Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Made in America Hörbuch

Made in America

Regulärer Preis:24,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

In Made in America, Bryson de-mythologizes his native land, explaining how a dusty hamlet with neither woods nor holly became Hollywood, how the Wild West wasn't won, why Americans say 'lootenant' and 'Toosday', how Americans were eating junk food long before the word itself was cooked up, as well as exposing the true origins of the G-string, the original $64,000 question, and Dr Kellogg of cornflakes fame.

©1994 Bill Bryson; (P)2014 Audible, Inc.

Kritikerstimmen

"Bryson offers a playfully anecdotal account of the etymology of distinctive words and phrases that help to create a distinctly American English." (Publishers Weekly)
"A treat....Filled with surprises....A literate exploration of why we use, or mangle, our native tongue." (USA Today)

Hörerrezensionen

Bewertung

4.2 (53 )
5 Sterne
 (24)
4 Sterne
 (18)
3 Sterne
 (9)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.1 (18 )
5 Sterne
 (10)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.0 (18 )
5 Sterne
 (9)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Burkhard 18.04.2011
    Burkhard 18.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Entertaining View of How Americans Speak"

    A good but not great book on the history of English in the United States. The book is filled with interesting and many times amusing stories and information presented as facts. The author sets the story straight for us when we've come to believe something to be factual when instead it's been morphed over the years until the truth has been lost. Unfortunately it's hard to be sure that the facts he's presenting aren't just more anecdotal stories. It's a fun read but I doubt it should be used as a basis of a serious study of American English.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ingrid 16.04.2015
    Ingrid 16.04.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Schlechtestes Bryson Buch"

    Das mit großem Abstand schlechteste von ihm. Vieles hat er auch in 1927 wiederverwendet. Aber die Langeweile Struktur und seitenlangen Worttabellen werden nur noch von diesem fürchterlichen Sprecher überboten. Zitate, Witze und Brysons Satzdynamik gehen völlig verloren. Wer es gewohnt ist die Bücher von Bryson selbst gesprochen zu hören wird an diesem Sprecher absolut keine Freude haben. Es tut mir Leid so eine schlechte Rezension zu hinterlassen aber der Gesamteindruck ist wirklich grauenhaft.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.