Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Seer of Sevenwaters Hörbuch

Seer of Sevenwaters: Sevenwaters, Book 5

Regulärer Preis:31,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Prior to making her final pledge as a druid, the young seer Sibeal visits the island of Inis Eala, where the Sight leads her to Felix, a survivor of a Norse shipwreck who has no memory of his past. As the island's healers struggle to keep Felix alive, he and Sibeal form a natural bond. But Sibeal's vocation is her true calling, and she must choose between the two things that tug at her soul - her spirituality and a chance at love....

©2010 Juliet Marillier (P)2013 Audible Inc.

Hörerrezensionen

Bewertung

3.9 (21 )
5 Sterne
 (8)
4 Sterne
 (7)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.4 (19 )
5 Sterne
 (9)
4 Sterne
 (9)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Geschichte
3.4 (19 )
5 Sterne
 (7)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (4)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    hexenwels Schwäbische Alb 14.09.2016
    hexenwels Schwäbische Alb 14.09.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Absolutly fantanstic! Ein Buch voller Magie!"

    was für ein Buch! Irgendwo steht, man soll sich den 5. Band der Sevenwaters-Reihe von Juliet Marillier sparen und gleich den 6. Band lesen/hören. Das wäre so was von schade! Ich finde dieser Band auf Inish Eala ist ein Höhepunkt der Reihe!

    Nachdem man vier Bände so viel über Sevenwaters, den Wald und seinen menschlichen und magischen Bewohnern gehört hat, finde ich es klasse, dass uns die Autorin in diesem Band auf Jonnys Insel führt. Wir erleben die Welt der magichen Wesen des schottischen Meeres, die Schifffahrt in der damaligen Zeit, das Leben auf der Insel!

    Dann die unglaubliche Sibeal mit ihren einzigartigen Fähigkeiten! Wie wäre es schade, wenn man diese Details auslassen würde! Man würde nicht erfahren wie es mit Muirrin und Clodagh weitergeht, Möwe, Schlange und Ratte, Cathal ist auf der Insel und am Ende kommt meine Lieblingsfigur Kieran

    Klar hat das Buch Längen, aber wer mit magischen Geschichten, mystischen Momenten und ausführlichen Beschreibungen nicht klar kommt, für den ist die Sevenwaters-Reihe sowieso nicht das richtige. Wer auf jeder Seite pure Action braucht, findet die in anderen Büchern.

    Die Sprecherin hat mir bis auf wenige Szenen gut gefallen. Lediglich dort, wo Sibeal in großen Nöten steckt, verzweifelt ist und sehr mit sich ringt und hadert, da kommt sie unsympatisch rüber. Alle anderen Figuren und Passagen sowie die Männer liest sie dagegen sehr gut und auch die Akzente und Sprachdefizite von Menschen aus anderen Ländern oder Kontinenten finde ich gelungen.

    Habe jetzt den letzten Teil begonnen, aber eigentlich würde ich gerne mehr über die Reise von Felix erfahren und wie es bei ihm und Sibeal weiter geht!

    Also auf keinen Fall auslassen sondern sich auf viel Stunden Hörgenuss freuen!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    TinaMara 21.08.2015
    TinaMara 21.08.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    19
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "gewöhnungsbedürftige Sprecherin, schöne Geschichte"

    ich bin froh, dass ich mich durch die schlechte Rezension nicht habe abschrecken lassen, das Buch ist nämlich durchaus hörenswert.sobald man sich an die spezielle Art der Sprecherin gewöhnt hat, ist auch der 5. sevenwaters teil eine wunderschöne, magische Geschichte , der ich Tag und Nacht mit Spannung gelauscht habe.mir persönlich macht es dabei nichts aus, dass streckenweise nicht ständig mega-action passiert, sondern die Geschichte und ihre Charaktere sich stückweise entwickeln. wer teil 1-4 mochte, wird auch dieses Buch mögen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    cocoon 29.05.2015
    cocoon 29.05.2015

    cocoon

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Absolut hörenswert"

    Fast hätte ich auf das Hörbuch verzichtet nachdem ich die Rezension hier gelesen habe. Ich bin froh mir ein eigenes Bild gemacht zu haben. Die Story ist zwar, wieder einmal, teilweise sehr langatmig - aber das ist man ja von der Sevenwaters Reihe gewohnt.

    Die Sprecherin hat mir sehr gut gefallen, sie ist wunderbar zu verstehen und versucht nicht verzweifelt Männerstimmen nachzuahmen. Da ich viel mit englischsprachigen Menschen zu tun habe, auch mit solchen deren Muttersprache nicht englisch ist, kann ich nur sagen die Akzente sind sehr realistisch - vor allem sie passen zur Beschreibung der Personen in früheren Teilen.

    Das Ende der Geschichte hat mir allerdings weniger gefallen, ich hatte den Eindruck man wollte die Geschichte hoppla die Polter beenden.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sarah 17.03.2015
    Sarah 17.03.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    23
    Bewertungen
    Rezensionen
    27
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Schwaches Buch, grauenvolle Sprecherin"

    So toll ich die Sevenwaters-Reihe fand und finde, so grausig finde ich diesen Teil - leider, wie ich sagen muss.

    Die Geschichte ist leider die schwächste dieser ansonsten großartigen Reihe; die Story ist, selbst für eine (zum Teil) Fantasy-Reihe, doch teils sehr an den Haaren herbeigezogen. Sie bringt auch für den Fortgang der Geschichte der gesamten Reihe nicht viel. Eine Rezensentin schrieb zum 6. Teil, dass man nach dem 4. Buch gleich das 6. lesen/hören und das 5. Buch überspringen sollte und dem kann ich mich tatsächlich nur anschließen.

    Die Story zieht sich leider sehr, über weite Strecken passiert immer mal wieder kaum etwas und man fragt sich immer wieder, wann es denn endlich weitergeht, oder auch, wie man soviel Zeit mit "Beinahe Nichts" füllen kann. Auch die Dialoge sind teilweise arg schnulzig, was ich von den anderen Teilen her so gar nicht kannte und was mich echt gestört hat!

    Der mit Abstand schlimmste Faktor an diesem Hörbuch ist allerdings die Sprecherin. Eine absolute Katastrophe! Die Hauptfigur Sibeal, die wir im 4. Teil, wenn auch nur kurz, doch als sehr überlegtes und tatsächlich weises und gescheites junges Mädchen kennengelernt haben, wird dank Terry Donnely zu einer weinerlichen, unsicheren und trantütigen Heulsuse! Nichts daran passt zu einer weisen Frau und angehenden Druidin. Und dann wünscht man sich, dass dieses Buch doch bitte von einer anderen Sprecherin, z. B. der großartigen Rosalyn Landor oder Heather O'Neill noch einmal neu eingesprochen wird.

    Denn Terry Donnely spricht mit einem teilweise so irritierenden Akzent, den ich immer noch nicht einordnen kann, dann lässt sie Sibeal doppelt so langsam denken und sprechen, wie es eigentlich der Fall sein sollte. Das Allerschlimmste ist aber, dass sie aus Ausländern Geistig Behinderte macht! Ich kann es leider nicht anders ausdrücken, außer dass sie Personen mit einer anderen Muttersprache als dem Gälischen keinen Akzent verpasst, sondern sie sich so anhören lässt, als wären sie in ihrer geistigen Entwicklung zurückgeblieben und hätten mit dem Sprechen selbst Probleme. Es ist wirklich zum Heulen! Und zum Abgewöhnen!

    Ich hatte den ersten Teil der Reihe auf Deutsch gehört, war begeistert und wollte mehr! Als ich sah, dass noch nicht alle Teile auf Deutsch eingesprochen worden waren, lud ich mir die Teil 2 - 6 auf Englisch herunter. Bis auf Teil 5 sind auch alle toll! Zum Schluss wollte ich mir Teil 1 dann der Vollständigkeit halber auch auf Englisch kaufen. Als ich aber sah, dass dieser ebenfalls von Terry Donnely gelesen wurde, habe ich schweren Herzens darauf verzichtet. Diese Tortur will ich meinen Ohren und mir auf keinen Fall noch einmal antun und ich werde auch in Zukunft definitiv kein Hörbuch mehr hören, dass von Terry Donnely eingelesen wurde!

    Wirklich schade...

    2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.