Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
American Gods | [Neil Gaiman]

American Gods

Leibhaftige Götter in weißen Limousinen, ein alter Mann, der sich als Odin, der mythische Allvater, erweist, eine Münze, die Tote wiedererweckt, und eine monumentale Götterschlacht in der Mitte der USA - Neil Gaiman hat einen großen Roman über die Mythen Amerikas geschrieben.

Hauptfigur ist Shadow, eine eher zwiespältige Gestalt, die nach einer dreijährigen Gefängnisstrafe in die Freiheit entlassen wird, nur um sich mit dem Tod seiner Frau und seines besten Freundes konfrontiert zu sehen, die ein Verhältnis miteinander hatten. Notgedrungen nimmt er einen Job bei einem merkwürdigen alten Mann an, der sich "Wednesday" nennt. Wednesday entpuppt sich als Inkarnation des nordischen Gottes Odin und ist nur einer von zahlreichen übermächtigen Wesen, denen Shadow auf seiner Reise durch das Herz von Amerika begegnet.
Im Laufe des Romans stellt sich heraus, dass der nordamerikanische Kontinent nicht nur die Heimat von Menschen aus der ganzen Welt geworden ist, sondern auch von Göttern aus den unterschiedlichsten Mythologien und Religionen.

Regulärer Preis:29,95 €
  • Ihre Abovorteile:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • Nur 4,95 € pro Monat für die ersten drei Monate
    • Über 100.000 Titel zur Auswahl
    • Nach drei Monaten 9,95 € pro Monat - dann jederzeit kündbar
  • - oder -

Your Likes make Audible better!

'Likes' are shared on Facebook and Audible.com. We use your 'likes' to improve Audible.com for all our listeners.

You can turn off Audible.com sharing from your Account Details page.

OK

Beschreibung

Leibhaftige Götter in weißen Limousinen, ein alter Mann, der sich als Odin, der mythische Allvater, erweist, eine Münze, die Tote wiedererweckt, und eine monumentale Götterschlacht in der Mitte der USA - Neil Gaiman hat einen großen Roman über die Mythen Amerikas geschrieben.

Hauptfigur ist Shadow, eine eher zwiespältige Gestalt, die nach einer dreijährigen Gefängnisstrafe in die Freiheit entlassen wird, nur um sich mit dem Tod seiner Frau und seines besten Freundes konfrontiert zu sehen, die ein Verhältnis miteinander hatten. Notgedrungen nimmt er einen Job bei einem merkwürdigen alten Mann an, der sich "Wednesday" nennt. Wednesday entpuppt sich als Inkarnation des nordischen Gottes Odin und ist nur einer von zahlreichen übermächtigen Wesen, denen Shadow auf seiner Reise durch das Herz von Amerika begegnet. Im Laufe des Romans stellt sich heraus, dass der nordamerikanische Kontinent nicht nur die Heimat von Menschen aus der ganzen Welt geworden ist, sondern auch von Göttern aus den unterschiedlichsten Mythologien und Religionen.

Wie schon bei Sandman zaubert Neil Gaiman mit großer Virtuosität Figuren und Geschichten aus allen Kontinenten aufs Tableau und lässt seine Leser eine ihnen bekannte Welt mit völlig neuen Augen sehen. "American Gods" überzeugt von der ersten bis zur letzten Minute - liebevoll gezeichnete Protagonisten, eine spannende und vielschichtige Handlung, unaufdringliche Kritik am Selbstbild der USA und ihrer Bewohner.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Der Sprecher:
Der Schauspieler Stefan Kaminski, geboren 1974 in Dresden, arbeitet als Sprecher und Autor für Radio und Fernsehen. Seine spezielle Neigung zum 'Stimmen-Morphing' lässt ihn bis heute in zahlreichen Hörspiel- und Hörbuch-Produktionen mitwirken.

Der Autor:
Der Bestseller-Autor Neil Gaiman wurde als Comiczeichner bekannt und hat seitdem vielfältige Werke in den verschiedensten Bereichen - z. B. Film, Musik und Poesie - verfasst. 'American Gods' erhielt u.a. den Science Fiction Achievement Award (Hugo Award) (2002) und 'Anansi Boys' bekam den August Derleth Award der British Fantasy Society (BFS) (2006). 'Der Sternwanderer', ausgezeichnet mit dem Geffen Award auf der Annual Science Fiction and Fantasy Convention (2000), wurde ein zauberhaftes Kinomärchen mit Claire Danse, Michelle Pfeiffer und Robert de Niro in den Hauptrollen. Der gebürtige Engländer lebt heute in der Nähe von Minneapolis, Minnesota.


Aus dem Englischen von Karsten Singelmann.
Copyright (c) der deutschsprachigen Ausgabe 2003 by Wilhelm Heyne Verlag, ein Unternehmen der Verlagsgruppe Random House GmbH, München
Copyright (c) und (P) der deutschsprachigen Audiofassung 2007 by Audible GmbH

Kritikerstimmen

Mit American Gods dringt Neil Gaiman in die Dimension von Stephen King vor.
--New York Post

Ein sehr unterhaltsamer Mix aus Thriller, Fantasy und Roadmovie.
--Der Spiegel

Hörerrezensionen

Bewertung

3.9 (907 )
5 Sterne
 (368)
4 Sterne
 (243)
3 Sterne
 (183)
2 Sterne
 (71)
1 Stern
 (42)
Gesamt
4.0 (122 )
5 Sterne
 (61)
4 Sterne
 (25)
3 Sterne
 (22)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (7)
Geschichte
4.5 (124 )
5 Sterne
 (85)
4 Sterne
 (22)
3 Sterne
 (13)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Mirko Einhorn Kamen, Deutschland 05.12.2007
    Mirko Einhorn Kamen, Deutschland 05.12.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    319
    Bewertungen
    Rezensionen
    231
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Auch die Götter sind sterblich!"

    'American Gods' basiert auf einer Idee aus Gaimans legendärem 'Sandman'-Comic, dass nämlich auch die Götter sterblich sind und nur solange leben, wie jemand an sie glaubt. Für seinen ersten wirklich großen Roman hat Neil Gaiman aus diesem Ideen-Keim eine spannende und bis zum Schluß nicht ganz durchschaubare Geschichte entwickelt, die den oben zitierten Vergleich mit Stephen King wirklich nicht zu scheuen braucht. Vor der von meinem Vorrezensenten kritisierten deftigen Sprache, braucht sich nun wirklich niemand zu fürchten, und solange sie nicht zum Selbstzweck wird, sehe ich keinen Grund sie zu kritisieren. Und spätestens wenn der Spinnengott Anansi die Geschichte erzählt, wie er dem Tiger seine Hoden geklaut hat, sollte man merken, das Gaimans originäre Fantasie die Geschichte weit über das Niveau vergleichbarer Autoren hebt.
    Den Sprecher Kaminski kannte ich bisher nur aus einem Jugendbuch, bei dem mir sein Vortrag reichlich affektiert erschien. Hier hingegen liefert er eine Lesung ab, die ihn auf direktem Weg in den Vorleser-Olymp befördert. Erstklassig!
    Es ist überaus erfreulich, dass sich Audible durch die positive Aufnahme des 'Sternwanderer' zu einer weiteren Gaiman-Produktion hat anregen lassen. Wenn Sie ihren gewogenen Hörern jetzt bitte noch Gaimans bisherige Meisterleistung 'Anansi-Boys' nachreichen würden, wären wir ihnen zu großem Dank verpflichtet.
    Anm. d. Red.: Hörerwunsch ist uns Befehl! Anansi-Boys sollte ca. März '08 verfügbar sein.

    39 von 39 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    soundboy11 Aarau, Schweiz 03.01.2008
    soundboy11 Aarau, Schweiz 03.01.2008
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    91
    Bewertungen
    Rezensionen
    56
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Abgefahrenes Fantasy-Roadmovie-gefallene Götter Spektakel."

    Amerika ist ein Land der Imigranten. Verschiedene Völker treffen in einem riesigen Schmeltigel der Kulturen aufeinander. Und jede dieser Kulturen bringt, in ihrem Handgepäck, ihre Götter mit. Halb vergessen vegitieren diese als Betrüger, Landstreicher usw. am Rande der Gesellschaft vor sich hin. Jeder versucht sich irgend möglich über Wasser zu halten. So vergehen die Jahre und die Erinnerung an sie wird immer dunkler. Neue Götter des neuen Zeitalters entstehen - die des Internets, des TV und der Drogen usw. Als diese Neulinge versuchen, ihre, am Rande stehenden Konkurrenten los zu werden, entbricht der Kampf.Der Sprecher ist genial - die Geschichte alles andere als seicht und nimmt einen mit dem ersten Satz schon in den Bann. Einzig das abprute Abbrechen der Handlungssträng zieht einen kleinen Abzug in der Bewertung nach sich. TOP

    20 von 20 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    mseel Hamburg, Deutschland 01.12.2007
    mseel Hamburg, Deutschland 01.12.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    62
    Bewertungen
    Rezensionen
    125
    22
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Mystisch und phantasievoll"

    Mich hat dieses Hörbuch aus zwei Gründen begeistert: Der Roman führt den Hörer in eine mystische Welt mit Göttern, die ihre ganz eigene Sicht auf die Welt der Menschen haben und trotz ihrer Göttlichkeit nicht völlig unabhängig von der Menschenwelt sind. Shadow, der Held der Geschichte, fungiert als Bindeglied zwischen beiden Welten. Man kann der Darstellung der Götterwelt einen Hang zur comic-artigen Darstellung nicht absprechen, allerdings empfand ich das nicht als störend.Was das Hörbuch besonders auszeichnet, ist sein Sprecher Kaminski, der mit seiner wandlungsfähigen und charaktergebenden Stimme. Allein deshalb ist das Hören ein Genuss.

    28 von 29 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    hogenset Edewecht, Deutschland 03.03.2008
    hogenset Edewecht, Deutschland 03.03.2008
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1190
    Bewertungen
    Rezensionen
    278
    93
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Götter sind auch nur Menschen"

    Was für ein Werk! Jede Göttin, jeder Gott, jeder Kobold, jeder Schutzgeist, den irgendein Einwanderer irgendwann einmal mit nach Amerika gebracht hat, fristet hier weiter ein kümmerliches Dasein - denn Amerika ist ein schlechtes Land für Götter! Hier begeistert man sich schnell und vergisst ebenso schnell wieder. So leben die Gottinkarnationen von Betrügereien und ernähren sich von totgefahrenen Tieren. Diesem erbärmlichen Zustand ein Ende zu setzen, ruft Allvater Odin zu einer letzten großen, alles entscheidenden Schlacht...
    Stefan Kaminski liest kongenial - und mit ungeheurer Ausdrucksstärke. Wie es ihm gelingt, drei russische Schwestern bei perfektem Gebrauch des Akzentes auch noch klar und wiedererkennbar voneinander abzusetzen, das das sollte jeder Hörbuchliebhaber einmal gehört haben. Und seine Gestaltung Odins und des Spinnengottes Anansi werden mir unvergesslich bleiben.

    10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    katharina1112 Homburg, Deutschland 31.05.2008
    katharina1112 Homburg, Deutschland 31.05.2008
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    59
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Wunderbarer Sprecher"

    Ich habe selten ein Hörbuch gehört, das derart von dem Sprecher getragen wird. Dieser versteht es auf geniale Weise die unterschiedlichen Charaktere allein mittels seiner Stimme lebendig zu machen. Ich freue mich schon auf die nächste von diesem Sprecher gelesene Geschichte.

    7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    macvader Bruchköbel, Deutschland 03.05.2008
    macvader Bruchköbel, Deutschland 03.05.2008
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    13
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Super"

    Dass Neil Gaimann ein klasse Autor ist wusste ich ja schon. Aber das Konzept von American Gods ist der Oberhammer und verspricht Hörgenuß von Anfang bis Ende. Auch der Sprecher macht seinen Job sehr gut.

    6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Miss Minden, Deutschland 31.12.2012
    Miss Minden, Deutschland 31.12.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    109
    Bewertungen
    Rezensionen
    45
    32
    Mir folgen
    Ich folge
    12
    0
    Gesamt
    "genial!!"

    das hat einfach nur spass gemacht! den werde ich bald nochmal hören. viel phantasie, super Sprecher. Kaminski hatte glaub ich auch richtig freude an den vielen charakteren. sehr toll umgesetzt!!!

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    phila_delphia Deutschland 06.03.2009
    phila_delphia Deutschland 06.03.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    52
    Bewertungen
    Rezensionen
    317
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Unglaublich!!!"

    Meiner Meinung nach ist AMERICAN GODS ein Geniestreich: Die verschiedenen Figuren äußerst abwechslungsreich und liebevoll beschrieben. Die Geschichte ist bizarr, intelligent, und gerade im rechten Maße philosophisch. Die zahlreichen eingeflochtenen Zitate aus Kultur, Mythologie, Geschichte, Kust und Musik, lassen den weiten Horizont des Autors erkennen, regen zum Schmunzeln an und machen einfach Spaß. Die Gaimans Sprache ist bildreich und voller Wortwitz.Über all das hinaus liest Herr Kaminski die verschiedenen Menschen, Tiere, Götter und Kreaturen so abwechslungsreich, phantasievoll und gekonnt, dass es meine kühnsten Träume bei weitem übertrffen hat.Buch und Vorleser sind schlichtweg Unglaublich! Und wenn es an diesem Meisterwerk einen Nachteil gibt, dann alleine den, das es zu kurz ist :-)

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    initium23 Schmitten, Deutschland 29.04.2008
    initium23 Schmitten, Deutschland 29.04.2008
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    12
    Bewertungen
    Rezensionen
    24
    18
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Ausgezeichnet!"

    Dieses Hörbuch muss man gehört haben! es unterscheidet sich gewaltig von den üblichen standart geschichten und hat überraschende und stehts spannende Wendungen. Jeder findet in dieser Geschichte eine Lieblingsperson und/oder eine mit der er sich indentifizieren kann. Um keine Konflikte anzustoßen, wurden die Weltreligionen unerwähnt gelassen und übernahmen keine Rolle. die Handlung an sich kann man auf verschiedenen Ebenen wahrnehmen. Sie gibt durchaus Denkanstöße
    insgesamt ist es eine wirklich tolle Geschichte die man sich nicht entgehen lassen sollte.

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    lokismackie hamburg, Deutschland 24.01.2008
    lokismackie hamburg, Deutschland 24.01.2008
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    24
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "wunderbar gelesen"

    ich kenne und liebe das Buch seit einigen Jahren, und bin von der Lesung wirklich begeistert. selten war ein hörbuch ein so ungeschmälerter genuss.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  • Anzeigen: 1-10 von 82 Ergebnissen ZURÜCK129WEITER

    Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.