Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Das Schwert der Wahrheit 1 | [Terry Goodkind]

Das Schwert der Wahrheit 1

Auf der Suche nach dem Mörder seines Vaters rettet der junge Richard Cypher aus den beschaulichen Westlands die schöne Kahlan vor ihren Verfolgern. Kahlan stammt aus den Midlands, einem Reich der Magie, das durch eine magische Grenze von den Westlands getrennt ist.
Regulärer Preis:20,95 €
  • Ihre Abovorteile:
    • 1 Hörbuch für 0,00 €
    • Nach 30 Tagen 1 Hörbuch pro Monat
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
    • Mit Gefällt-mir-Garantie
  • - oder -

Your Likes make Audible better!

'Likes' are shared on Facebook and Audible.com. We use your 'likes' to improve Audible.com for all our listeners.

You can turn off Audible.com sharing from your Account Details page.

OK

Beschreibung

Auf der Suche nach dem Mörder seines Vaters rettet der junge Richard Cypher aus den beschaulichen Westlands die schöne Kahlan vor ihren Verfolgern. Kahlan stammt aus den Midlands, einem Reich der Magie, das durch eine magische Grenze von den Westlands getrennt ist. Ein dunkles Geheimnis scheint sie zu umgeben. Bald stellt sich heraus, dass die Ziele der beiden schicksalhaft miteinander verbunden sind: Richard erfährt, dass er der Auserwählte ist, der das Schwert der Wahrheit führen soll um das Böse zu finden und zu bekämpfen. Das Böse ist der Magier Darken Rahl, der mit seinen dunklen Kräften die Welt ins Chaos stürzen will.

Auch Kahlan kämpft gegen diesen machthungrigen Tyrannen an. Gemeinsam machen sich Richard und Kahlan auf den beschwerlichen Weg in die Midlands um dem ärgsten Feind der Unterwelt entgegen zu treten. Für Richard wird es eine Reise, die ihn vielleicht mehr kosten wird, als er ahnt...

Hören Sie in dieser Folge: An der Grenze der Westlands begegnet Richard Cypher der schönen Kahlan, die auf einer gefährlichen Mission ist: Ihre Heimat wird von dem machtgierigen Magier Darken Rahl bedroht. Kahlan sucht den Zauberer, der das Schwert der Wahrheit besitzt.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Der Sprecher:
Der Schauspieler Tobias Kluckert, geboren 1972, liest die Geschichte von Richard Cypher und dem Schwert der Wahrheit. Als Synchronsprecher lieh er u.a. Joaquin Phoenix als 'Johnny Cash' in dem Film "Walk the Line" seine Stimme.

Der Autor:
Terry Goodkind wurde 1948 in Omaha, Nebraska, in den USA geboren. Als 1994 sein Erstlingsroman auf der US-Bestsellerliste ganz nach oben kletterte, war Terry Goodkind bald international berühmt. Der Autor lebt in Neuengland.


(c) und (p) 2007 Audible GmbH

Kritikerstimmen

Terry Goodkind zieht die Leser in seinen Bann und lässt sie nicht wieder los!
--Publishers Weekly

Ich kann mich nicht erinnern, jemals eine so großartige Fantasy gelesen zu haben. Terry Goodkind ist der wahre Erbe von J. R. R. Tolkien.
--Marion Zimmer Bradley

Eine phänomenale Saga von unendlichem Einfallsreichtum!
--Kirkus Reviews

Wer einmal mit Terry Goodkinds "Schwert der Wahrheit" begonnen hat, kann nicht wieder davon lassen! Pure Magie!
--Romantic Times

Wir danken unserer Kundin Joy, welche die Fantasy-Serie "Schwert der Wahrheit" zur Produktion vorgeschlagen hat.
--audible.de

Hörerrezensionen

Bewertung

4.1 (1085 )
5 Sterne
 (572)
4 Sterne
 (274)
3 Sterne
 (117)
2 Sterne
 (64)
1 Stern
 (58)
Gesamt
4.2 (99 )
5 Sterne
 (57)
4 Sterne
 (19)
3 Sterne
 (12)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (6)
Geschichte
4.3 (96 )
5 Sterne
 (58)
4 Sterne
 (18)
3 Sterne
 (10)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (3)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Daniel Böhm Gelsenkirchen, Deutschland 05.01.2008
    Daniel Böhm Gelsenkirchen, Deutschland 05.01.2008
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    37
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Kurze Eingewöhnung, dann mit Maximalgeschwindigkeit"

    Wer viel Fantasy hört und liest, dem kommt mit der Zeit so Einiges ins Haus. Denjenigen ist zu sagen, dass sie sich vielleicht daran gewöhnen müssen, mit Allerweltsnamen für die einzelenen Charaktere konfrontiert zu werden und das es gleich ohne große Vorgeschichte zur Sache geht. Genau darin liegt aber auch der sagenhafte Vorteil der Fantasy von Terry Goodkind. Der Zuhörer steht dem Helden in nichts nach, wenn es darum geht, die Entwicklung der Geschehnisse zu verfolgen oder die Länder und Bräuche des Epos zu erkunden. Der Held ist in diesen Belangen ebenso unbedarft, wie der Zuhörer; er weiß ebenfalls nicht genau, wie ihm geschieht, findet sich aber schnell zurecht. Einsteigern in dieses Genre wird es dadurch besonders leicht gemacht sich wohl zu fühlen, ohne das sie sich davor fürchten müssten, fade oder seichte Kost vorgesetzt zu bekommen. Zugegebenermaßen handelt es sich beim Schwert der Wahrheit um Altbekanntes; der ewige Schwert- und Magiekampf zwischen Gut und Böse und das damit verhaftete Schicksal einer gesamten Welt. Dennoch ist es Goodkind gelungen, das Ganze derart frisch und modern zu inszenieren, dass man mit Begeisterung und Anteilnahme zuhört. Fünfsternig!

    32 von 33 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Thomas Ebreichsdorf, Österreich 16.04.2011
    Thomas Ebreichsdorf, Österreich 16.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    127
    Bewertungen
    Rezensionen
    226
    48
    Mir folgen
    Ich folge
    5
    0
    Gesamt
    "Je länger es dauert, desto besser wirds"

    Ich war am Anfang sehr skeptisch und habe im ersten Teil zwischendurch sogar überlegt, abzubrechen. Die Geschichte schritt mir am Anfang eher zu schnell voran und dadurch baute sich in den ersten paar Stunden die Spannung irgendwie nicht so richtig auf. Interessant war es aber von vornherein. Im ersten Teil wird eher alles nur aus einer Sicht beschrieben und für meinen Geschmack wurden die Protagonisten zu schnell "echte Freunde". Aber im letzten Viertel des ersten Teils fing die Geschichte an, mich zu packen.
    Hinzu kommt, dass Tobias Kluckert durch seine freundliche und sachliche Artetwas gewöhnungsbedürftig ist. Aber gerade diese ruhige Art passt sehr gut zu der Geschichte, wenn sie weiter voranschreitet. Ab dem Moment, wo die Helden dieser Geschichte sich trennen müssen und die Grenze zu Midland überwinden, nimmt die Geschichte richtig Fahrt auf. Als dann der Bösewicht auf den Plan trat, wurde es richtig packend. Ich schreibe diese Zeilen, nachdem ich Teil 2 + 3 schon gehört habe, somit kann ich sagen, dass diese Geschichte immer besser wird, je länger sie andauert und ich bin total süchtig.
    Fazit: Man muss dieser Geschichte ein wenig Zeit geben, wird dann aber mit einer sehr spannenden, tragischen, teilweise sehr brutalen und sehr fesselnden Geschichte belohnt. Tobias Kluckert (wie auch schon bei den Säulen der Erde oder den Toren zur Welt) macht seine Sache sehr gut, allerdings muss man sich ein wenig an seine Art des Vorlesens gewöhnen. Gerade seine Vortragsweise macht eine solche epische Geschichte zu etwas besonderem - insbesondere, wenn es derbe zur Sache geht und derbe geht es zu in den weiteren Teilen.

    8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    shtonky Frankfurt, Deutschland 18.11.2010
    shtonky Frankfurt, Deutschland 18.11.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    49
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "absolut hörenswert"

    Come aus Bulgarien. Mein deutsch ist noch nicht so gut das ich alles richtig übersetzen kann was ich schreiben will, dafür moechte ich mich entschuldigen, aber ich bin gerade empoert über die negatiwe rezensionen die ich hier zu liesen becomen habe! Habe das ganze reihe zu hause, habe sie 3 mall gelesen (die ist comischer weise früer bei uns übersetz wie in Deutschland)
    Bin totaler fen von Terry Goodkind, und Robert Jordan. Erlich gesagt habe die flexi abo gemacht nur wegen beide autoren!
    Die obere (quatch von wegen pedofile neigung) finde ich gerade beleidigend Terry Goodkind gegen über + die solen geloescht werden!
    Ich bin auch entoescht über, hm, wie soll ich es ausdrucken 'über den deutchen massen geschmackt, was SF, und Fantasy angehet.
    Da sind autoren wie Tymothy Zhann, Louis McMaster Buedjolt,Harry Harisson, und viele andere überhaupt nicht in deutsch übersetz worden , dafür die ganze super langweilige reihe von Perry Rodan(und DIE ist richtig LANG)!
    SCHADE
    Noch mall meine entschuldigung über mein unbecholfenes deutsch (habe mir aleine beigebracht, keine kurse, keine volksschulle ;-)
    Audible.DE ist klasse!
    Danke

    8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    filou81 Sondershausen, Deutschland 27.09.2007
    filou81 Sondershausen, Deutschland 27.09.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    110
    Bewertungen
    Rezensionen
    141
    23
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Erstklassig!"

    Das Schwert der Wahrheit ist ein Hörbuch, was Elemente von bekannten Fantasy-Epen wie Herr der Ringe, Eragon und m.E. auch Masters of the Universe miteinander verbindet. Die Story - um den jungen Richard, der auszieht um die Menschheit zu retten - macht süchtig und die Charaktere laden zum Mitleiden und Miteifern ein.

    Der Sprecher weiß es, die Spannung in den entscheidenden Momenten perfekt aufzubauen und lädt in anderen Situationen dazu ein, sich die zauberhafte Welt rund um die West- und Midlands vorstellen zu können. Ob im Haus der Knochenfrau oder am knisternden Lagerfeuer mit der schönen Kahlan; man meint dabei zu sitzen und ihren Geschichten zu lauschen. Fantastisch!

    8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kirsten Hensel 27.03.2010
    Kirsten Hensel 27.03.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    65
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Schöne Geschichte! Leider nur der erste Teil des Buches"

    Eine schöne Geschichte! Ganz im Stil von Eragon (oder hat es vielleicht sogar C. Paolini zu Eragon inspiriert?). Ich finde auch, dass der Sprecher ganz gut liest, nur die Schnitte sind etwas überraschend, manchmal hätte ich mir eine kleine Pause zwischen den Kapiteln gewünscht - so denkt man manchmal "Hoppla, was ist denn jetzt passiert?".... Das Einzige, worüber ich meinen Unmut äussern möchte, ist, dass Audible (mal wieder) ein Buch teilt und als mehrere Bücher verkauft. Wundert Euch also nicht, wenn es mittendrin aufhört und es heisst "auf wiederhören bei Audible". Denkt also nicht, dass ihr das ganze Buch bekommt, wenn ihr diesen Teil kauft.

    7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Solick Berlin 23.02.2009
    Solick Berlin 23.02.2009

    Solick

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    95
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Gut, aber..."

    Ich habe die ersten 6 Teile gehört, vor allem weil ich seit Jahren die Bücher lese und letztes Jahr den letzen !! 17. !! Band gelesen habe.

    Die Story hat über die 17 Bücher insgesamt ihre Längen und manchmal auch unerträgliche pseudophilisophische Gedankenmonologe, aber trotzdem eine spannende und komplexe Fantasy Story. Wichtig ist zu wissen, dass es eine Geschichte für Erwachsene ist. Also gibt es Gewalt und Sex und nicht immer Happy End.

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sabine Aadorf, Schweiz 04.11.2007
    Sabine Aadorf, Schweiz 04.11.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    84
    Bewertungen
    Rezensionen
    79
    66
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Ich bin begeistert"

    Eigentlich habe ich mir gesagt, ist es doch immer das Gleiche: Es wird jemand zum Helden erkoren, der selbst damit nicht gerechnet hat, bekommt ein paar starke Helfershelfer an die Hand und soll die Bösen besiegen. So ist es auch, ganz banal. Allerdings ist die Story trotzdem wieder anders und die Geschichte trotz der Länge recht spannend. Die Charaktere sind schlüssig und gut entwickelt, die Story doch mal wieder anders als schon vorhandene und was mir gefallen hat, hier wird endlich mal von Sanften, sich immer im Griff habenden Helden, ich kann mich beherrschen, ich habe alles unter Kontrolle, jedes Gefühl, abgedriftet. Wut macht stark und ist einsetzbar, solange man sie auch wieder zügeln kann. Ich freue mich auf den Rest

    10 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Arnold Baden, Österreich 02.01.2011
    Arnold Baden, Österreich 02.01.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    20
    20
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Spannend und gut"

    Ich habe ein paar Folgen im TV gesehen (The Seeker) der Sucher, welche mir an und für sich gefallen haben, doch wollte ich auch wissen wie die ganze Geschichte begonnen hat, deshalb die Audio-Bücher 1-6 nach und nach bestellt. Das erste Buch ist wirklich spannend und man freut sich schon auf das Zweite.Noch etwas, die Erzählung gefällt mir besser, als die geänderten Folgen im TV.
    Nur eines freut mich nicht so, dass die Bücher nicht mit den Lesebüchern in der Länge nicht übereinstimmen. Z.B. Das Buch eins " Das erste Gesetz der Magie" umfasst bei den Audio-Büchern die die Bücher eins bis drei. Und dass sollte wenigstens gesagt werden.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jörg Meurisch Bochum, Deutschland 24.09.2007
    Jörg Meurisch Bochum, Deutschland 24.09.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Klassisches Setting, Schöne Geschichte"

    Der einfache Junge wird durch schlummernde Fähigkeiten und glückliche Fügung zum Hoffungsstern der Westlands. Er hadert mit dem Schicksal....nunja...neu ist der Plot nicht, doch Stimme und Geschichte verbinden sich zu einem intensiven Erlebnis, die Bilder von Personen und Landschaften erscheinen plastisch vor dem inneren Auge. Eine Story die einfach gut tut.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Andrea Lister Hornsby NSW, Australien 21.07.2010
    Andrea Lister Hornsby NSW, Australien 21.07.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    17
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Gute Unterhaltung fuer lange Autofahrten!"

    Wie auch das original englische Buch ist die Uebersetzung gut gelungen und hier gut gesprochen. Es hat uns auf unserer Autoreise ueber 12 Stunden gut unterhalten. Die Geschichte is ScienceFiction aber hat interessante Figuren and Ideen. Kein Tiefgang aber leichte Unterhaltung mit spannenden Momenten. Ich moechte die zukuenftigen Leser vorwarnen das gesamte Buch (english: "The First Wizzard's Rule") ist hier auf 3 (!!!) Buecher aufgeteilt. Also wenn ihr Euch was gutes tun wollt so kauft alle 3 auf einmal, da es wirklich nervt wenn es in der Mitte der Geschichte aufhoert. Fuer diejenigen die Fans werden, eine gute Nachricht Richard und Kahlan gehen weiterhin auf Abenteuer in noch 7 folgenden (dicken) Buechern, die hoffentlich hier bei Audible auch erscheinen werden. Ich habe sie alle auf Englisch gelesen und sie all genossen,
    daher freue ich mich dass man sie nun auch hier bei Audible erhalten kann. Leichte gute Unterhaltung zum Entspannen. Ich kann die Abenteuer von Richard und Kahlan nur empfehlen. Wie gesagt passt allerdings auf dass ihr die gesamte Story kauft!

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  • Anzeigen: 1-10 von 74 Ergebnissen ZURÜCK128WEITER

    Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.