Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Intrige von Venedig (Das Spielhaus 1) Hörbuch

Die Intrige von Venedig (Das Spielhaus 1)

Regulärer Preis:1,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Venedig in der Renaissance: Die junge Thene führt eine unglückliche, arrangierte Ehe. Doch im Spielhaus erweist sie sich als geschickte Spielerin. Bald wird sie in ein ebenso reizvolles wie grausames Ränkespiel verwickelt: Die Spielfiguren sind echte Menschen, und es geht um Leben und Tod.

Das Spielhaus existiert jenseits von Raum und Zeit. Eingeweihte spielen hier um die wirklich interessanten Gewinne: die Macht über ganze Reiche, Einfluss, sogar Lebensjahre. Legendäre Spieler können so den Jahrhunderten trotzen. Doch je höher der Einsatz, desto tödlicher die Regeln. In drei Novellen entführt Claire North uns in die faszinierende, Kontinente und Jahrhunderte umspannende Welt des Spielhauses.

©2016 Bastei Lübbe (P)2016 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

3.9 (121 )
5 Sterne
 (52)
4 Sterne
 (32)
3 Sterne
 (20)
2 Sterne
 (10)
1 Stern
 (7)
Gesamt
3.9 (115 )
5 Sterne
 (47)
4 Sterne
 (32)
3 Sterne
 (15)
2 Sterne
 (15)
1 Stern
 (6)
Geschichte
4.5 (115 )
5 Sterne
 (78)
4 Sterne
 (24)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Jennifer 04.11.2016
    Jennifer 04.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    22
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Faszinierend anders"

    Nachdem ihr Roman über Harry August mich bereits begeistert hatte, war ich neugierig auf weitere Werke und wurde nicht enttäuscht. Die Novelle besticht durch eine geheimnisvolle Atmosphäre und eine andersartige Erzählperspektive. Ich bin gespannt auf den zweiten Teil... :-)

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ute 27.12.2016
    Ute 27.12.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Absolut hörenswert!"

    Der Sprecher überzeugt mit einer schönen Aussprache der italienischen Namen, einem weichen Klang in der stimme und den passenden Rhythmus. Die Geschichte basiert auf einer spannenden Idee und ist inhaltlich gut umgesetzt. Interessante Erzählperspektive! Ich freue mich auf Band 2 und 3!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Carla Ruetihof-Baden, Schweiz 27.11.2016
    Carla Ruetihof-Baden, Schweiz 27.11.2016

    onlinedealer

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    20
    Bewertungen
    Rezensionen
    23
    18
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Fesselnde Geschichte"

    Das Hörbuch habe ich in einem Zug durchgehört, sofort nach der Einleitung des Buches, wird man von der Geschichte gefesselt und nicht mehr losgelassen. Einige Aspekte hätte man weiter ausarbeiten können aber genau dieses nicht durchleuchten aller alle Aspekte bis in den Grund, gibt der Geschichte die notwendige Spannung die bis zum Ende erhalten bleibt. Ein Hörgenuss für jeden, der mal Abwechslung vom klassichem Buchgenre haben wird.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Brigitte WIEN, Österreich 31.10.2016
    Brigitte WIEN, Österreich 31.10.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    34
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Zum Hören beinahe zu kompliziert"

    Um alle handelnden Personen erfassen zu können, muss man es mehrmals hören, vielleicht sogar abschnittsweise.
    Hier ist das Lesen vermutlich die bessere Variante, nichtsdestotrotz eine tolle Geschichte.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Frank Ratajczak Calw 01.03.2017
    Frank Ratajczak Calw 01.03.2017

    lesefan

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ich weiß nicht......"

    Ich habe mir alle drei Bücher zu Gemüte geführt und muss abschließend sagen, dass mir die Geschichte, bzw. die Geschichten insgesamt nicht gefallen hat, bzw. haben.

    Für mich zu fantastisch, zu unglaubwürdig und wenig fesselnd.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    S.F.B. 31.01.2017
    S.F.B. 31.01.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    76
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Das Leben ist ein Spiel und wir alle sind Spieler"

    Ein Zufall hat mich zu dieser Geschichte geführt, der Wunsch etwas auszuprobieren was außerhalb meiner üblichen Komfortgenres (Fantasy, Romance, Scifi) ist und ich hab es wirklich nicht bereut.

    Eine Geschichte von Venedig, von Intrigen aber doch eigentlich eine Geschichte über das Spielhaus und die neuste Spielerin. Ich finde das ist ein Buch wo man nicht vorher soviel inhaltlich reden sollte weil die Geschichten im Buch zu verwoben sind als das man ihnen zusammengefasst gerecht wird.

    Die Geschichte legt ein tolles Tempo vor, für den Preis vieles nur an der Oberfläche zu berühren, aber durch die Sprachgewalt von Stefan Kaminskis ist es unglaublich fesselnd und man vergisst rasch alles andere um sich herum da Ablenkungen schon dazu führen können das man etwas wichtiges in der Geschichte verpasst.

    Dieses rasante Erzähltempo und das bei so vielen hochinteressanten Charakteren nur angedeutet, nicht erforscht wird ist ein kleines Manko für mich. Auch die Mysterien um das Spielhaus und die größere Geschichte selbst werden kaum erforscht. Dies lässt Zeit für spätere Geschichten der Reihe aber erlaubt vor allem diese Geschichte für sich allein zu stehen.

    Das zusammen mit der unglaublichen guten Stimme von Stefan Kaminsikis dessen Stimme den verschiedenen Charakteren trotz wenig Zeilen soviel Leben einhaucht macht dieses Buch für mich sehr empfehlenswert und es hat es geschafft mich neugierig genug zu machen vielleicht noch für eine weitere Geschichte außerhalb meiner Genrekomfortzone zu bleiben.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    K. Haertel Bad Soden 28.01.2017
    K. Haertel Bad Soden 28.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Hatte mehr erwartet ...."
    Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

    Ich fand dieses Hörbuch anstrengend


    Würden Sie sich wieder etwas von Claire North anhören?

    Ja, starte gerne einen neuen Versuch. Denn das erste Buch, das ich von dieser Autorin gehört habe, hat mich beeindruckt und begeistert ("Die vielen Leben des Harry August")


    Welche Figur hat Stefan Kaminski Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

    Stefan Kaminski ist ein wunderbarer Sprecher - kann hier keine Figur besonders bewerten.


    Hat Die Intrige von Venedig (Das Spielhaus 1) Sie zu etwas Bestimmtem inspiriert?

    Nein. Außer dass ich weitere Folgen der Spielhaus-Serie nicht hören möchte


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Es braucht ein Weilchen, bis die Geschichte in Schwung kommt. Mir gefiel aber der Plot nicht - diese Idee, andere Menschen wie Schach-Figuren zu benutzen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    juttikusch 15.12.2016
    juttikusch 15.12.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Wirre Geschichte"
    Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Claire North und/oder Stefan Kaminski versuchen?

    Ich habe "Die vielen Leben des Harry August gelesen und war begeistert.


    Was hat Sie am meisten an Claire Norths Geschichte enttäuscht?

    Den Ansatz der Geschichte fand ich interessant. Danach habe ich keinen Zugang zur Handlung gefunden. Was das Spielhaus eigentlich ausmacht, wurde nur kurz und für mich unbefriedigend erläutert. Die Namen der handelnden Personen habe ich dauernd verwechselt und wußte nicht, wer eigentlich welche Person war. Der Sinn der Geschichte, hat sich mir nicht wirklich erschlossen.


    Hat Ihnen Stefan Kaminski an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

    Der Sprecher war super und hat mich veranlasst, die Geschichte zu Ende zu hören.


    Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

    Ich habe auf die nächsten beiden Teile verzichtet.


    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kirsten Möglich 06.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gewöhnungsbedürftig"

    Das Höhrbuch ist etwas Gewöhnungsbedürftig. Da es nicht die Normale Erzählform hat sondern man wird als Zuschauer bzw. Höhrer mitgenommen auf dem Weg durch die Geschichte des Buches.

    Eigentlich eine Fantasygeschichte mit altertümlichen Einschlägen in diesem Teil in Venedig und dem Zeitlosen Zwischen Welt Teil des "Spielhauses".

    Ich werde mir auch den nächsten Teil anhören. Bin mal gespannt wie es mit Thene weitergeht.

    Fazit: Das ganze Leben ist ein Spiel und wir sind nur die .....

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Klaus 16.01.2017
    Klaus 16.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    17
    Bewertungen
    Rezensionen
    42
    36
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "
    Es gibt Bücher, die sich nicht als Hörbuch eignen"

    In dem Buch spielen viel zu viele Personen mit, zudem mit - für das deutsche Ohr - wenig eingängigen Namen. Hier müßte man zurückblättern können.

    0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.