefällt als Leser, welcher sehr schön in die einzelnen Rollen schlüpft.Jedoch eröffnen sich teilweise gähnende Längen die Durchhaltevermögen erfordern und Handlungsstränge die im Endeffekt irrelevant sind. Der Schluss wiederum ist vergleichsweise schnell abgefrühstückt und nimmt so dem großen Finale seinen Moment. Hinzukommt, dass mancher Dialog - nicht den Charakteren entsprechend - flach gehalten ist... Daher bin ich leider trotz guter Geschichte und gutem Leser froh, endlich zu Ende gehört zu haben.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Dr. Hasso B. 12.07.2015
    Dr. Hasso B. 12.07.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    22
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Insgesamt Spitze"

    Genau so gut wie Teil 1, hoffentlich kommt Teil 3 bald, da hier das Ende doch ein ziemlicher Cliffhanger ist...

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sunsy Deutschland 08.07.2015
    Sunsy Deutschland 08.07.2015 Bei Audible seit 2007

    Ich höre querbeet (fast) alle Genre und schreibe kurze Rezensionen darüber, ohne (hoffentlich) zu viel zu verraten.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1176
    Bewertungen
    Rezensionen
    508
    190
    Mir folgen
    Ich folge
    205
    4
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gelungener Abschluss"

    Der letzte Band der Sturmlicht-Chroniken gipfelt in einem Showdown, welcher in der Form wohl nicht vorhersehbar war, aber alles gut abrundet. Ich ziehe meinen Hut vor einem Autor, der eine solch umfangreiche, fantastische und detailreiche Welt erschaffen kann, die von unserer so verschieden ist, und das nicht nur durch Flora und Fauna, sondern auch die Mächte, Begriffe, Glaubenssätze, Magie und vielem mehr.

    Bis zuletzt bleiben uns bekannte und sympathische Personen aus dem ersten Band erhalten, obwohl durch die vielen Schlachten und Attentate nicht wenige ihr Leben lassen mussten. So begegnen wir auch in diesem Band dem Sturmgesegneten Kaladin und Shallan, dieser Frau mit den vielen Geheimnissen, wieder. Ich glaube, das ist ein wesentlicher Punkt für mich, über lange Durststrecken hinweg dabei zu bleiben, wenn ich mich an meinen Sympathieträgern festhalten kann (das fehlte mir bei GoT eindeutig).

    Ich bin froh, dass Detlef Bierstedt die Hörbücher eingelesen hat. Seine Stimme trägt selbst über die Längen hinweg und lässt durch seine lebhafte Lesart ein gutes Kopfkino entstehen.

    Ich gebe auch hier wieder 09/10 Punkte.

    3 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    paraguayodecorazón 19.05.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    14
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Genial"

    Sanderson hat es geschafft mich ganz in seine vielschichtige Welt hineinzuziehen. Bemerkenswert ist Vor allem der Anteil den er der charakterentwicklung einräumt. Dadurch wirken die Figuren echt und nachvollziehbar.
    Der Sprecher ist nach wie vor hervorragend, nur stört mich immer noch die falsche Stimme von Loh Pen.

    Ansonsten war die Spannung dieses Teils große Klasse und ab 21h kam das, worauf ich seit dem ersten Teil gewartet habe.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Veronique 04.06.2015
    Veronique 04.06.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Wo ist das Ende?"

    Hört diese Geschichte hier nun wirklich an dieser Stelle auf?
    Wo noch so vieles offen bleibt und unfertig ist?
    viele kleinere Seitenstränge sollen völlig unnütze gewesen sein?
    Bitte bitte bitte Brandon Sanderson, schnell weiter schreiben!!!

    3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Valentino Deutschland 24.11.2016
    Valentino Deutschland 24.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    21
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Klasse"

    Die story ist super genau wie der Sprecher... Einziger Punktabzug will der Sprecher ab und zu die Stimmen verwechselt oder manchen Personen neue Stimmen verleiht

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.