Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Dämmerung (Die schwarzen Juwelen 2) Hörbuch

Dämmerung (Die schwarzen Juwelen 2)

Regulärer Preis:20,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Jaenelle Angelline, die junge Hexe, der es prophezeit ist, die Kasten des Blutes zu neuer Größe zu führen, ist endlich ihren grausamen Verwandten entkommen und lebt nun auf Burg SaDiablo. Beschützt von ihren Freunden, erhält sie hier ihre Ausbildung und bereitet sich auf ihre Aufgabe vor, die Schreckensherrschaft des Stundenglassabbats in Kaeleer zu beenden.

Doch ihre alte Feindin, die Hohepriesterin Hekatah, hofft noch immer, Jaenelle zu ihrer Marionette machen zu können. Sie benutzt den dunklen Rat, um erneut Einfluss auf die künftige Herrscherin zu gewinnen. Allmählich kehren auch Jaenelles Erinnerungen an ihre verlorenen Jahre zurück - und damit beginnt die gefährliche Suche nach ihrem Geliebten Daemon, den sie im Verzerrten Reich zurücklassen musste.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Audible.de weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.

Der Sprecher:
Sascha Rotermund, geboren in Arnsberg, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Neben Theater-Engagements in Lübeck, Magdeburg, Hannover, Bremen, Berlin und Hamburg war er auch im Fernsehen in der RTL-Comedyserie "4 Singles" zu sehen.Sascha Rotermund lieh seine Stimme als Synchronsprecher u.a. Christian Bale, Joaquin Phoenix, LL Cool J sowie Jesse Spencer in der Serie "Dr. House".

Die Autorin:
Die New Yorkerin Anne Bishop, seit ihrer Kindheit von Fantasy-Geschichten begeistert, veröffentlichte zahlreiche Kurzgeschichten und Romane, bevor ihr mit dem preisgekrönten Bestseller "Dunkelheit" der internationale Durchbruch gelang. Ihre ebenso ungewöhnliche wie faszinierende Trilogie "Die schwarzen Juwelen" zählt zu den erfolgreichsten Werken der modernen Fantasy.

©2010 Audible GmbH; (P)2010 Audible GmbH

Kritikerstimmen

Anne Bishops Trilogie um Liebe, Macht und Obsession zählt zu den eindringlichsten Werken moderner Fantasy der letzten Jahre. Auf einzigartige Weise verbindet sie Fantasy mit purer Leidenschaft!
--Romantic Times

Hörerrezensionen

Bewertung

4.6 (528 )
5 Sterne
 (374)
4 Sterne
 (106)
3 Sterne
 (29)
2 Sterne
 (11)
1 Stern
 (8)
Gesamt
4.7 (214 )
5 Sterne
 (155)
4 Sterne
 (49)
3 Sterne
 (8)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.8 (213 )
5 Sterne
 (171)
4 Sterne
 (34)
3 Sterne
 (6)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Joscha-Jack 23.11.2010
    Joscha-Jack 23.11.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    39
    Bewertungen
    Rezensionen
    110
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Es geht spannend, düster und erotisch weiter..."

    Ausführlichst habe ich mich ja schon zu Teil 1 ausgelassen und bleibe dabei: NUUUUR genial!

    Da ich gerade so die Rezensionen durchging, muss ich aber doch mal etwas für gewisse Leute hinterlassen.
    1. Diese Bücher lassen Raum für eigene Phantasie, was für meinen Geschmack ein wirklich gutes Buch erst ausmacht.
    Wer erwartet, alles bis ins Detail vorgekaut zu bekommen und sich nichts, aber auch gar nichts mehr vorstellen zu müssen, der ist mit dieser Serie in der Tat schlecht beraten. Eyrier (so schreibt man dieses Volk übrgens) sind ein geflügeltes Volk, das ehemals sehr mächtig war, dank Dorothea SaDiablos Machtspielchen jedoch kaum mehr eine Rolle spielt.
    2. Stimmt, es gibt keine Landkarte. Es gibt jedoch 3 Reiche, die in sich mehr oder weniger gleich aufgebaut sind: Tereille (das Reich der Lebenden), die Hölle (das Reich der Dämonen(-toten)) und das Schattenreich, welches sozusagen die Trennlinie zwischen den beiden vorgenannten ist.
    3. Wer einen Porno hören will, sollte sich lieber auch einen Porno kaufen, denn die Bücher sind zwar erotisch, aber eben keine Pornos - Gott sei's gedankt!
    4. Nein, es ist NICHT die klassische Fantasy - auch hier: Gott sei's gedankt, denn davon gibt es schon mehr als genug.
    5. Magie ist nicht erklärbar. Wieso also muss sie in einem Buch erklärt werden?
    6. Die Charaktere sind Fantasy-Charaktere - wer sich auf Fantasy nicht einlassen kann, sollte sowas nicht lesen! Man muss in die Geschichte eintauchen, sich mitreißen lassen und nicht sagen: "Das haben Fantasy-Romane aber sonst". Meiner Meinung nach ist es gerade das, was diese Bücher ausmacht: Sie sind ganz anders, als das übliche "aber sonst".

    Kurz und gut:
    Wer 08/15-Fantasy erwartet, wird definitv enttäuscht werden. Es ist nicht das übliche Blabla, was man sonst so kennt. Wer jedoch auf der Suche nach etwas völlig anderem und neuen ist, der wird hier garantiert auf seine Kosten kommen!
    Gut und Böse sind hier ebenso etwas anders, wie auch stark und schwach, jung und alt.

    17 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    wilsonpupi Sehnde, Deutschland 23.11.2010
    wilsonpupi Sehnde, Deutschland 23.11.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Noch mehr großes Kino für die Ohren!"

    Auch dieses Hörbuch ist genial!
    Es lässt Spielraum für die eigene Phantasie und ist spannend bis zum letzten Buchstaben.
    Ich kann mich nur, wie bei meiner Aussage zum ersten Buch, wiederholen, wenn ich sage: BITTE bitte mehr davon!

    Für alle Meckerer: Vielleicht habt Ihr irgend etwas nicht verstanden? Ich hatte auf jeden Fall keine Probleme, der Story zu folgen und alles in sich schlüssig zu finden.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Astrid "Letannas Bücherblog" NRW 18.11.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    430
    Bewertungen
    Rezensionen
    121
    120
    Mir folgen
    Ich folge
    47
    0
    Gesamt
    "Einfach nur genial"

    Sascha Rotermund liest das Hörbuch wirklich super. Zuerst wollte ich diesen Teil überspringen, weil ich gelesen, habe, dass Daemon so gut wie gar nicht darin vorkommt, was auch stimmt. Er ist im verzerrten Reich gefangen. Im Mittelpunkt steht dieses Mal Janelles Ausbildung und ihr Verhältnis zu Saetan und Lucivar. Es gibt einige interessante neue Figuren, wobei mir Carla besonders gut gefallen hat. Obwohl Daemon so gut wie gar nicht vorkommt, hat mir dieser Teil super gefallen. Es ist wieder superspannend, gefühvoll und amüsant. Es werden einige interessante Geheimnisse der Blutleute und deren Erschaffung gelüftet.

    Freue mich schon auf den 3. Teil der Reihe, der im Dezember erscheinen wird.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Stefanie Teningen, Deutschland 22.10.2010
    Stefanie Teningen, Deutschland 22.10.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    39
    Bewertungen
    Rezensionen
    166
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    1
    Gesamt
    "Mutter der Nacht!"

    Sprecher und Schreibstil sind einfach umwerfend und reißen einen mit, obwohl nicht wirklich viel passiert und die Autorin eine Neigung hat, viele kleine eher unwichtige Szenen hübsch detailiert zu beschreiben-was ihr auch wunderbar gelingt- und größere Ereignisse einfach mal überspringt, die in einem Dialog etwas später dann kurz erläutert werden. Nicht zuletzt mit den ungläubigen Ausrufen "Mutter der Nacht!" untermalt. Außerdem und das ist für mich das außergewöhnliche an dem Buch, wird die gesamte Geschichte der Hauptpersonen aus der Sicht einer/zweier Nebenpersonen erzählt. Trotzdem funktioniert es. Natürlich kann man Saetan auch aus Hauptcharakter ansehen, aber im Grunde ist es doch Jeanelles Geschichte. Der Schluss war etwas langweilig, ansonsten ein Hörgenuss.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Hemlox 21.10.2010
    Hemlox 21.10.2010

    eifeler-leseratte

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    28
    Bewertungen
    Rezensionen
    41
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Hörgenuß bis in die Träume"

    Sowohl das erste Hörbuch dieser Folge als auch dieses Hörbuch haben mich durch meinen Schlaf begleitet, weil ich den Hörgenuß einfach nicht unterbrechen wollte. Hoffentlich erscheinen bald die nächsten Bücher. Die Geschichte ist phantastisch schön, durchweg spannend über die gesamte Länge und hervorragend gelesen. Auch ein Schmunzeln kann man sich zeitweise nicht verkneifen. Sehr empfehlenswert!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    maethrin Gütersloh, Deutschland 08.10.2010
    maethrin Gütersloh, Deutschland 08.10.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    131
    Bewertungen
    Rezensionen
    403
    25
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Endlich da, lang ersehnt."

    Auch in diesem Hörbuch, geht es wieder um Intriegen, Mord und Listen, aber auch um Liebe, Ehre und Freundschaft.
    Daemon befindet sich im verzerrten Reich.
    Lucivar kommt frei.
    Hekathe versucht immer noch Janelle in die Finger zu bekommen, mit allen Mitteln.
    Saetan behält Janelle bei sich.
    Es gibt auch wieder einige lustige Szenen z.B:
    Als Saetan, Janelle erlaubt ihre Freunde einzuladen, damit sie nicht so alleine ist.
    Bei der Ankunft der Freunde, die allesamt begabte junge Hexen und gefährliche junge Krieger sind ( denen es an dem gehörigen Respekt fehlet ), bekommt Saetan jedes mal einen Brief, von den Angehörigen.
    Saetan fragt den jungen Krieger Khary, was mit "einem ausgedehntem Besuch " gemeint sei?
    Khary antwortet ihm darauf, oh nicht zu lange, bloß den restlichen Sommer über !!!!!!!!!!! Die Burg ist der ein eizige Ort der groß genug für uns alle ist, und mein Onkel meint, es würde jeden Mann in den Suff treiben, uns alle unter seinem Dach zu beherbergen, und dieses Vergnügen überlässt er lieber dir.
    Den Rest, und vieles mehr müßt ihr selber hören.

    10 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    jaelle33 Königswinter, Deutschland 11.10.2010
    jaelle33 Königswinter, Deutschland 11.10.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    212
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Es wird immer besser...."

    Auch der zweite Teil ist ein echter Hörgenuss! Die Charakteren werden immer dichter, die Entwicklung der Protagonistin Janelle sorgt für ein gewisses Maß an Unvorhersehbarkeit, so dass die Story keine Längen entwickelt. Die Einbindung altbekannter Motive ,wie die der Fabelwesen, ist innovativ gelungen und lässt bei mir nicht das Gefühl aufkommen, so was schon tausend Mal gelesen zu haben. Ich freu mich schon auf den dritten Teil und hoffe, dass ich die Zeit bis dahin aushalte und nicht wieder in den Buchhandel renne... ;)

    9 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    broeselbacke 09.10.2010
    broeselbacke 09.10.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    403
    Bewertungen
    Rezensionen
    413
    37
    Mir folgen
    Ich folge
    6
    0
    Gesamt
    "Bester Teil der Reihe"

    Für mich das beste Buch aus der ganzen Reihe. Wieder sehr gut gelesen und ungekürzt. Kleiner Kritikpunkt: Aussagen werden manchmal nicht akzentuiert genug gelesen. Aber das sind nur Kleinigkeiten. Ich liebe es wie der Höllenfürst versucht mit einer ganzen Bande von Gören fertig zu werden und dabei nicht selten vor einem Nervenzusammenbruch steht. Trotz Macht und Zauberei, stehen oft Freundschaft und Streiche im Vordergrund.
    Eine sehr gelungene Umsetzung des zweiten Teils und damit absolut Empfehlenswert!

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Annekatrin Leipzig, Deutschland 21.05.2012
    Annekatrin Leipzig, Deutschland 21.05.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    13
    Bewertungen
    Rezensionen
    49
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Und weiter geht es; wunderbar wie Band 1!"

    Auch dieses Hörbuch ist sehr gut. Da ich die Romanreihe liebe (wie schon in meiner Kurzrezension zu Band eins erwöhnt), habe ich mir Band zwei natürlich sofort zugelegt, als er bei audible.de erhältlich war und bin auch hier begeistert.
    Die Geschichte übt einen starken Sog auf mich aus und ich bin beim Hören in der Welt gefangen. Die Geschichte ist beim Lesen schon sehr eindringlich, aber Rotermund zieht mich noch mehr in den Bann. Die Geschichte ist emotional und lässt einen einfach nicht kalt, was mir beim Hören noch mehr bewusst wurde. Die glücklichen Szenen scheinen mir noch glücklicher und die brutalen Szenen zeigen erst beim Hören ihre ganze Emotionalität auf. Ich saß wirklich mehrmals da und musste mich zurückhalten nicht loszuheulen.

    Zwei negative Punkte habe ich aber dennoch: An manchen Stellen bringt Rotermund die Emotionen der Figuren etwas falsch herüber. Besonders fällt mir das in einigen Momenten auf, die zwar nicht glücklich oder gelassen sind, aber auch nciht so dramatisch, wie man nach Rotermunds Ausdruck erwarten könnte. Da werden Fragen etwas zu aggressiv gestellt oder Antworten etwas zu herablassend gegeben. So hätte ich manches nicht interpretiert, aber nun ja, vllt hat Rotermund es einfach anders aufgefasst.
    Zweitens: Rotermund liest/spricht einige Namen eindeutig falsch aus. Die Autorin hat auf der ersten Seite des Romans erklärt, dass "sc" in Wörtern als "sch" ausgesprochen wird, aber Rotermund liest "sk" - z.B. in "Scelt" oder "Sceval". Aber das nur als kleine Kritik eines eingefleischten Fans.

    Abzüge gibt es von meiner Seite dennoch nicht, da das Gesamtwerk einfach zu großartig ist und ich über diese Kleinigkeiten gern hinwegsehe.

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    hawaii050 Nabburg-Diendorf, Deutschland 25.10.2010
    hawaii050 Nabburg-Diendorf, Deutschland 25.10.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    15
    Bewertungen
    Rezensionen
    48
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Auch der zweite Teil fantastisch!"

    Hallo,

    man sollte mit Superlativen ja vosichtig sein, aber was Anne Bishop bisher in den zwei Teilen aufs Papier gebracht hat, ist einfach fantastisch! Fantasie, Lust und Leidenschaft, gepaart mit Spannung und Dramatik, man findet alles was das Herz begehrt!

    Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung, wie es mit Angeline der Hexe und jetzt Königin weitergeht und ob Sie Ihren Gefährten (Geliebten) Daemon, nach der Rettung aus dem verzerrten Reich nun endlich in die Arme schließen kann!

    Erneut ein großes Lob an den Sprecher, der es versteht den einzelnen Figurenn ein Gesicht zu geben! Hoffe Teil 3 kommt sehr bald!

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.