Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Gemeinschaft der Drei (Alterra 1) Hörbuch

Die Gemeinschaft der Drei (Alterra 1)

Regulärer Preis:11,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Niemand sah ihn kommen, plötzlich war er über der Stadt: ein unheimlicher, eisig kalter Sturm. Als der 14-jährige Matt die blauen Blitze bemerkt, will er seine Eltern warnen - doch es ist bereits zu spät! Matt wird von einem Bltz getroffen und verliert das Bewusstsein. Als er wieder aufwacht, ist er allein. Seine Eltern sind verschwunden, ebenso die Nachbarn und die Menschen auf den Straßen... Was ist geschehen?

Zum Glück hat auch sein Freund Tobias diese orkanartige Erscheinung überlebt. Zusammen suche die beiden nach anderen Lebenden und stellen fest, dass die Welt um sie herum eine vollkommen andere geworden ist: Die einzigen Erwachsenen, auf die sie stoßen, sind zu gefährlichen Kinderjägern geworden. Doch dann treffen sie auf Ambre, die den beiden Jungen bald zur rätselhaften doch unverzichtbaren Freundin wird.

Der Sprecher:
Der Schauspieler Timmo Niesner, geboren 1971 in Berlin, ist durch zahlreiche Auftritte in verschiedenen Fernsehserien bekannt geworden. Seinen Durchbruch erlangte er mit einer Hauptrolle in der Serie Ich heirate eine Familie. Timmo Niesner ist die Synchronstimme von Elijah Wood, Tom Welling, Peter Sarsgaard und Topher Grace.

Der Autor:
Maxime Chattam wurde 1976 in Montigny-lès-Cormeilles geboren. Er studierte Literaturwissenschaft in Paris und beschäftigte sich lange Zeit mit dem Theater, doch seine ganze Leidenschaft galt schon immer den Büchern. Er war eine Zeit lang als Buchhändler tätig und schrieb nebenher seinen ersten phantastischen Roman, den er unter einem Pseudonym veröffentlichte. Seine erste Thriller-Trilogie war auf Anhieb ein solcher Erfolg in Frankreich, dass Maxime Chattam sich mittlerweile ausschließlich dem Schreiben widmen kann. Mit "Alterra, Die Gemeinschaft der Drei" kehrt der junge französische Autor zu seiner Jugendliebe zurück: der Fantasy-Literatur.

©2008 PAN Verlag, Aus dem Französischen von Maximilian Stadler und Nadine Püschel (P)2009 Audible GmbH

Kritikerstimmen

Ein zweifellos anderer Chattam, der das jugendliche Lesepublikum deutlich berücksichtigt. Ein düsteres Endzeitszenario und die tödliche Bedrohung durch ein unerklärliches Böses machen die Spannung dieses Trilogie-Auftakts aus.
-- Börsenblatt online

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (11 )
5 Sterne
 (6)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Gesamt
5.0 (2 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
5.0 (2 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Moosmutzel 20.01.2011
    Moosmutzel 20.01.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    73
    Bewertungen
    Rezensionen
    29
    29
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "spannend, vielleicht zu düster für Kinder"

    Ich habe das Buch in der gekürzten Version als kostenlosen Audible Download bekommen. Ich fand es spannend und hörenswert, auch wenn die Logik manchmal auf der Strecke blieb. Wie bei allen gekürzten Hörbüchern kommen die Atmosphäre, die Ausgestaltung der Charaktere sowie der Erzählfluss aufgrund der Kürzungen zu kurz. Ich empfehle daher immer die ungekürzte Fassung.
    Für Jugendliche ist die Geschichte ganz schön schaurig, zumal sie offen endet. Persönlich würde ich mich freuen, wenn ich den 2. Teil auch noch kostenlos bekommen würde. Ich bin ein bisschen neurierig. ;-)

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    carocolly 29.12.2010
    carocolly 29.12.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "fantasielose fantasy"

    zwar gelingt es dem autor gut, eine spannende atmosphäre zu erzeugen, doch finde ich seine werkzeuge hierzu allzu oberflächlich. 08/15-endzeitszenario-elemente, gepaart mit 08/15-fantasy á la alice im wunderland, ein paar horrorfilmklischees, alles in einen topf werfen und man hat alterra. schade. die erste viertelstunde klang ganz gut.. eigentlich fehlen nur noch ein paar untote (zombies und/oder vampire), dann hätten wir alles dabei.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    cascadingstyle 06.03.2011
    cascadingstyle 06.03.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    41
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Einfach genial!"

    Ich habe dieses Hörbuch an einem Stück gehört. Spannend, interessant und wirklich hörenswert. Stellenweise erinnerte es an Stephan Kings "The Stand".

    Danke für den kostenlosen Download, liebe Audible Team! Ich liebe die angebotenen Hörbücher und freue mich bei euch Kundin zu sein zu dürfen. Preis- Leistung im Abo - Top!!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.