Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Magierin der Tausend Inseln (Kalypto 2) Hörbuch

Die Magierin der Tausend Inseln (Kalypto 2)

Regulärer Preis:29,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Unter der Führung der skrupellosen Priesterin Catolis haben die Insulaner von Tarkatan das Bergreich der Königin Ayrin erobert. Niemand ahnt, dass Catolis zu einer verloren geglaubten Magierkaste gehört. Sie strebt danach, ein Volk zu versklaven, das ihr Reich Kalypto neu erbauen soll. Doch dem Waldläufer Lasnic ist es gelungen, die Königin des Bergreichs zu retten und mit ihr zu fliehen. Im Schutz der Wälder und mithilfe des Waldvolks planen sie einen Gegenschlag...



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2016 Bastei Lübbe AG (P)2016 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (221 )
5 Sterne
 (127)
4 Sterne
 (69)
3 Sterne
 (20)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.3 (217 )
5 Sterne
 (120)
4 Sterne
 (57)
3 Sterne
 (33)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.6 (216 )
5 Sterne
 (155)
4 Sterne
 (45)
3 Sterne
 (14)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Bel 23.01.2016
    Bel 23.01.2016 Bei Audible seit 2016

    Audio book addict, spending a fortune on this passion. ;)

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    18
    Bewertungen
    Rezensionen
    29
    24
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Großartiger Folgeband; High Fantasy vom Feinsten"

    Zum Inhalt:

    Garona ist erobert, jetzt geht es gegen die Waldvölker. Catolis, die Magierin der Tausend Inseln, ist zuversichtlich, dass die Tarkaner auch die Waldvölker besiegen können. Aber Ayrin, der ehemaligen Königin von Garona, und Lasnic, dem Waldmann, ist die Flucht gelungen, und sie setzen sich zur Wehr. Derweil verfolgt Lauka, Ayrins Halbschwester, unbeirrt ihre Rachepläne und spuckt allen in die Suppe.

    Meine Meinung:

    Nachdem ich schon vom ersten Band völlig fasziniert war, konnte ich es nicht erwarten bis mein Rezensionsexemplar bei mir eintraf, also besorgte ich mir die Hörbuchfassung um die Zeit zu überbrücken...

    Sowohl das gedruckte Buch, als auch die Hörbuchfassung lassen nichts zu wünschen übrig. Das Buch hat den Vorteil, dass es eine Landkarte enthält,das Hörbuch hat den Vorteil, dass man die Augen schonen kann; außerdem ist es großartig gelesen.

    Es ist wieder spannend: der Konflikt zwischen Lauka und Ayrin spitzt sich zu, desgleichen der Konflikt zwischen Lauka und Catolis.

    Wir lernen ein weiteres Volk kennen: die Baldoraner. Sie unterscheiden sich wieder von den drei bisher kennengelernten Völkern. Ich bin jetzt sehr gespannt auf die sogenannten 'Eiswilden', von denen wir immer noch nichts wissen, obwohl Pirol Gumpen einer ihrer Vertreter zu sein scheint. Er ist aber sehr geheimnisvoll.

    Das nächste große Geheimnis bezieht sich auf den Magier unter den Waldvölkern. Wer ist es? Hier gibt es die eine oder andere Überraschung.

    Wie schon im ersten Band, war ich fasziniert von dem blinden Hass und der Machtgier einzelner Charaktere. Sie verleiten einige dazu, alle zu foltern, die nicht unbedingt gehorsam sind, oder mit denen sie aus anderen Gründen ein Hühnchen zu rupfen haben.

    Im Grunde finde ich das schwer vorstellbar, aber die Geschichte hat leider bewiesen, dass es so etwas gibt.

    Die Charaktere werden noch ausgebaut, sie entwickeln sich und machen eine Wandlung durch -- nicht unbedingt zum Guten.

    Auch die Sprache hat mir wieder gut gefallen, die Vergleiche (z. B. "Wie alte Ziegenmilch" in Bezug auf den Mond) sind witzig und passen, auch wenn sie ungewöhnlich sind.

    Einige Stränge werden aufgelöst, aber es ist klar, dass es weitergehen muss. Leider dauert es noch über ein halbes Jahr, bis der letzte Band erscheint. Wie es wohl weitergehen wird? Können die Magier besiegt werden? Müssen die Eiswilden auch in einen Krieg ziehen, an dem sie kein Interesse haben? Was ist Gumpens Geheimnis?

    Sehr viele Fragen müssen noch beantwortet werden. Ich freue mich schon auf den dritten Band (Der Wächter des Schlafenden Berges).

    Wie schon Band 1 ist auch dieser Band High Fantasy vom Feinsten und unbedingt empfehlenswert, egal ob gedruckt oder gesprochen.

    3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Käufer0815 08.11.2016
    Käufer0815 08.11.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Fazit: Eine gelungene Fortsetzung, die den letzten Teil teils übertrifft - jedoch liegt der Wermutstropfen im Detail"

    - Erzählstil: ist besser bzw. wirkt strukturierter als zuvor (man könnte auch sagen, der Schreibstil des Autors hat sich verfeinert)
    - Geschichte/Charaktere: Ist eine gelungene Fortsetzung, die so manche Schwächen und Lücken des 1. Buches meidet/wett macht.
    Die Charaktere gewinnen weiter an tiefe, die Glaubwürdigkeit dieser steigert sich jedoch nicht sonderlich.
    Obgleich die Geschichte in Summe mehr Schwung aufzunehmen scheint, wirkt sie leider weiterhin - wie im letzten Buch - teils etwas erzwungen in die länge gezogen.
    - Sprecher: Weiterhin eine äußert angenehm abzuhörende Stimm mit Emotion, jedoch schafft er es leider nicht eine konsequente Differenzierung der Charaktere, was schade ist aber noch akzeptabel (kann gelegentlich verwirren)

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Alexander Elbers 13.07.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Etwas zeh aber gut"

    Am Anfang finde ich etwas Zeh, jedoch alles in allem ein recht gutes Buch. Empfehlenswert

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Lothar 26.02.2016
    Lothar 26.02.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    135
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "langatmig"

    leider hat mich nur das letzte drittel gefesselt und zwar derart das ich es auf einen Rutsch hören musste. die ersten 2 drittel waren seeeehr langatmig. Ich hatte schon bereut den 2. Teil Kalypto angefangen zu haben, doch hatte ich mich mit unendlich vielen Unterbrechungen durchgequält. Und jetzt, wann gehts endlich weiter???

    0 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.