Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
A Storm of Swords: A Song of Ice and Fire, Book 3 | [George R. R. Martin]

A Storm of Swords: A Song of Ice and Fire, Book 3

As opposing forces maneuver for the final titanic showdown, an army of barbaric wildlings arrives from the outermost line of civilization. In their vanguard is a horde of mythical Others, a supernatural army of the living dead whose animated corpses are unstoppable. As the future of the land hangs in the balance, no one will rest until the Seven Kingdoms have exploded in a veritable storm of swords.
Regulärer Preis:28,95 €
  • Ihre Abovorteile:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • Nur 4,95 € pro Monat für die ersten drei Monate
    • Über 100.000 Titel zur Auswahl
    • Nach drei Monaten 9,95 € pro Monat - dann jederzeit kündbar
  • - oder -

Your Likes make Audible better!

'Likes' are shared on Facebook and Audible.com. We use your 'likes' to improve Audible.com for all our listeners.

You can turn off Audible.com sharing from your Account Details page.

OK

Beschreibung

Of the five contenders for power, one is dead, another in disfavor, and still the wars rage as violently as ever, as alliances are made and broken. Joffrey, of House Lannister, sits on the Iron Throne, the uneasy ruler of the land of the Seven Kingdoms. His most bitter rival, Lord Stannis, stands defeated and disgraced, the victim of the jealous sorceress who holds him in her evil thrall. But young Robb, of House Stark, still rules the North from the fortress of Riverrun. Robb plots against his despised Lannister enemies, even as they hold his sister hostage at King's Landing, the seat of the Iron Throne. Meanwhile, making her way across a blood-drenched continent is the exiled queen, Daenerys, mistress of the only three dragons still left in the world....

But as opposing forces maneuver for the final titanic showdown, an army of barbaric wildlings arrives from the outermost line of civilization. In their vanguard is a horde of mythical Others, a supernatural army of the living dead whose animated corpses are unstoppable. As the future of the land hangs in the balance, no one will rest until the Seven Kingdoms have exploded in a veritable storm of swords....

©2000 George R.R. Martin, (P)2004 Books On Tape, Inc., published in arrangement with Random House Audio Group, a division of Random House, Inc.

Kritikerstimmen

"Richly imagined." (Publishers Weekly)
"A riveting continuation of a series whose brilliance continues to dazzle." (The Patriot News)
"I always expect the best from George R. R. Martin, and he always delivers." (Robert Jordan)
"High fantasy with a vengeance!" (San Diego Union-Tribune)

Hörerrezensionen

Bewertung

4.7 (243 )
5 Sterne
 (179)
4 Sterne
 (48)
3 Sterne
 (12)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.7 (106 )
5 Sterne
 (80)
4 Sterne
 (21)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.6 (104 )
5 Sterne
 (72)
4 Sterne
 (23)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Marko Braunschweig, Deutschland 28.06.2013
    Marko Braunschweig, Deutschland 28.06.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Gutes Hörbuch mit mieser Kapiteleinteilung"

    Die Buchvorlage ist hervorragend und die Umsetzung als Hörbuch, wie schon beim ersten Teil, gelungen. Roy Dotrice liefert eine überzeugende Leistung ab - wem Game of Thrones gefallen hat, der wird sicher hier nicht daneben greifen.
    (5 Sterne für das Hörbuch an sich.)

    Nervig ist jedoch die Einteilung in Kapitel (für die iOS-App), die nichts mit den Kapiteln im Buch zu tun haben. Erstens fehlt so die Anzeige, wie viel Zeit noch im laufenden Kapitel verbleibt. Zweitens ist die Möglichkeit, zum Anfang eines Kapitels zu springen, völlig sinnlos, wenn der Schnitt zwischen zwei Kapiteln z.B. mitten in einem Satz liegt. Hoffentlich ist das beim nächsten Teil nicht derselbe Murks.
    (2 Sterne Abzug wegen liebloser Formatierung.)

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Daniel Chamerau, Deutschland 15.02.2011
    Daniel Chamerau, Deutschland 15.02.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Großartig"

    Großartiges Buch, das für mich den (vorläufigen?) Höhepunkt in diesem noch unvollendeten Epos bildet. In der Fantasy ist die Spannung, die sehr filmhafte Erzählweise und die große Unvorhersehbarkeit dieser Geschichte eine echte Wohltat neben den dutzenden immer gleichen Gut-gegen-Böse-Geschichten (Eragon, Rad der Zeit, Drachenbeinthron usw.), deren Ende man im Grunde nach dem ersten Dutzend Seiten schon kennt, selbst wenn es dann noch 1000 (oder sogar 10.000) Seiten auf sich warten lässt. Achtung: Der Autor nimmt wenig Blätter vor den Mund. Ausruck und Inhalt sind eindeutig für Erwachsene.
    Der Sprecher des englischen Originals, Roy Dotrice, macht dem Ganzen alle Ehre, er ist einfach großartig. Abwechslungsreich und mit ungeheuer ausdrucksstarker Stimme. Uneingeschränkte Empfehlung. Echter Hörgenuss.
    Vorsicht: Wohl völlig sinnlos, wenn man die beiden ersten Bände der Serie nicht kennt.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    EisbaerMami Konstanz, Deutschland 25.02.2014
    EisbaerMami Konstanz, Deutschland 25.02.2014
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Story top, Sprecher mittelmäßig"

    Für Fans der Ice and Fire-Reihe muss man wohl kaum etwas zum Inhalt des Buches sagen, es reiht sich nahtlos an den Vorgänger an.
    Mir persönlich hat der Sprecher nicht so gut gefallen, da das Sprechtempo recht eintönig ist und deshalb nicht immer zur Handlung passend. Bei manchen Charakteren verstellt er ein bisschen die Stimme, wenn diese sprechen, was aber oft nicht zum Charakter der Person passt; bei anderen geht der Dialog fast im Handlungsfluss unter und es ist so eintönig gelesen, dass man z.B. die im Buch kursiven Gedanken nicht vom tatsächlich ausgesprochenen unterscheiden kann. Das wurde in anderen Hörbüchern schon besser intoniert.
    Außerdem finde ich es als Fan auch der TV-Serie extrem irritierend, dass er viele Namen komplett anders ausspricht als sie in der Serie gesprochen werden (was bei einem noch lebenden Autor doch möglich sein sollte, die tatsächliche Aussprache herauszufinden). Viele der Namen sind bedeutungstragend, was bei der Aussprache total untergeht.

    Was am Hörbuch insgesamt störend ist, ist die Einteilung der Kapitel, die absolut nichts mit den Kapiteln im Buch zu tun haben, manchmal springt ein Hörbuch-Kapitel mitten im Satz zum nächsten; manchmal ist zwischen dem Ende eines Buch-Kapitels und dem Namen des nächsten noch nicht einmal eine Sekunde Pause.
    Laut dem freundlichen Service-Mitarbeiter von Audible liegt dies aber am Verlag und die schon häufig vorgekommene Beschwerde wurde weitergeleitet.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Christina Hannover, Deutschland 22.12.2013
    Christina Hannover, Deutschland 22.12.2013

    Christina

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    38
    38
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "großartiger Erzähler, schlechte Formatierung"

    Nachdem ich die Bücher gelesen hatte, wollte ich die Geschichte gleich noch einmal erleben und habe mir die Hörbücher gekauft. Ein großartiger Erzähler, der die Geschichte und die verschiedenen Figuren leben lässt! Uneingeschränkt empfehlenswert! Leider wurde aber irgendwo ein bisschen gespart, denn die Formatierung ist furchtbar. Die Perspektiven wechseln nicht kapitelweise, sondern mittendrin.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    SKodura Hamburg 13.05.2013
    SKodura Hamburg 13.05.2013
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    4
    Gesamt
    "Der Höhepunkt der Saga"

    Mit dem dritten Band von "A Song of Ice and Fire" erreicht man vorerst den Höhepunkt der Geschichte.

    Rasante Storywendungen, Überraschungen, bombastische Schlachten und der Fantasyanteil wird nochmals angehoben.

    Mehrmals musste ich innehalten aufgrund der soeben erlebten Geschichte, George R. R. Martin hat keine Probleme geliebte Charaktere sterben zu lassen, sodaß niemand sicher erscheint.

    Ohne zu übertreiben gelingt Martin hier locker das Niveau von Tolkien zu erreichen und teilweise sogar diesen zu übertreffen! Dieser Teil ist für mich eines der besten Fantasybücher, die ich je gelesen bzw. gehört habe.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Bastian Bayreuth, Deutschland 01.06.2013
    Bastian Bayreuth, Deutschland 01.06.2013
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    "Ich find die Stimme des Sprechers extrem furchtbar"

    Also ich find die Stimme des Sprechers extrem furchtbar. Hab nach 6h entnervt aufgegeben. Muss ich wohl doch selber weiterlesen ;)
    Das Buch an sich ist von gewohnter Qualität, aber die Stimme (nicht die normale Erzählstimme, sondern wenn er sie für unterschedliche Charaktere verstellt)...

    Schade.

    0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    ronin79 Altenburg, Deutschland 07.01.2010
    ronin79 Altenburg, Deutschland 07.01.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    62
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Sehr gutes Buch"

    Sehr gutes Buch.

    0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  • Anzeigen: 1-7 von 7 Ergebnissen

    Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.