Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Das Buch der Nacht (All Souls 3) Hörbuch

Das Buch der Nacht (All Souls 3)

Regulärer Preis:35,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Wenn die größte Gefahr eine Liebe hervorbringt, die stärker ist als das Leben selbst...

Nach ihrer Zeitreise in das London Elisabeth' I. kehren Diana Bishop und Matthew Clairmont zurück in die Gegenwart, wo neue Herausforderungen, vor allem aber alte Feinde sie erwarten. In Sept-Tour, der Heimat von Matthews Ahnen, treffen sie aber auch endlich ihre Freunde und ihre Familien wieder. Außerdem werden sie mit einem tragischen Verlust konfrontiert, der besonders Diana trifft.

Die wahre Bedrohung für die Zukunft aber muss noch aufgedeckt werden, und dafür ist es von höchster Wichtigkeit, das Geheimnis um das verschollene Manuskript Ashmole 782 zu entschlüsseln und die fehlenden Seiten zu finden.

Der krönende Abschluss der großen Saga.

©2015 Blanvalet. Übersetzung von Christoph Göhler (P)2015 Random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.6 (407 )
5 Sterne
 (290)
4 Sterne
 (78)
3 Sterne
 (25)
2 Sterne
 (9)
1 Stern
 (5)
Gesamt
4.6 (366 )
5 Sterne
 (252)
4 Sterne
 (80)
3 Sterne
 (21)
2 Sterne
 (10)
1 Stern
 (3)
Geschichte
4.6 (369 )
5 Sterne
 (259)
4 Sterne
 (80)
3 Sterne
 (19)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (4)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Beate Bavaria 03.04.2015
    Beate Bavaria 03.04.2015

    Lese und höre sehr gerne Fantasy Romance, leichte Romane, Erotikgeschichten und alles an "Trivialliteratur" was das Leben leichter macht!

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6343
    Bewertungen
    Rezensionen
    321
    276
    Mir folgen
    Ich folge
    257
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein Abschluss mit Schwächen"

    Der Abschluss der Reihe birgt einige Schwächen in sich.Da ist mir die Versteifung auf die Krankheit des Blutrausches durch fast den kompletten letzten Teil einfach zu viel.Endlose Diskussionen, denen man aber eigentlich wieder nur folgen kann, wenn man die Vorgänger gehört bzw.gelesen hat, mehr als mühseelig.Deshalb sind 27 Stunden sehr, sehr lang.Da überzeugt mich die Sprecherin auch nicht mehr so ganz, weil Männlein und Weiblein nicht mehr zu unterscheiden sind.Vielleicht hatte Sie auch nach der langen Zeit Mühe, das noch mehr zu vertiefen?

    15 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jürgen Deutschland 27.03.2016
    Jürgen Deutschland 27.03.2016

    jueke

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    102
    Bewertungen
    Rezensionen
    321
    41
    Mir folgen
    Ich folge
    16
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein langes Ende"

    Kurz vorab: Wenn man die beiden vorhergehende Bände der Trilogie gelesen/gehört hat, dann muss man auch das Finale hören. Aber es ist wirklich sehr langatmig. Erst zum Ende kommt etwas Bewegung in die Story. Davor hat man einen epischen Einblick in das Familienleben zwischen einem Vampir und einer Hexenweberin. Wenn man sich auf diesen Einblick einlässt, dann ist es letztlich doch unterhaltsam.
    Frau Geissler macht ihre Aufgabe als Sprecherin recht gut. Man muss sich zwar an ihren Stil gewöhnen. Aber letztlich ist es gut. Insbesondere Diana wird gut von ihr gesprochen. Mit Männerstimmen gelingt ihr das leider nicht immer gut. Es ist aber nicht ganz so schlimm, wie es manche Vorrezedenten empfanden.
    In der Summe war der Schlussband schwächer als die ersten Bände. Daher habe ich die Punktzahl reduzieren müssen.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    tasnumi09 Mettmann, Deutschland 15.05.2015
    tasnumi09 Mettmann, Deutschland 15.05.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    40
    Bewertungen
    Rezensionen
    57
    19
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr lahmes Finale"

    Teil 1 war in ganz gut, anfangs sehr schleppend, dann kam die Geschichte in Fahrt, hat sich überraschend aufgebaut, so dass man Lust bekam auf den 2. Teil.
    Dieser war der Beste der drei: sehr spannend und überraschend, trotz sehr detailliertem Schreibstil, wirklich gelungen! Dann kam nach langer Wartezeit endlich Teil 3, und ich war sehr neugierig, wie es nun ausgeht....
    Doch der Schluss war sooo zäähhh und langatmig..Erstmal hat es ewig gedauert, bis ich mich an all die vielen Namen und Personen, auch an die Geschehen, wieder erinnern konnte, viele hatte ich wegen langer Wartezeit, und auch der großen Anzahl und Fülle, gar nicht behalten können. So kam ich sehr mühselig bis gar nicht in die Geschichte rein, die sehr, sehr, sehr detailliert geschrieben ist. Wenig Handlung wurde verpackt in endlose Dialoge, total unwichtige Nebenhandlungen, .....endlos in die Länge gezogen, bis es endlich mal auf den Punkt kam....das ganze sehr verstrickt und kompliziert, ....nach kurzer Zeit war ich raus und mit meinen Gedanken woanders...und habe dann nach vielen Versuchen wieder rein zukommen, schließlich, ab der Hälfte, abgebrochen...
    Ich habe keine Ahnung, wie es ausgeht, ist mir auch gleichgültig..
    Die Sprecherin war in diesem letzten Teil auch schlechter als in den Vorherigen, ihre Stimme war irgendwie wesentlich zittriger, mit viel schlechter Betonung..

    5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Elke M. B. 20.03.2015
    Elke M. B. 20.03.2015 Bei Audible seit 2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    40
    Bewertungen
    Rezensionen
    44
    16
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Leider"

    Teil 1 und Teil 2 von "all souls" sind überraschend, amüsant und spannend. Die Schwierigkeiten, denen sich Diana und Matthew gegenüber sehen, sind zwar reine Fantasy, aber dennoch nachvollziehbar.

    Im 3. Teil dagegen müht sich Diana mit ihrer Magie immer noch ab bis sich alle Probleme in Wohlgefallen auflösen. Das Buch der Bücher ist plötzlich gar nicht mehr SO wichtig, ist nur mehr als Druckmittel zu gebrauchen.
    Die Babys spielen eine sehr kleine Rolle in Diana Leben, zumindest während der Schwangerschaft. Symptomatisch für den eigenartigen Zugang zum Nachwuchs war für mich, dass der zig-fache Arzt und Genforscher Matthew das Geschlecht seiner Kinder nicht wissen will. Himmel und Hölle wird in Bewegung gesetzt, um am Genom der Kreaturen zu forschen. Aber die Babys sind diesbezüglich uninteressant. 1 einzige pränatale 3D-Ultraschall-Untersuchung, dann gegen Ende der Schwangerschaft noch ein paar Probleme. Das wars. Die zukünftigen Eltern sind viel zu beschäftigt, um sich Gedanken zu machen, ob ein Vampir - Baby eventuell andere Vorstellungen über Ernährung hat als ein normales Baby. Keine Fragen oder Ängste zur Entwicklung oder zum Verlauf der Zwillingsschwangerschaft. Und das von 2 Wissenschaftlern.
    Das "Böse" bzw. der Feind ändert sich in Band 3, das hat für mich nicht gepasst. Das Blutrausch-Problem spielt urplötzlich eine tragende Rolle. Und die Zeireise-Paradoxe haben einige logische Probleme.
    Gelesen ist der 3. Teil genauso gut wie die ersten beiden! Nur die Story war enttäuschend.

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    andrea meurer 16.05.2015
    andrea meurer 16.05.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Leider nur schwer zu ertragen"
    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Nachdem ich die beiden vorherigen Teile gehört hatte, war ich gespannt auf den dritten Teil und habe ihn mir sofort als er verfügbar war, heruntergeladen. Doch leider muss ich schon nach einer knappen halben Stunde Hören kapitulieren. Die Stimme der Sprecherin ist einfach nicht zu ertragen. Männlichkeit scheint sie mit Blasiertheit zu verwechseln, denn entweder klingen die männlichen Rollen unerträglich arrogant oder weisen Ähnlichkein mit einem Brummbären auf! Weibliche Stimmen sind nicht ganz so unerträglich, klingen jedoch für meinen Geschmack allzuoft nach naivem Dummchen!

    Schade, hätte mich ja schon interessiert, wie die Geschichte ausgeht. Ich werde sie mir dann wohl doch als Buch kaufen müssen, denn das hier ertrage ich keine 27 Stunden!

    5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Stefanie Ulbrich 01.09.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kurzweilige Unterhaltung "

    Hat mir sehr gut gefallen! Der Sprecher erzählt die Geschichte gut mit der richtigen Betonung!
    Die Geschichte ist spannend und kurzweilig!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    silvia 10.08.2016
    silvia 10.08.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Absolut Hörenswert. Es war keine Minute Langweilig"

    Gebe die Hoffnung auf einen 4 teil nicht auf. Danke Deborah für dieses tolle Buch.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Munic9 München, Deutschland 21.07.2016
    Munic9 München, Deutschland 21.07.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    18
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Zauberhaft!"

    Wundervoll und verzaubernde sowie auch gelungene Fortsetzung.
    Die Sprecherin gigantisch perfekt.
    So machen Hörbücher sehr viel Freude!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    sila Heusweiler, Deutschland 26.01.2016
    sila Heusweiler, Deutschland 26.01.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    43
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Alle drei haben mir sehr gefallen"

    Ich war total gefesselt von allen teilen. nur bei diesem muss ich sagen dass ich fand dass die letzte stunde schnell wurde, nicht mehr so detailiert, was ich sehr mag. wie wenn es schnell zu ende sein soll. z.b wird das erste mal die abstimmung mehr oder weniger inhaltlich besprochen, wer dafür wer dagegen und was sie gemacht haben um das dafür zu bekomme. bei der letzten am schluss bekommt man nicht mit, nur das ergebnis und dass es wohl probleme gab bekommt man raus, finde ich sehr schade.

    doch alles in allem war und bin ich begeistert und kann es nur empfehlen

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Bianca 14.04.2015
    Bianca 14.04.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Sehr schön..."

    Wie auch schon die ersten beiden Teile, hat mir der 3. Teil auch sehr gut gefallen. Spannend und schön zugleich und ein schönes Ende, wobei zu hoffen bleibt, dass die Geschichte doch noch weiter geht und es nicht bei der Trilogie bleibt. Würde mich freuen. Die Sprecherin war wie immer klasse. Man wusste immer, welchen Charakter sie gerade spricht. Perfekt!

    2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.